Shop offline? Beitrag ist gelöst

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mi 20. Aug 2008, 19:09

Das du nix weiß, glaub ich dir. Der Hilferuf ging an die Offizielen...
Ich schaue auch die ganze schon in die Glaskugel.... Drecksding zeigt nix.
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

urlaubsland-polen
Senior Member
Beiträge: 420
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 12:23
Wohnort: Olsztyn, zuvor Warszawa
Kontaktdaten:

Beitragvon urlaubsland-polen » Mi 20. Aug 2008, 19:16

Das ist das Small-Talk-Forum, drum kann ich es jetzt sagen... Damit die Glaskugel funktioniert, muss ein Lösungsmittel ran... Ich mach mal eine Flasche Rotwein auf und gehe 3 Meter vom Computer weg. ... und morgen wissen wir mehr.

deemes

Beitragvon deemes » Mi 20. Aug 2008, 19:17

Edit: Ah, wenn Ihr editieren dürft, darf ich auch. Hab nix gesagt. :-p

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mi 20. Aug 2008, 19:20

AH_JohannesTroeger;48735 hat geschrieben: webEdition wird "open source" (typo3-stil), der "Support" wird gebührenpflichtig und gibt sein aktuelles Lizenzmodell auf :)
Glaubst du, die geben einen Markt von 916.956,55 Euro auf und machen Open Source drauß?
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

urlaubsland-polen
Senior Member
Beiträge: 420
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 12:23
Wohnort: Olsztyn, zuvor Warszawa
Kontaktdaten:

Beitragvon urlaubsland-polen » Mi 20. Aug 2008, 19:22

Nix mit Rotwein...

Dies habe ich auch schon mal gehört. Dann aber - und hier kommen wir zum Ausgangspunkt zurück - braucht man den Shop nicht zu schließen und anzukündigen
Daher haben wir uns entschieden, bis zur Veröffentlichung der Version 6 keine weiteren Lizenzen der Version 5 im Onlineshop zu verkaufen.
Das suggeriert automatisch, dass man danach wieder verkauft.

Ich bin zwar schon über 4 Jahre in Polen, aber soweit verstehe ich die deutsche Sprache noch.

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mi 20. Aug 2008, 19:22

deemes;48738 hat geschrieben:Edit: Ah, wenn Ihr editieren dürft, darf ich auch. Hab nix gesagt. :-p
Dann bin ich mal gespannt, ob ich gespannt bin ;-)
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

urlaubsland-polen
Senior Member
Beiträge: 420
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 12:23
Wohnort: Olsztyn, zuvor Warszawa
Kontaktdaten:

Beitragvon urlaubsland-polen » Mi 20. Aug 2008, 19:39

Schon fällts mir wieder ein... Anstatt mehrere Fehler in der 4er Version zu fixen wollte mir vor drei Wochen ein Supportmitarbeiter (keine Namen, könnte ich, will aber nicht, dass er Ärger bekommt) einreden, dass ich alle meine Lizenzen auf die Version 5 bringe und bot mir einen Rabatt an.

Bei so etwas werde ich immer hellhörig... und bei den Diskussionen im Forum über die Unzulänglichkeiten der 5er Version....

Und dann noch dies =>http://blog-de.webedition.de/2008/07/we ... oener.html

Irgendwie macht dies alles wenig Sinn.

Ich bin der Meinung, dass die Mitarbeiter wollen und das Management eben nicht.

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mi 20. Aug 2008, 19:47

Vielleicht geht ja doch alles in eine ganz andere Richtung.
Naja, das der 4er-Support bald ausläuft, das ist wohl klar.
Mit der Dokumentation finde ich eigentlich ganz gut, das die "Basis" dazu befragt wird. Ich konnte mich zu diesen Thema leider noch nicht einbringen. Mir fehlt in den letzten Monaten wirklich die Zeit dazu.
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

bolleone
Senior Member
Beiträge: 594
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Ich bin sehr irritiert...

Beitragvon bolleone » Mi 20. Aug 2008, 19:57

...und mir läuft es kalt den Rücken runter. Wer trifft nur solche seltsamen Entscheidungen? Das Schließen des Online-Shops ist ein sehr krudes Vorgehen von Seiten des Herstellers und für mich absolut nicht nachvollziehbar.

Ich versuche ständig, meinen Kunden WebEdition als prima Lösung anzudienen und jetzt kann man es nicht einmal mehr regulär erwerben? Was soll das??

Ich habe mit WebEdition bis jetzt seit vielen Jahren und in vielen Projekten Spaß gehabt, aber einige Signale aus dem Hause und die doch suboptimalen Börsenkennzahlen lassen mich langsam stutzig werden :-(
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

urlaubsland-polen
Senior Member
Beiträge: 420
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 12:23
Wohnort: Olsztyn, zuvor Warszawa
Kontaktdaten:

Beitragvon urlaubsland-polen » Mi 20. Aug 2008, 20:05

Gute Produkte machen ist das eine, viel wichtiger ist das richtige Geschäftsmodell. Also verkaufen muss man das Produkt.

... und gerade an der Vertriebsstrategie fehlt es. Früher verkaufte sich WE über Mundpropaganda (wegen des guten Supports). Das hat die Managementfehler etwas verdeckt.

Nach meiner Meinung ist die Internationalisierung von WE gescheitert. Man muss nur mal die Sprachpakete in der Version 3 anschauen... Da gab es sogar mal Polnisch und Russisch. Für den polnischen Markt hatte ich sogar für WE das Whitepaper ins polnische übersetzt. Für russische Übersetzungen hat WE eine Mitarbeiterin im Haus. Aber es fehlte an der Vertriebsstrategie. In Polen hätte WE damals eine Chance gehabt.

Wenn WE durch Programmierung und Support mehr kostet, als was die verkauften Lizenzen einbringen (!!Vermutung!!), dann wäre es nur konsequent, das Lizenzmodell zu ändern.

Aber genug in die Glaskugel geschaut... Ich gehe jetzt zum angekündigten Rotwein über.

Nachtrag: Und wieso läuft die Diskussion im englischsprachigen Forum? Na klar, damit da auch mal was drin steht :)

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mi 20. Aug 2008, 20:10

Schauen wir mal weiter in das dusslige Glasding und spinnen weiter...
Angenommen, das schon genannte Open Source Model kommt, wurde es die Aktion erklären, das man die 5er nicht mehr kaufen kann. Das wäre Fair.
Aber man kann sich das bei den Kosten nicht vorstellen.
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

windmeier

Beitragvon windmeier » Mi 20. Aug 2008, 20:12

Es kommt meistens anders als man denkt ... wir lieben Überraschungen.


Friedhelm

Beitragvon Friedhelm » Do 21. Aug 2008, 00:57

urlaubsland-polen;48748 hat geschrieben: Nachtrag: Und wieso läuft die Diskussion im englischsprachigen Forum? Na klar, damit da auch mal was drin steht :)
Hm, da habe ich mich ja ordentlich verklickt als Threaderöffner, Schande über mich;-( Lahme "Entschuldigung": da waren schon andere deutschsprachige Themen, deashalb fiels mir wohl nicht auf.)

Noch kurz ein paar Sätze zum eigentlichen Thema: ich verstehe die bescheidene Kommunikation von living-e nicht wirklich. Ich/wir spekulieren, schauen in die Glaskugel, oder ins Rotweinglas ;-), ich zumindest bin irritiert, da frage ich mich schon: macht das Sinn, bzw. muss das so sein?
Manchmal habe ich nichts gegen spekulieren,aber in diesem Fall wäre mir lieber ich hätte gar keinen Anlass zum Spekulieren oder Glaskugel befragen.

Wir hatten uns vor einiger Zeit für WE entschieden, aber zumindest erwäge ich, diese Entscheidung in aller Ruhe neu zu überdenken. Die Kommunikationsstrategie von living-e stimmt mich im Augenblick nicht so richtig zuversichtlich;-(
Von einem professionellen Unternehmen erwarte ich mir im auch Professionalität in der Kommunikation und keine zu Spekulationen Anlass bietenden Aktionen. Mir wären offene Worte/Statements lieber, als diese Art von Nebelkerzen....

Friedhelm

Beitragvon Friedhelm » Do 21. Aug 2008, 01:00

deemes;48730 hat geschrieben:Die 5 ist keineswegs schlecht. Verbesserungswürdig, aber das Geld allemal wert.
Mag ich gerne glauben, aber trotzdem erschließt sich mir nicht, warum living-e bis 6.Oktober kein Geld von mir/uns für eine 5er Lizenz haben will.


Zurück zu „Off-Topic & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast