webEdition in der Öffentlichkeit / Webseite

Öffentlichkeitsarbeit / Rund um die webEdition-Webseiten
we-tag.de, blog.webedition.de, webedition.de
Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 522
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

webEdition in der Öffentlichkeit / Webseite

Beitragvon haydi » Mo 21. Sep 2009, 13:37

Bis der Verein gegründet ist und diesem offiziell die Rechte an webEdition übertragen wurden, ist leider das öffentliche Auftreten der Community bzw. von webEdition nicht so ganz einfach...

Die Arbeitsgruppe Webseite und Öffentlichkeitsarbeit musste sich auch zunächst grundsätzlich im Inneren formieren/strukturieren ...

Nun soll es aber doch voran gehen.

Auf der www.webedition.de wurde bereits die Homepage um eine Meldung und Tweets ergänzt.

In diesem Unterforum sollen Ideen gesammelt/diskutiert werden rund um die Webseite von webEdition...

Stay tuned...
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de

hi-co

neuer Community Bereich

Beitragvon hi-co » Mo 21. Sep 2009, 13:59

Hallo Zusammen,

ich hab mir mal ein paar Gedanken zum Community Bereich der Website gemacht. Meiner Meinung nach einer der wichtigsten Bereiche der Site, denn hier geht es darum weitere Unterstützung zu bekommen die wir ja dringend brauchen.

Hier sollten Interessierte möglichst konkrete Möglichkeiten der Unterstützung und Ansprechpartner genannt bekommen.

Als Struktur würde ich die verschiedenen Bereiche vorschlagen, in denen wir Unterstützung brauchen. Da fallen mir folgende ein:

1. Technik (Entwicklung, Bug-Fixing, Testen)
2. Übersetzungen (Backend, Doku, Wiki, Tutorials)
3. Dokumentation (Features, Tutorials)
4. Artikel (Erfahrungsberichte, Success Stories)
5. Forum
6. Finanzielle Unterstützung
7. Bug Reporting

1. Technik
Aufruf zur technischen Unterstützung durch Testen, Mitentwickeln und Bug-Fixing.
Da sollte dann auch gleich das Wie beschrieben werden und an wen man sich wenden kann.
@Sebastian: Hast Du ne Idee wie man neuen Leuten einen vernünftigen Einstieg ermöglichen kann?
Vielleicht könnte man hier auch schon erwähnen, das man engagierten Leuten vielleicht eine bescheidene finanzielle Kompensation in Aussicht stellen kann.

2. Übersetzungen
Mich würde mal interessieren, wie überhaupt der aktuelle Stand ist. Also in welchen Sprachen das Backend und die Dokus zur Verfügung stehen. Ein Priorisierung der zu übersetzenden Texte in Form einer konkreten Liste zur Auswahl wäre gut. Dann könnten sich Interessierte direkt etwas auswählen.

3. Dokumentationen
Allgemeiner Aufruf zur Erstellung von Dokus und Tuts. Wenn wir Bereiche identifizieren könnten, die besonders dünn dokumentiert sind sollte man diese dann dort konkret anbieten.

4. Artikel
Zum schreiben von Artikeln (Erfahrungsberichte, Warum ist man Fan, etc.) aufrufen als PR-Futter.

5. Forum
Zur freundlichen Beteiligung im Forum aufrufen und Forum natürlich auch verlinken.

6. Finanzielle Unterstützung
Aufruf zur finanziellen Unterstützung bzw. deren Bereitschaft dazu antesten.
Könnte mir vorstellen kurz den Ansatz der Fördermitgliedschaften zum Zwecke der Einstellung fester Programmierer zu erleutern und auch ein davon unabhängiges Sponsoring (darüber wurde noch garnicht gesprochen) zu erwähnen. Vielleicht sollte man auch gleich ein Formular bereitstellen mit dem potentielle Förderer die Höhe ihrer möglichen Unterstützung beziffern könnten. Das wäre natürlich ein total interessante Information für uns.

7. Bugreporting
Über Bugtracker und auch per Email(für nicht Entwickler). Wer wäre der Empfänger eines Bug-Reports per Email?

8. Aufruf zu lokalen User Groups bzw. Stammtischen.
Da würde sich ein entsprechender Forumsthread wohl anbieten.

Was haltet Ihr davon?

Beste Grüße, Heiko

Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 522
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

Re: webEdition in der Öffentlichkeit / Webseite

Beitragvon haydi » Fr 25. Sep 2009, 09:50

Ganz schnell zu 7. Bugtracker...
Wie wäre es ein Link aufs Forum für die Nicht-Techniker?
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de

Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 522
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

Re: webEdition in der Öffentlichkeit / Webseite

Beitragvon haydi » Fr 25. Sep 2009, 09:59

Punkt Roadmap sollte auch erscheinen...

Hatte die letzten Tage viel auf anderen CMS-Seiten gesurft ... Roadmap sollte/darf nicht fehlen...
auch wenn sie sehr unkronkret wird.

Finde nach wie vor die Idee vom we-Tag, die Punkte auf der Roadmap, wenn diese erledigt sind, als abgehakt zu kennzeichnen...

- webEdition 6 Code weiter verbessern/stabilisieren ---> könnte man vielleicht noch besser formulieren ;-)
- Vereins-Gründung
- Mitgliederversammlung
- Rechteübertragung Living-e an Verein
- Website-Relaunch
- webEdition auf Zend Framework umstellen
- webEdition barrierefreies Backend verpassen
- webEdition Release Version 7

Okay, diese Punkte sind nicht wirklich hübsch formuliert - aber da hoffe ich auf eure Hilfe ;-)
Was fällt euch noch ein? Was ist in der Liste total Schmarrn....

Lasst uns bitte zügig an dem Community-Bereich der Website arbeiten, damit was passiert.
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de


Zurück zu „Webseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast