Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:block

Fragen zu PHP.
Fragen zu we:Tags bitte im Forum webEdition Templates erstellen (we:Tags) posten.
dnv
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:09

Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:block

Beitragvon dnv » Do 23. Apr 2015, 16:20

Sehr geehrte Forum Mitglieder,

beim Abspeichern eines Templates, in dem die PHP variable mit einem vorangestelltem backslash escaped wird, erhalte ich auf Server A immer einen Syntax Fehler.

Auf einem anderen Server B erhalte ich den Syntaxfehler nicht (WebEdition Versionen sind beide gleich: 6.2.6.0).

Aus diesem Grund vermute ich, dass der Fehler durch unterschiedliche PHP Einstellungen zustande kommt, nur leider weiß ich nicht welche Einstellung es sein könnte, welche diesen Fehler verursacht? Ich hoffe Ihr könnt mir dabei weiterhelfen.

vielen Dank für eure Hilfe und lieben Gruß

Ein Bild des Fehlers könnt Ihr hier sehen:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/141 ... 0block.JPG

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2854
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon mokraemer » Fr 24. Apr 2015, 11:33

seit WE 6.3.0 werden Variablen nicht mehr escaped!
Einzige Ausnahme ist die Übergabe in einem Tag selbst:

Code: Alles auswählen

<we:a id="$id">..</we:a>
dies ist der Zugriff auf die lokale Variable id und wird direkt von php aufgelöst
vs.

Code: Alles auswählen

<we:a id="\$id">..</we:a>
dies ist der Zugriff auf die globale Variable id und wird durch WE aus dem globals-Array aufgelöst (deshalb das escaping)

Innerhalb eines Blocks wird nicht mehr escaped, durch die Anzahl der Backslashes hat auch keiner mehr durchgeblickt.
webEdition-Kern-Entwickler

dnv
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:09

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon dnv » Di 28. Apr 2015, 13:47

danke für die schnelle Antwort mokraemer,

wie ich in meinem Post geschrieben habe, handelt es sich aber um die Version 6.2.6.
Das heißt Variablen müssten noch escaped werden oder?

Das Problem ist ja, dass es auf einem Server funktioniert und auf einem anderen nicht.
Hat jemand eine Idee an welcher PHP Einstellung es liegen könnte?

MfG

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1568
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon WBTMagnum » Di 28. Apr 2015, 14:56

Hallo,

Das von dir verlinkte Bild zeigt glaube ich keine webEdition 6.2.x Version. Wenn ich mich richtig erinnere, dann wurden die Rückmeldungen beim Speichern erst mit 6.3.x und dem neuen Parser eingefügt. Kannst du das bitte nochmals verifizieren.


Anderer Gedanke dazu:
Ist die Einstellung "short_open_tag" aktiviert? Falls ja, kannst du mal probieren das zu deaktivieren.


Liebe Grüße,
Sascha

dnv
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:09

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon dnv » Do 30. Apr 2015, 10:04

Doch es handelt sich um die Version 6.2.6 (Unter Hilfe -> Info nachgeschaut)
https://dl.dropboxusercontent.com/u/141 ... ersion.jpg

Die Einstellung "short_open_tag" zu deaktivieren hat leider nichts gebracht.

LG

dnv
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:09

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon dnv » Di 11. Aug 2015, 15:01

Das Problem besteht immernoch, kann niemand weiterhelfen? Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

MfG

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2854
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Maskieren (Escapen) von PHP Variable innerhalb eine we:b

Beitragvon mokraemer » Di 11. Aug 2015, 17:31

das ist ja der Grund warum wir das auch angegangen sind, weil das escapen da der reinste Mist war. Pro Ebene brauchst du glaube ich zwei \ bin mir da aber auch nicht mehr sicher. muß man eben im kleinen Beispiel experimentieren.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „PHP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast