Verwendung von Name und Logo

Hier geht es um organisatorische Dinge rund um webEdition
Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 646
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Verwendung von Name und Logo

Beitragvon Carrear » Fr 22. Jan 2016, 16:00

Hi Leute :)

ich schätze mal, dass dies vor allem eine Frage an den Vorstand des Vereins ist:

WebEdition ist ja Open Source. Was bedeutet das denn für die Verwendung des Namens und des Logos. Mal angenommen ich beschreibe in meinem Blog, in Tutorials oder Screencasts irgendwelche Dinge bzgl. webEdition oder man möchte es Bewerten oder Testvergleiche zu anderen Systemen machen: Inwiefern darf man Name und Logo nutzen und/oder erwähnen?

Es steht gerade nichts konkretes an, aber es interessiert mich einfach. Ich meine darüber macht man sich bei anderen Systemen wie Typo oder Drupal gar keine Gedanken. Es gibt unzählige Videos bei YouTube, Vimeo, etc. und ich habe noch nie gesehen, dass sich da jemand beschwert hat. Aber sollte ich nochmal was in der Richtung vor haben will ich mich ja nicht auf Glatteis begeben.

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 648
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von Name und Logo

Beitragvon biwaMedia » Mo 25. Jan 2016, 10:32

Hallo Martin,

in redaktionellem Kontext kannst Du die Marke jederzeit verwenden. webEdition ist eine beim Markenamt eingetragene Marke, für bestimmte Waren/-Dienstleistungsklassen. Wenn Du also aus der Software ein neues eigenes Produkt machen wolltest und das auch webEdition nennst, könnte das schwierig werden. Redaktionell darfst Du webEdition gerne nennen und das Logo vno der Homepage verwenden. Was "man" nicht darf, ist das webEdition Partner-Logo verwenden, ohne Partner zu sein - aber das sollte auch ohne Markenrechtskenntnisse klar sein.

Viele Grüße
Timo
webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)


Zurück zu „webEdition Open Source“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast