Bildformate der nächsten Generation (WebP, etc.)

In diesem Forum können Wünsche für die Weiterentwicklung von webEdition diskutiert werden.
Gerade bei umfangreichen Änderungen ist es sinnvoll, diese vor einem Eintrag in die Bugbase zu diskutieren. Das Ergebnis kann dann mit Verweis auf den Forumseintrag in die Bugbase eingetragen werden.
Forumsregeln
Bitte achtet hier besonders darauf, nicht abzuschweifen.
Wir werden hier verstärkt moderieren und ggf. Dinge in andere Foren (Smalltalk etc.) auslagern.
Benutzeravatar
Chefpraktikant
Senior Member
Beiträge: 298
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Bildformate der nächsten Generation (WebP, etc.)

Beitragvon Chefpraktikant » Di 17. Nov 2020, 14:46

Das Thema Ladezeiten ist eigentlich schon immer wichtig: Für mobilen Zugriff, für die immer ungeduldigeren Menschen und nun auch offiziell für Google: Ab Mai 2021 sollen die sogenannten Core Web Vitals fürs Ranking in den Suchergebnissen noch wichtiger werden.
Serve images in next-gen formats:
Image formats like JPEG 2000, JPEG XR, and WebP often provide better compression than PNG or JPEG, which means faster downloads and less data consumption.
Ob das dann wirklich so hoch gehängt wird und wie immer das Kind benannt wird ist es halt so, dass die Dateigrößen von Grafiken/Bildern/Fotos schon immer der größte Hebel bei der Ladezeitenoptimierung war.
  • Wie sieht es seitens webEdition aus, in Zukunft die oben aufgeführten "neuen Bildformate" jenseits von JPEG und PNG zu unterstützen? Wir würde sowas eingebaut, bzw. wo liegen die Probleme in einer Implementierung?
  • Wie sieht es mit der Implementierung einer JPEG-/PNG-Optimierung á la TinyPNG aus? Ich weiß, die Frage gab's schon mal und das An- oder Einbinden externer Tools wurde abgelehnt. Schade.
Wir haben bisher unterschiedlichste Thumbnails/Miniaturansichten für Darstellung auf Smartphones, Tablets und Desktops angelegt und je nach Breite unterschiedliche Abmessungen, um möglichst optimiert große Bilder auszuliefern. Nun könnten wir bloß noch die Qualität der JPEGs runterschrauben...
Internetagentur Aysberg • www.aysberg.dewebEdition Partner

Zurück zu „webEdition Feature Requests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast