Seite 1 von 1

Wordpress

Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 17:09
von Marin
Hallo zusammen

Was würdet Ihr Eurem Kunden sagen, weshalb man beim webEdition bleiben soll und nicht auf WordPress umsteigen sollte?

Ich verstehe schon, dass WordPress für Kunden die nicht so ein Flair für das Programmieren ist, aber ich würde den Kunden gerne behalten, da ich mir durchaus vorstellen kann, langfristig erfolgreich mit ihm tätig zu sein.

Freundlicher Gruss
Marin

Re: Wordpress  Beitrag ist gelöst

Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 23:03
von WBTMagnum
Hallo Marin,

Das hängt IMHO vom Projekt ab. Es gibt Projekte da passt webEdition besser, bei anderen WordPress.

Punkte die meiner Ansicht nach für webEdition sprechen:
  • ein Tool (web application framework)
  • keine Abhängigkeit von Plugins
  • wichtige Features out-of-the-box verfügbar (Benutzerverwaltung, Rechte, Objekte, Versionierung, Newsletter, ...)
  • Frontend voll anpassbar
  • Daten können strukturiert erfasst werden
  • Umgang mit mehrsprachigen Websites
  • ...
Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Du musst dir halt überlegen, was die Projektanforderungen sind und welche passenden stärken wE mitbringt, dann hast du dein Argumentarium für wE beisammen.


HTH,
Sascha