Ausgabe in tag attributen

In diesem Forum können Wünsche für die Weiterentwicklung von webEdition diskutiert werden.
Gerade bei umfangreichen Änderungen ist es sinnvoll, diese vor einem Eintrag in die Bugbase zu diskutieren. Das Ergebnis kann dann mit Verweis auf den Forumseintrag in die Bugbase eingetragen werden.
Forumsregeln
Bitte achtet hier besonders darauf, nicht abzuschweifen.
Wir werden hier verstärkt moderieren und ggf. Dinge in andere Foren (Smalltalk etc.) auslagern.
Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 643
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover

Ausgabe in tag attributen

Beitragvon Carrear » Fr 13. Sep 2013, 13:17

Hi Leute,

ich habe es ganz oft, dass ich z.B. Title Angaben von Objekten im Link der Übersicht, welcher zum einzelnen Objekt führt als Title ausgeben lasse.

Die Schwirigkeit bei der Sache ist, dass Zeichen wie " nicht gefiltert werden und demenstsprechend zerhackt sowas einem den Code. Vielleicht könnte man einen optionalen Parameter für field, var etc (alles was mit Ausgabe zu tun hat) einführen, der dann Problematische Zeichen herausfiltert und ersetzt?

Im Gegensatz zu "" war „“ absolut unproblematisch einzupflegen, aber erkläre das mal einem Kunden, der nicht allzuviel Zeit und Ahnung von solchen Dingen hat und eigentlich nur mal schnell einen Text einpflegen will.

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1403
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Ausgabe in tag attributen

Beitragvon WBTMagnum » Fr 13. Sep 2013, 13:28

Hallo Carrear,

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich dir ganz habe folgen können, aber ev. hilft dir hier das Attribut "htmlspecialchars=true" weiter?


HTH,
Sascha

Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 643
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover

Re: Ausgabe in tag attributen

Beitragvon Carrear » Fr 13. Sep 2013, 14:39

Danke ^^ das gibt 100 Punkte :)) Noch nie genutzt und deshalb mal einfach übersehen :D Aber da sieht man wie webEdition einfach schon mit einer gewissen Weitsicht überzeugen kann.


Zurück zu „webEdition Feature Requests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast