Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

In diesem Forum können Wünsche für die Weiterentwicklung von webEdition diskutiert werden.
Gerade bei umfangreichen Änderungen ist es sinnvoll, diese vor einem Eintrag in die Bugbase zu diskutieren. Das Ergebnis kann dann mit Verweis auf den Forumseintrag in die Bugbase eingetragen werden.
Forumsregeln
Bitte achtet hier besonders darauf, nicht abzuschweifen.
Wir werden hier verstärkt moderieren und ggf. Dinge in andere Foren (Smalltalk etc.) auslagern.
fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Di 13. Mai 2014, 11:03

Es wäre wichtig, wenn man auch Skriptcode (z. B. Google Adsense) und Flashbanner in der Bannerverwaltung verwenden könnten. MfG

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1402
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon WBTMagnum » Di 13. Mai 2014, 15:56

Hallo Fra,

Flash ist tot! Sorry, I could not resist :-) *duck-and-run*

Im Ernst:
Wäre gut, wenn du die Anforderungen etwas konkretisieren könntest. Nicht jeder hier verwendet das Banner Modul (gleich). Auch hinsichtlich der Skript Codes wäre es gut zu wissen, was da tatsächlich benötigt wird.

Liebe Grüße,
Sascha

fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Di 13. Mai 2014, 16:22

# Flash ist tot.

Mag sein. Nur einige Werbe-Kunden sehen das noch anders und liefern fleißig FlashBanner.

Scriptcode:
Z. B. der von Google AdSense

Viele Grüße
fra

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2510
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon mokraemer » Di 13. Mai 2014, 16:25

ja, bitte laß sie weiter flash liefern - ohne plugin sieht man die wenigstens nicht :-)
webEdition-Kern-Entwickler

fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Di 13. Mai 2014, 16:36

Wenn ihr so weitermacht, ist WebEdition auch bald tot.

Grüße
fra

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2510
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon mokraemer » Di 13. Mai 2014, 16:52

@fra: wie darf ich das verstehen?
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1402
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon WBTMagnum » Di 13. Mai 2014, 17:13

Ich glaube wir schweifen vom Thema ab, sh. Forumsregeln oben ;-)

Zurück zum Thema:
Mein Problem mit dem Feature Request ist, dass ich - und ich denke da geht es anderen genau so - die Problematik bzw. den Bedarf nicht sehe. Daher meine Bitte das etwas konkreter zu machen, ohne dass man sich in das Banner Modul sowie Google AdSense oder ähnliche Tools einlesen muss.

Liebe Grüße,
Sascha

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2510
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon mokraemer » Di 13. Mai 2014, 17:40

Du hast Recht.
Im Sinne dessen daß Adobe offiziell Flash abgekündigt hat, macht es für WE definitiv keinen Sinn mehr eine Technik zu integrieren, die es in der Form nicht mehr lange geben wird.
Ob man etwas generell am Banner-Modul machen muß, können wir natürlich diskutieren.
webEdition-Kern-Entwickler

fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Mi 14. Mai 2014, 17:27

@WBTMagnum

Es geht darum, dass man einen Code wie den von Google AdSense im Bannermodul eingeben kann und dieser auf der Internetseite an der entsprechenden Stelle 1:1 ausgegeben wird.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<ins class="adsbygoogle"
style="display:inline-block;width:460px;height:280px"
data-ad-client="ca-pub-111111111111111"
data-ad-slot="2222222222222"></ins>
<script>
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Adsense ist nur (weil sehr bekannt) exemplarisch angeführt.

Grüße
fra

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1402
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon WBTMagnum » Do 15. Mai 2014, 09:38

hallo fra,

ohne mich mit dem jetzt genauer auseinander gesetzt zu haben, pro banner ist wohl nur folgender wert relevant:

Code: Alles auswählen

data-ad-slot="2222222222222"
der rest (script + data-ad-client) gehört mMn ins template.

dh. ein feld um einen banner-code [string] einzugeben wäre wohl wirklich sinnvoll - sofern sich das bei anderen tools auch so verhält. als workaround könnte man den banner name verwenden.


lg,
sascha

fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Do 15. Mai 2014, 18:18

Hallo WBTMagnum,

betrachte mal die ganze Sache von der praktischen Seite, nicht von der des Programmierers.

Angenommen auf meiner Internetseite können Skyscrapers von Werbekunden gebucht werden.

Werbekunde A möchte montags und dienstags in der Rubrik C ein Skyscraper im jpg-Format schalten. Er bucht 5000 Pageviews. Sind die abgelaufen, sollen automatisch Google-Adsense Anzeigen auf dem Werbeplatz laufen. An den anderen Wochentagen teilen sich zwei andere Kunden den Werbeplatz. Der eine hat ein Skyscraper im gif-Format geliefert und der andere in HTML5 (Flash war ja gestern ;-)). Wie binde ich die Werbung nun mithilfe des Bannermoduls ein? Erledigt werden soll die Arbeit von einer Mitarbeiterin in der Anzeigenabteilung, die nicht programmieren kann.

Mein zahlungskräftigster Kunde ist übrigens abgesprungen, weil er nicht einsieht, seine für viel Geld erstellten Flash-Werbebanner neu erstellen zu lassen. Dafür hat er in diesem Jahr leider kein Geld zur Verfügung.

Grüße
fra

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2510
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon mokraemer » Do 15. Mai 2014, 20:38

also ich hab mir das Bannermodul bisher auch kaum angeschaut, ich hab nur gesehen, daß man da doch auch Dateien intern/extern verknüpfen kann. Ich weiß zwar nicht was dabei raus kommt - dachte nur spontan das dies etwas in der Richtung sein könnte.

V.a. dachte ich, daß living-e damals das auch für Flash gebaut hatte.
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1402
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon WBTMagnum » Do 15. Mai 2014, 21:48

@Dateien intern/extern verknüpfen:
Da geht es meiner Meinung nach nur um das Linkziel. Das hilft hier also nicht weiter.

@Seite des Programmierers:
Natürlich betrachte ich das auch von der Seite des Programmierers. Es geht ja immerhin um einen Feature Request ;-).

Und selbstverständlich ist es auch wichtig, dass RedakteurInnen ihre Aufgaben möglichst effizient erledigen können, ohne dass ihnen die Technik dabei im Weg steht. Dazu muss man die verschiedenen Anforderungen und Use Cases aber genau kennen.

Die jetzt von dir beschriebenen Use Cases sind da sicher hilfreich und zeigen auch auf, dass hier das Banner Modul an seine Grenzen stößt. Das Beste wäre wohl, wenn du das Ganze in der webEdition Bugbase als Feature Request deponierst, dann kann diese Anforderung ggf. bei zukünftigen Releases berücksichtigt werden.


Liebe Grüße,
Sascha

fra
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Okt 2008, 11:55

Re: Bannerverwaltung Sckripcode und Flashbanner

Beitragvon fra » Fr 16. Mai 2014, 13:19

# Das Beste wäre wohl, wenn du das Ganze in der webEdition Bugbase als Feature Request deponierst,
# dann kann diese Anforderung ggf. bei zukünftigen Releases berücksichtigt werden.

Kann ich gern tun.

Grüße
fra


Zurück zu „webEdition Feature Requests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast