feature request: regelmäßige Termine im Kalender

In diesem Forum können Wünsche für die Weiterentwicklung von webEdition diskutiert werden.
Gerade bei umfangreichen Änderungen ist es sinnvoll, diese vor einem Eintrag in die Bugbase zu diskutieren. Das Ergebnis kann dann mit Verweis auf den Forumseintrag in die Bugbase eingetragen werden.
Forumsregeln
Bitte achtet hier besonders darauf, nicht abzuschweifen.
Wir werden hier verstärkt moderieren und ggf. Dinge in andere Foren (Smalltalk etc.) auslagern.
bolleone
Senior Member
Beiträge: 598
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon bolleone » Mo 18. Feb 2013, 14:39

Hallo WebEdition'er,

geht wahrscheinlich nicht nur mir so: ich wünsche mir ein paar neue Möglichkeiten, einen Terminkalender komfortabler zu gestalten.
  • Möglichkeit zur Eingabe regelmäßig stattfindender Termine
  • Möglichkeit zur Eingabe mehrtägiger Termine oder Veranstaltungsreihen
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1655
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon WBTMagnum » Mo 18. Feb 2013, 16:58

Hallo bolleone,

Wie genau meinst du das? Meiner Ansicht nach ist das doch eine Sache des Templates ... oder steh ich gerade auf dem Schlauch?


LG,
Sascha

bolleone
Senior Member
Beiträge: 598
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon bolleone » Mo 18. Feb 2013, 18:13

Hallo,

die Termine werden aktuell als Objekte angelegt. Bei "normalen" Terminen, die nur ein mal stattfinden kein Problem. Wie aber kann man Termine anlegen, die z.B. jeden Dienstag stattfinden? Da wäre es doch toll, wenn man das in der Objekt-Klasse irgendwie auswählen könnte...?
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3171
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon mokraemer » Mo 18. Feb 2013, 20:12

Wenn es einen Kalender gibt, dann ist der ja als Template realisiert und verwendet die Objekte zur Anzeige der Inhalte.
Es spricht nichts dagegen, wenn du in der Klasse selbst ein Feld für die Auswahlen machst.
Die Anzeige obliegt dann natürlich deinem Template.
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1655
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon WBTMagnum » Mo 18. Feb 2013, 21:42

hallo bolleone,

wenn es nur um das anlegen der termine geht, dann kannst du ja auch dein template so bauen, dass die entsprechenden parameter für diesen serientermin angegeben werden können. im hintergrund werden dann die einzeltermine vom system automatisch angelegt.

zusätzlich könnte man darüber noch ein objekt "serientermin" spannen, dass ein multiobjekt mit den einzelterminen beinhaltet. das würde dann auch eine nachträgliche bearbeitung erlauben.

es gibt hier sicher noch mehrere lösungsansätze. welcher am besten passt hängt natürlich von deinen konkreten anforderungen ab.


hth,
sascha

bolleone
Senior Member
Beiträge: 598
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon bolleone » Di 19. Feb 2013, 16:35

Hallo und danke für die Antworten.

Die Anforderungen sind eigentlich ziemlich banal:

- Titel der Veranstaltung
- Datum Beginn
- Uhrzeit Beginn
- Datum Ende
- Uhrzeit Ende
- Zusammenfassung
- Details

Das habe ich bis jetzt auch immer problemlos so umsetzen können. Für die Darstellung benutze ich eine etwas ältere Vorlage aus der alten, nicht mehr existierenden we-Dokumentation.

Jetzt haben meine Kunden aber auch Termine, die dann eben regelmäßig stattfinden (z.B. Sprechstunde jeden Freitag zwischen 15 und 18 Uhr). Das abzubilden würde mir ja schon mal reichen. Die übrigen Sonderfälle ("Selbsthilfegruppe WebEdition jeden 3. Samstag im Monat") kann man dann einzeln eingeben.

Soll ich hier mal meine Templates posten oder dafür einen neuen Thread im we-Tag-Forum aufmachen?
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1655
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon WBTMagnum » Di 19. Feb 2013, 17:51

Hallo bolleone,

Meiner Ansicht nach ist In diesem Thread der falsche Platz um über Umsetzungsdetails zu diskutieren.

LG,
Sascha

ThomasGoebe
Senior Member
Beiträge: 891
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon ThomasGoebe » Mi 20. Feb 2013, 03:04

Hallo bolleone,

es geht ja hier um einen FR zu dem Thema Terminverwaltung. Ich stimme zunächst einmal grundsätzlich zu, dass es bei der Handhabung on Terminen in webEdition noch Optimierungspotential gibt.
Man kann natürlich vieles schon mit Objekten umsetzen, doch zum einen ist die Bedienung dann noch nicht ideal und zum anderen muss doch viel Aufwand bei Serienterminen etc. betrieben werden.

Ich unterstütze daher grundsätzlich einen FR in die Richtung. Offen ist die Frage, was genau der FR ist. Ich denke fast schon, eine webEdition Terminverwaltungs App wäre ein guter Weg. Denn die Grundlagen können gut mit Hausmitteln umgesetzt werden.

Eine solche App sollte aber nicht durch das we-Core Team erstellt werden. Eventuell findest Du Mitschreiter, so dass eine App beauftragt werden kann?

Für webEdition halte ich lediglich das Thema Serientermine (und auch die Berücksichtung eines mehrtägigen Termins) bei den listviews type="calender/month etc." für sinnvoll. Das solltest Du m.E. als FR in mantis (qa.webedition.org) einstellen.
Thomas Göbe
webEdition Experte aus Hannover
Autor des 1. webEdition Buch (gemeinsam mit Andreas Witt)
web: http://www.projektheimat.de

bolleone
Senior Member
Beiträge: 598
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon bolleone » Mi 20. Feb 2013, 13:25

Hallo Thomas,

danke für die Antwort. Ich habe das mal in mantis als FR eingestellt. Mal sehen, was daraus wird. Ich werde trotzdem mal meien aktuellen Templatestand hier im Forum an anderer Stelle posten und mal schauen, ob mir da jemand helfen kann, den Stand zumindest um die Funktion "Serientermin" zu ergänzen.

Eine App für eine Termnverwaltung fände ich natürlich ebenfalls sehr cool und die würde WE nochmal deutlich nach vorne bringen. In Kombination mit dem Shopmodul könnte man da sogar ein Veranstaltungsmanagement draus stricken.
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 646
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: feature request: regelmäßige Termine im Kalender

Beitragvon Carrear » So 19. Mai 2013, 12:39

WebEdition hat ein eigenes Kalender Tool :D ? Ich mach das immer manuell. Das ist auch mega einfach, wenn du dir ein schönes JS Tool nimmst für die Kalenderdarstelung und auf Objektbasis arbeitest - da ist ein erstellen von sich wiederholenden Termin kein Problem. Das liegt das an den Paramtern, welche das Tool bietet. Ich nutze immer FullCalendar zur Ausgabe. Da stehen prinzipiell ausnahmslos ALLE Möglichkeiten offen, die man sich so vorstellen kann ^^ Vielleicht habe ich den ganzen thread auch falsch verstanden, dann tuts mir leid ^^


Zurück zu „webEdition Feature Requests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste