Beteiligung an webEdition Entwicklung

Sie mögen webEdition und wollen helfen, das Produkt besser zu machen? Auch Community-Mitglieder, die keine Programmierer sind, können dem Projekt helfen.
MarS
Site Admin
Beiträge: 602
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 11:30
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon MarS » Di 26. Mai 2009, 21:11

Hallo Community,

ich möchte Mobbys Vorschlag aufgreifen und einen neuen Diskussionsthread zur Beteiligung starten.

Da zur Zeit noch niemand weiß, wohin der Weg geht, schlage ich vor, dass jeder in diesem Thread postet, der sich in irgendeiner Art am Projekt webEdition beteiligen möchte. Ich werde dann diesen ersten Thread sozusagen als Zusammenfassung regelmässig aktualisieren.
Sollte jemand das Projekt finanziell unterstützen wollen, so darf/soll er natürlich genauso posten.

Versucht eure Beiträge bitte etwas zu strukturieren, indem ihr entweder schreibt was ihr könnt, oder besser schreibt, welcher Aufgabenbereich euch am ehesten Zusagen würde.

Gruß, Martin

--------
Ich biete Unterstützung für den Bereich:
Forum, Bugfixes, Bestätigung von Bugs

Ich habe Zeit für das Projekt:
In meiner Freizeit (~1 Stunde täglich)
Begrenzt während der Arbeitszeit, da ich in einer Internet-Agentur tätig bin, die webEdition einsetzt. (Zeit ist von der jeweiligen Auftragslage abhängig)
--------


--------
Übersicht

Wer von den WE-Entwicklern/Mitarbeitern wäre denn weiterhin mit dabei?
Definitive Zusagen gibt es von:
Holger Meyer (ehem. Entwicklung)
Alexander Lindenstruth (ehem. Entwicklung)
Dirk Einecke (ehem. Feuerwehr)
Damjan Denic (ehem. Entwicklung)
Ralf Pospiech (ehem. Support)

(Alle würden sich während ihrer Freizeit am Projekt webEdition beteiligen)

mobby
Senior Member
Beiträge: 1131
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Mobby....

Beitragvon mobby » Di 26. Mai 2009, 21:39

...wäre auch dabei ;)

Könnte unterstützen im Forum, bischel Kohle und evt. die interne Verwaltung/Organisation der Community.
Als Zeitfenster hätte ich auch so täglich etwa ne Stunde. Am Wochenende meist mehr.
Ansonsten wird es sich zeigen, was noch für Aufgaben auf einen warten.
Viele Grüße
Mobby

7.0.2 (7.0.2.0, SVN-Revision: 12643)

Liquid
Senior Member
Beiträge: 1172
Registriert: Do 8. Jan 2004, 12:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Liquid » Mi 27. Mai 2009, 08:38

Ich bin natürlich auch dabei und in anbetracht der positiven (und auch spannenden) Entwicklung auch wieder mit erheblich mehr Motivation :)

Bereiche in denen ich Tätig sein könnte:
  • Webentwicklung
  • Dokumentation / Wiki
  • Community Verwaltung
  • offen für alles (außer der Entwicklung )
  • Edit: Als Tester ( danke Herr Schulz)

Zeit:
Das zeitliche sehe ich ähnlich wie Mobby, unter der Woche min 1 St täglich am Wochenende auch mal mehr.
Alles weitere wird der Bedarf ergeben.

Zur Kohle kann ich im Moment nicht konkretes sagen, aber ich denke da wird auch eine Beteiligung stattfinden.
Zuletzt geändert von Liquid am Mi 27. Mai 2009, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Liquid

ArminSchulz
Senior Member
Beiträge: 244
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon ArminSchulz » Mi 27. Mai 2009, 09:57

Ich bin definitv dabei!

Im Forum
(zur Zeit als Moderator für die Bereiche Module und Development Center)

Als Entwickler
Entwicklung von Bugfixes und Feature Erweiterungen
Habe ja schon ein paar Patches erstellt,
Habe zur Zeit Commit-Rechte im SVN, könnte also auch Patches von anderen in den Main-Trunk (nach entsprechenden Tests, siehe unten) aufnehmen

Als Tester
Nach meinen Patch-Erfahrungen ein ganz wichtiges Thema!
Kann auch anderen Community Mitgliedern Testumgebungen (auf einem unserer Server) zur Verfügung stellen.
Es gibt ja Bugs, die offensichtlich von der Server-Konfiguration abhängig sind, z.B. tritt der Firefox-Rebuild-Bug #3147 wohl nur unter bestimmten Server-Umgebungen auf, andere hängen z.B. an der PHP-Version.
Kann Umgebungen mit PHP-Versionen von (zur Zeit) 5.2.5 - 5.2.8 zur Verfügung stellen.

In der Doku
Erweiterung der Tag-Beschreibungen
Schreiben von Anleitungen (z.B. zum Thema Patchen unter Windows)
Könnte auch die Versionshistorie vervollständigen.

Gerne auch in der Organisation
Ich sehe meine Rolle dabei ehr in technischen Fragen


Ein erstes Ziel ist es, die erfahrenen Entwickler vom lästigen aber notwendigem Kleinkram zu entlasten.
Mache also gerne die Ergänzung zum Tagwizard, in der Doku usw. wenn die alte Mannschaft damit entlastet wird und sich auf schwierige Probleme (Bugs, Ergänzungen ...) konzentrieren kann.
Daneben kleinere Bugfixes und Erweiterungen, die es erlauben mit den Interna besser vertraut zu werden, bevor man sich auf größere Sachen stürzt.


Zeit:
Im Durchschnitt ca. 1-2 Stunden pro Tag
(setze dabei auch einen Mitarbeiter für Tests usw. ein)

Bin auch bereit einen gewissen finanziellen Beitrag zu leisten
(Mitgliedsbeitrag oder ähnliches)

Grüße aus Berlin

Armin

Mike145

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Mike145 » So 31. Mai 2009, 21:13

Hallo,

was mich an WE: immer etwas geärgert hat ist das es als Anfänger unheimlich schwer sind einige Dinge nach zu vollziehen. Auch im Forum ist das ein Problem das ein Normal User zeimlich viel schnell dahingeschriebene gute Tips erhält die aber ohne das Fachwissen des Authors manchmal einfach nicht nach zu vollziehen sind.

Deswegen würde ich mich gerne Einbringen Anleitungen verständlich darzulegen... Sprich eventuell ToDos einfach geschrieben sowas wie WebEdition for Dummies :-)

Interesse?

Dirk Einecke
Site Admin
Beiträge: 3729
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Dirk Einecke » So 31. Mai 2009, 21:26

Hi,

Mike145 hat geschrieben:was mich an WE: immer etwas geärgert hat ist das es als Anfänger unheimlich schwer sind einige Dinge nach zu vollziehen. Auch im Forum ist das ein Problem das ein Normal User zeimlich viel schnell dahingeschriebene gute Tips erhält die aber ohne das Fachwissen des Authors manchmal einfach nicht nach zu vollziehen sind.

Deswegen würde ich mich gerne Einbringen Anleitungen verständlich darzulegen... Sprich eventuell ToDos einfach geschrieben sowas wie WebEdition for Dummies :-)

Interesse?


Klar. Interesse besteht aug jeden Fall.
Kannst du mal kurz schreiben (entweder hier oder als PM), an was du da so gedacht hast, dann können wir schauen, an welcher Stelle wir es in die Online-Dokumentation einbauen können. Du kannst es dann entweder selber im Wiki schreiben, oder als Word/OO uns schicken und wir bauen es ein. Ganz wie du dann möchtest.

Dirk

Benutzeravatar
aixede
Member
Beiträge: 67
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 16:29
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon aixede » Mi 3. Jun 2009, 11:41

Bin auch dabei.
Zeit: je nach Auftragslage 1 Stunde täglich sollte schon möglich sein.

Was ich könnte:
Bugs testen, evtl. Dokumentation, Wiki, WE for Dummies find ich super, da würd ich auch mitmachen!

Grüsse
Alexandra Zvekan, alphabeet gmbh (CH)

Dirk Einecke
Site Admin
Beiträge: 3729
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Dirk Einecke » Mi 3. Jun 2009, 12:32

Hi,

aixede hat geschrieben:Bugs testen,

Da werden wir zu gegebener Zeit (wenn wir wissen, wie wir's machen) nochmal einen Aufruf hier im Forum starten. Okay?

aixede hat geschrieben:evtl. Dokumentation, Wiki, WE for Dummies find ich super, da würd ich auch mitmachen!

Kannst du dich da event. gleich mal mit "Mike145" in Verbindung setzen (siehe Posting weiter oben). Ihr könntet doch dieses Thema zusammen planen und dann für die Dokumentation umsetzen.

Dirk

Benutzeravatar
Silke
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 271
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Silke » Do 4. Jun 2009, 22:07

Hallo zusammen,

auch ich kann je nach Auftragslage 2-5 Stunden die Woche mithelfen.

Interesse hätte ich an:
    Dokumentation
    WE for Dummies
    Bugs testen
    Forum

Viele Grüße,
Silke

Dirk Einecke
Site Admin
Beiträge: 3729
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Dirk Einecke » Do 4. Jun 2009, 22:32

Hi,

Silke hat geschrieben:Dokumentation

Hattest du da schon was genaueres im Auge?

Silke hat geschrieben:WE for Dummies

Kannst du dich da event. gleich mal mit "Mike145" & "aixede" in Verbindung setzen (siehe Posting weiter oben). Ihr könntet doch dieses Thema zusammen planen und dann für die Dokumentation umsetzen.

Silke hat geschrieben:Bugs testen

Da werden wir zu gegebener Zeit (wenn wir wissen, wie wir's machen) nochmal einen Aufruf hier im Forum starten. Okay?

Silke hat geschrieben:Forum

Hattest du da schon was genaueres im Auge?

Dirk

Benutzeravatar
Silke
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 271
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Silke » Do 4. Jun 2009, 22:46

Hallo Dirk,

Dokumentation:
Erweiterung der Tag-Beschreibungen/Beispiele, (Um-)Schreiben von Anleitungen

WE for Dummies:
Schreibe mike145 gleich mal eine PM.

Bugs testen:
Okay ;-)

Forum:
Glaube für eine Moderation fehlt mir (im Moment) ein wenig die Zeit, deshalb eher Antworten auf Fragen etc. wie gewohnt ;-)

Viele Grüße aus Köln,
Silke

pro2011

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon pro2011 » Mo 8. Jun 2009, 16:26

Hallo Leute,

ich würde mich auch gerne einbringen. Was ich bisher noch nicht im Forum gelesen habe ist der Punkt Marketing bzw. Vertrieb. Besteht hier Interesse? Denn ich glaube mittel- bis langfristig wird "nur" eine technische Weiterentwicklung nicht reichen. WebEdition benötigt auch neue User und Agenturen. Auch könnte ja durch Einnahmen die Weiterentwicklung evt. finanziert werden. Soll es kostenpflichtige Leistungen geben? Wie sollen diese Vertrieben werden? Ein Feld, für dass ich mich mit einer Arbeitszeit von ca. 1-2 Stunden/Tag einbringen könnte.

we:willRockYou
Senior Member
Beiträge: 919
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon we:willRockYou » Mo 8. Jun 2009, 16:40

Hallo Chris.

Die Finanzierung des Projekts wird ein Punkt am 1. we:Tag sein. Siehe hier.
EOF; //totally retired

Alexander Lindenstruth

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Alexander Lindenstruth » Di 9. Jun 2009, 19:48

pro2011 hat geschrieben:Was ich bisher noch nicht im Forum gelesen habe ist der Punkt Marketing bzw. Vertrieb. Besteht hier Interesse? Denn ich glaube mittel- bis langfristig wird "nur" eine technische Weiterentwicklung nicht reichen. WebEdition benötigt auch neue User und Agenturen. Auch könnte ja durch Einnahmen die Weiterentwicklung evt. finanziert werden. Soll es kostenpflichtige Leistungen geben? Wie sollen diese Vertrieben werden? Ein Feld, für dass ich mich mit einer Arbeitszeit von ca. 1-2 Stunden/Tag einbringen könnte.


Ganz meine Meinung, ich denke sogar dass das in der nächsten Phase neben dem Organisatorischen Teil mit der wichtigste Bereich von allen sein dürfte. Und zwar Marketing nicht nur in Richtung Benutzer sondern auch explizit um weitere Entwickler oder anderweitig aktiv Mitwirkende zu finden (z.B. auch für Vorträge etc.).

Kostenpflichtige Lösungen bzw. komerzielle Angebote würde ich den Agenturen überlassen, die ja im Moment den größten Teil der webEdition Kunden/Nutzer ausmachen dürften und sicher auch Interesse an einer aktiveren Mitarbeit haben. Da es ja evtl. in Richtung Vereinsgründung läuft, wäre eine saubere Trennung ohnehin empfehlenswert / notwendig, zumal bereits einige bisherige Partner Bereitschaft zur finanziellen Unterstützung signalisiert haben.

Btw: wie zu sehen bin ich nach einer kleinen Auszeit wieder mit dabei, allerdings halt nicht mehr Vollzeit. Werde mich deswegen erstmal dem Komglomerat Updateserver, OnlineInstaller und Versionserstellung widmen, mittelfristig wäre dann sowas wie eine Roadmap angesagt ...

Ich habe noch in meiner Zeit in Karlsruhe mal ein Wiki bei Sourceforge gestartet (als hosted app), allerdings bin ich da nicht allzuweit gekommen ... Evtl. kann man das in nächster Zeit ja auch benutzen, um die nächsten Schritte zu korrdinieren und Ideen zu sammeln und zusammenzufassen:
http://apps.sourceforge.net/mediawiki/webedition/

Auf Dauer ist die hosted app sicher nicht die Ideallösung, fürs Erste sollte das aber ausreichen.

Michael D.
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Mo 16. Jun 2003, 18:02

Re: Beteiligung an webEdition Entwicklung

Beitragvon Michael D. » Di 23. Jun 2009, 15:15

wir sind auch dabei. Wir sitzen in München.

Unsere stärken liegen

- in der Konzeption von Funktionen und Tools
- Testing
- Dokumentation
- Schreiben von How To für gewisse Funktionen oder Problemlösungen
- Web-Entwicklung
- Verwaltungstechnische Aufgaben
- Organisation
- Projektmanagement

Neben der Entwicklung steht und fällt das Projekt unserer meinung nach mit einer gut organisierten Community und einer klaren Struktur.
Dafür investieren wir gerne ausreichend Zeit um dies mit zu bewerkstelligen.

Grüße
Michael


Zurück zu „Contributions“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast