roadmap

Hier geht es um organisatorische Dinge rund um webEdition
Benutzeravatar
kay
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

roadmap

Beitragvon kay » Mo 30. Mai 2011, 14:47

Leider konnte ich nicht zum Workshop kommen aber meine beiden dringlichsten Wünsche für die Roadmap wären:

1. ein vernünftiger Texteditor der in allen Systemen gleichermassen läuft (ich bin es leid den Kunden permanent zu sagen das sie gefälligst den FF zum Editieren ihre Texte benutzen sollen)

2. ein Größenlimit für den Bilderupload. (auch hier laden einige Kunden ihre Bilder direkt von der Digicam (14Megapixel) auf den Server.

Wie lösen das denn die anderen hier im Forum?
Zuletzt geändert von kay am Mo 30. Mai 2011, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Kay-Rafael Stemmer
http://leitbild.biz

Benutzeravatar
Paladin
Senior Member
Beiträge: 361
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 15:11
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon Paladin » Mo 30. Mai 2011, 14:51

zu 1. Wir sagen "benutzt den IE" #g
zu 2. Machen wir für den Kunden
und der Rest?

bolleone
Senior Member
Beiträge: 579
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon bolleone » Mi 1. Jun 2011, 16:49

1) wir nehmen erst gar keine kunden, die den IE benutzen ;-)
2) das upload-limit kann man doch via php-ini schon mal limitieren. trotzdem haben auch unsere kunden mittlerweile eingesehen, dass ein bildbearbeitungsprogramm neben einigen rudimentären bildbearbeitungskenntnissen von vorteil ist.
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

Benutzeravatar
kay
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon kay » Mi 1. Jun 2011, 17:07

IE was ist das?

Ne, mich nervt ja schon der unterschied vom Safari zum FF

Bold im Safari:

<strong>Headline</strong>

Bold im FF:

<span style="font-weight: bold;">Headline</span>
Liebe Grüße
Kay-Rafael Stemmer
http://leitbild.biz

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2333
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: roadmap

Beitragvon mokraemer » Sa 4. Jun 2011, 14:36

Wenn ihr mal in die Bugbase schaut, könnt ihr feststellen, dass wir auch da an entsprechenden Features arbeiten, bspw. dem tinymce-Editor.
Der Editor selbst geht auch schon - aber die Integration mit der Verlinkung etc. fehlt noch. Geplant ist dies in die 6.4er reinzubringen. Ihr seit aber Herzlich dazu eingeladen uns bei der Integration zu unterstützen - auch wir machen das nur in unserer Freizeit.
Wenn es also "so dringend" ist, würden wir uns über Mitarbeit freuen!
webEdition-Kern-Entwickler

Benutzeravatar
kay
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon kay » So 5. Jun 2011, 21:24

mokraemer hat geschrieben:Wenn ihr mal in die Bugbase schaut, könnt ihr feststellen, dass wir auch da an entsprechenden Features arbeiten, bspw. dem tinymce-Editor.
Der Editor selbst geht auch schon - aber die Integration mit der Verlinkung etc. fehlt noch. Geplant ist dies in die 6.4er reinzubringen.

Das klingt ja vielversprechend.

mokraemer hat geschrieben:Ihr seit aber Herzlich dazu eingeladen uns bei der Integration zu unterstützen - auch wir machen das nur in unserer Freizeit.
Wenn es also "so dringend" ist, würden wir uns über Mitarbeit freuen!


Würde ich gerne tun wenn ich könnte leider bin ich nur ein einfacher Pixelschupser - sorry.
Liebe Grüße
Kay-Rafael Stemmer
http://leitbild.biz

ThomasGoebe
Senior Member
Beiträge: 837
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon ThomasGoebe » Do 16. Jun 2011, 22:08

kay hat geschrieben:Würde ich gerne tun wenn ich könnte leider bin ich nur ein einfacher Pixelschupser - sorry.


Oh! Auch als Pixelschubser kannst Du was tun! Wir haben vielfältige offene Baustellen. Eine ist die Dokumentation oder auch hier im Forum Menschen weiterhelfen. Dann: neue Versionen testen, prüfen, ob geschlossene Fehler wirklich behoben sind etc.

Also es wird niemand arbeitslos ;-)

Gruß
Thomas
Thomas Göbe
webEdition Partner aus Hannover
Autor des 1. webEdition Buch (gemeinsam mit Andreas Witt)
web: http://www.twinsystems.de

Benutzeravatar
kay
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon kay » Fr 17. Jun 2011, 07:35

ThomasGoebe hat geschrieben:Oh! Auch als Pixelschubser kannst Du was tun! Wir haben vielfältige offene Baustellen. Eine ist die Dokumentation oder auch hier im Forum Menschen weiterhelfen. Dann: neue Versionen testen, prüfen, ob geschlossene Fehler wirklich behoben sind etc.
Also es wird niemand arbeitslos ;-)


Betatesten mache ich ja - nur Programmieren liegt mir einfach nicht.
Liebe Grüße
Kay-Rafael Stemmer
http://leitbild.biz

gedo
Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi 23. Sep 2009, 09:40
Wohnort: Hamburg

Re: roadmap

Beitragvon gedo » Sa 18. Jun 2011, 16:10

ThomasGoebe hat geschrieben:
kay hat geschrieben:Würde ich gerne tun wenn ich könnte leider bin ich nur ein einfacher Pixelschupser - sorry.


Oh! Auch als Pixelschubser kannst Du was tun! Wir haben vielfältige offene Baustellen. Eine ist die Dokumentation oder auch hier im Forum Menschen weiterhelfen. Dann: neue Versionen testen, prüfen, ob geschlossene Fehler wirklich behoben sind etc.

Also es wird niemand arbeitslos ;-)

Gruß
Thomas

Wie soll man denn als Einsteiger an der Dokumentation mitarbeiten oder überhaupt jemandem helfen? Auch zum Testen braucht man besser fundierte Programmierkenntnisse. Aber selbst mit solchen Kenntnissen kennt man noch lange nicht die Systematik von WebEdition. Mir fehlt z.B. eine fundierte Einweisung in die Navigation, insbesondere mit Untermenüpunkten.

Wenn WebEdition und der Verein wirklich wachsen sollen, dann brauchen Einsteiger umfangreiche Hilfen und Tutorials.
Was mir im Moment erst mal nur bleibt, ist der Beitritt zum Verein. Das kann man auch ohne Kenntnisse.

ThomasGoebe
Senior Member
Beiträge: 837
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: roadmap

Beitragvon ThomasGoebe » Sa 18. Jun 2011, 16:38

gedo hat geschrieben:Wie soll man denn als Einsteiger an der Dokumentation mitarbeiten oder überhaupt jemandem helfen? Auch zum Testen braucht man besser fundierte Programmierkenntnisse. Aber selbst mit solchen Kenntnissen kennt man noch lange nicht die Systematik von WebEdition. Mir fehlt z.B. eine fundierte Einweisung in die Navigation, insbesondere mit Untermenüpunkten.

Wenn WebEdition und der Verein wirklich wachsen sollen, dann brauchen Einsteiger umfangreiche Hilfen und Tutorials.
Was mir im Moment erst mal nur bleibt, ist der Beitritt zum Verein. Das kann man auch ohne Kenntnisse.


Ich stimme Dir voll zu - auch solche Tutorials fehlen bisher! Aber auch die kann natürlich jeder gerne machen. Also: macht einen Screencast, schreibt ein Tutorial, wir schauen kurz drüber und stellen es online.

Ich frage z.B. Dich direkt: was brauchst Du noch von "uns" also dem Verein, damit Du so was machen kannst? Wie können wir Dich unterstützen, damit Du uns und vor allem webEdition unterstützen kannst?
Ist einfach nur eine Liste nötig in der Art: bei folgendem brauchen wir Hilfe, wer schreibt ein Tutorial zu ... ? Oder ist noch mehr nötig?

Das soll jetzt keinerlei Kritik sein, sondern eine ehrliche Frage, was wir als Verein tun können, damit eben genau solche Tutorials geschrieben werden, Screencast gemacht werden, jemand mal eine Demoseite entwickelt etc.

Alles was gut ist, stellen wir gerne online, wir brauchen nur Input.

Gruß
Thomas
Thomas Göbe
webEdition Partner aus Hannover
Autor des 1. webEdition Buch (gemeinsam mit Andreas Witt)
web: http://www.twinsystems.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2333
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: roadmap

Beitragvon mokraemer » Sa 18. Jun 2011, 19:37

Es könnte an dieser Stelle sogar hilfreich sein, dass du eben noch "nicht so gut eingearbeitet" bist. Die Leute die schon lange WE benutzen fallen manche Besonderheiten gar nicht mehr auf!

@Thomas, können wir evtl. ein Wiki o.ä. einrichten, dass wir und die Community zusammen ein neues Handbuch schreiben? Ich denke da eignet sich sowas am besten. Bzgl. der Struktur/Inhalt sollte Ludger ab und an einen Blick drauf haben, aber sonst kann sich das doch vollständig durch die Gemeinschaft entwickeln!

Dann könnte deine Aufgabe dort auch schon sein, zu schauen ob das verständlich ist, was dort geschrieben wird (das würde sich sogar im Zuge des eigenen Interesses ergeben).
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Open Source“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast