ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

In diesem Forum können Wünsche für die Weiterentwicklung von webEdition diskutiert werden.
Gerade bei umfangreichen Änderungen ist es sinnvoll, diese vor einem Eintrag in die Bugbase zu diskutieren. Das Ergebnis kann dann mit Verweis auf den Forumseintrag in die Bugbase eingetragen werden.
Forumsregeln
Bitte achtet hier besonders darauf, nicht abzuschweifen.
Wir werden hier verstärkt moderieren und ggf. Dinge in andere Foren (Smalltalk etc.) auslagern.
QJan
Senior Member
Beiträge: 192
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 11:39

ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

Beitragvon QJan » Mi 20. Jul 2016, 11:48

Hallo,

wäre es nicht sinnvoll, wenn das Tag ifNotEmpty mehrere Werte verarbeiten kann?
Ich habe z.B. in einer Box eine Headline und einen Text. Sind beide Felder leer, so sollte der Wrapper dafür auch nicht ausgegeben werden.

Gruß
Jan

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 604
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

Beitragvon biwaMedia » Mi 20. Jul 2016, 14:20

Halo Jan,
kannst Du dazu mal ein Code-Beispiel geben?

Viele Grüße
Timo
webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)

Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 643
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover

Re: ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

Beitragvon Carrear » Do 21. Jul 2016, 17:04

Code: Alles auswählen

<we:ifNotEmpty match="feld1,feld2"></we:ifNotEmpty>
Kann den Vorschlag nur Unterstützen. Ist allerdings schwierig, wenn die Feldtypen nicht übereinstimmen. Wäre aber cool wenn es eine smarte Lösung gibt, weil diese Verschachtelten Abfragen wirklich unschön sind.

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 604
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

Beitragvon biwaMedia » Do 21. Jul 2016, 17:39

Wenn man den typ auch mit komma angibt, könnte das mit einer einfachen Schleife evtl. funktionieren.

Code: Alles auswählen

<we:ifNotEmpty match="feld1,feld2" type="checkbox,text">
Allerdings müssten wir dann grundsätzlich darüber nachdenken, weil ja auch <we:ifVar> <we:ifPosition> etc. einer ähnlichen Logik folgen - das könnte auch ganz schnell zur Welle werden... warum soll es bei einem speziellen Tag mit der Logik funktionieren und bei anderen dann evtl. nicht.

Die Verschachtelungen zu reduzieren fände ich auch wünschenswert, da man sonst oft geneigt ist, doch auf php auszuweichen, einfach um die Abfrage in eine Zeile zu verkürzen.

Viele Grüße
Timo
webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)

Benutzeravatar
Carrear
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 643
Registriert: Do 17. Jan 2013, 03:02
Wohnort: Hannover

Re: ifNotEmpty mit mehreren Eingaben

Beitragvon Carrear » Mi 10. Aug 2016, 23:55

Hat das schonmal jemand als feature request eingetragen? Wie mans genau loest kann man ja noch diskutieren.


Zurück zu „webEdition Feature Requests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast