Scheduler Vorraussetzungen

Hier können Sie Fragen bezüglich des Schedulers stellen.
Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Luigii » Fr 13. Jan 2012, 11:11

Ich habe gerade das Problem, dass der Scheduler keine Seiten veröffentlicht (6.2.2). Hab dann ein Update auf 6.2.6 gemacht und es passiert immer noch nichts.
Wie findet das Scheduling denn statt?? Ich möchte überprüfen, ob auf dem Server alles so eingerichtet und vorhanden ist, dass das Scheduling überhaupt funktioniere kann.
Danke.
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1598
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon WBTMagnum » Fr 13. Jan 2012, 14:31

Hallo Luigii,

Der Scheduler wird nur bei gewissen Aufrufen getriggert. Das führt mitunter dazu, dass gewisse Aktionen erst viel später ausgeführt werden. In Version 6.2.6.0 wurde dafür eine eigene Seite zum Triggern der Updates (idR. per Cron-Job) eingebaut. Weitere Infos findest du in den Release Notes der Version 6.2.6.0 sowie in den verlinkten Tickets.

HTH,
Sascha

Vamxx
Member
Beiträge: 40
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 11:40

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Vamxx » Mo 16. Jan 2012, 12:47

Hallo zusammen,
ich habe das Problem, dass die Ausführung mehrerer Aufgaben im Scheduler nicht möglich sind. (WE-Version: 6.2.5.0)
Beispiel: Dokument zu einem bestimmten Zeitpunkt veröffentlichen und zu einem anderen Zeitpunkt parken.
Das Dokument wird zwar veröffentlicht, aber nicht geparkt.

Nun meine Frage, da ich das in der Antwort von WBTMagnum nicht rauslesen konnte:
Ist das in der neuen Version nun auch behoben? Update auf 6.2.0 habe ich durchgeführt.
Liebe Grüße, Peter

Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Luigii » Mo 16. Jan 2012, 12:58

Danke für die Info,
die Veröffentlichung wird leider gar nicht ausgeführt, weder durch Aufruf einer Seite mit einem Listview, noch durch Aufruf der /webEdition/triggerWEtasks.php.
Woran kann das liegen? Was könnte ich noch überprüfen?
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

ThomasGoebe
Senior Member
Beiträge: 864
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon ThomasGoebe » Mo 16. Jan 2012, 20:54

Hallo Luiigi,

mach im Zweifel einen Eintrag in der bugbase auf (qa.webedition.org). Es ist ja nicht auszuschließen, dass ein Fehler vorliegt.

Gruß
Thomas Göbe
Thomas Göbe
webEdition Experte aus Hannover
Autor des 1. webEdition Buch (gemeinsam mit Andreas Witt)
web: http://www.projektheimat.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2953
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon mokraemer » Mo 16. Jan 2012, 22:36

kannst du denn die Seite ohne Scheduler veröffentlichen?
webEdition-Kern-Entwickler

Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Luigii » Di 17. Jan 2012, 09:47

Die Seiten lassen sich manuel veröffentlichen. Ich habe das gleiche Problem auf einer Installation bei einem anderen Hoster. Ich habe nun einen Eintrag in die Bugbase gemacht.
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

Vamxx
Member
Beiträge: 40
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 11:40

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Vamxx » Di 17. Jan 2012, 14:46

Luigii hat geschrieben:Die Seiten lassen sich manuel veröffentlichen. Ich habe das gleiche Problem auf einer Installation bei einem anderen Hoster. Ich habe nun einen Eintrag in die Bugbase gemacht.
Gut so! Bin mal gespannt.


Was ich nicht ganz verstehe - und da möchte ich niemanden persönlich angreifen -, ich hatte das gleiche Problem schon vor zwei Jahren, auch da hatte Thomas Goebe schon die Entwickler angesprochen: http://forum.webedition.org/viewtopic.p ... ler#p62674 ...und auch zu dem Zeitpunkt war das Problem schon länger bekannt, warum konnte man das noch nicht beheben und warum kann man nicht sagen: Funktioniert nicht, wird noch gemacht. Dann läuft man nicht Gefahr etwas zu verkaufen, das nicht hält, was es verspricht. Denn Fakt ist, es funktioniert nicht! Am Ende haben wir das Problem, dem Kunden, zu erklären, dass der Scheduler eine Funktion anbietet, die schlicht nicht ausgeführt wird, zumindest nicht so, wie es den Anschein macht. Wie gesagt wollte ich niemanden persönlich angreifen, ich wollte nur mal die Problematik von Seiten der Webdesigner schildern. Das kann unter Umständen recht teuer für uns werden. Aktuell möchte ich ein neues, größeres Projekt in webEdition umsetzen, bei dem genau diese Funktion intensiv genutzt werden soll.

Dann hätte ich noch einen Verbesserungsvorschlag: Einfach einen deutlich sichtbaren Button zur Bugbase hier auf dem Forum, dann wird diese vielleicht auch intensiver genutzt.

Ich habe damals mein Problem so gelöst:

Code: Alles auswählen

<?php  //########################## Mittagtisch Liste ################################################ ?>

<?php if (date(Hi) <= 1400) { ?> 

    <div id="content_headline"> 
      <H3>Heute </H3> 
    </div> 

    <?php  // -------------------------- Montag ------------------------------ ?> 

      <?php if (date(w)==1) {?> 

        <we:listview type="document" name="mittagstisch_heute" doctype="mittagstisch" categories="Montag" desc="false" rows="1">
          <we:repeat>
            <b><font size="2"><we:field type="text" name="inhalte" hyperlink="false" /></font></b><br>
             <hr>
           </we:repeat>
         </we:listview>

         <a href="<we:url id="392" />"><img src="<we:url id="436" />" border="0" alt="Wochenkarte &raquo;" ></a>
       <?php } ?>
     <?php  //  ---- Wochentag ---- ?>

<?php  // ###################################### Eventsliste ###################################### ?>

<?php if (date(Hi) > 1400) { ?> 

    <div id="content_headline"> 
      <H3> Nächstes Event </H3> 
    </div>

    <?php  // -------------------------- Montag ------------------------------ ?> 

      <?php if (date(w)==1) {?> 
        <we:listview type="document" name="events_heute" doctype="events" categories="Montag" desc="false" rows="1" >
          <we:repeat>

            <H4><img src="<we:url id="435" />"> <we:field type="text" name="EventTag" hyperlink="false" /></H4>

            <we:ifFieldNotEmpty match="event_img" type="img"> 
            </we:ifFieldNotEmpty>
            <we:field type="text" name="anlesetext" hyperlink="false" />
            <hr>
            <div style="padding-left: 100px">
              <we:ifFieldNotEmpty match="inhalte">
            </div>
            <we:field type="img" name="weiter" hyperlink="true" src="img/start_weiter.png" align="right" alt="hier_weiterlesen_&raquo;" border="0"/>
            </we:ifFieldNotEmpty><br><br>
          </we:repeat>
        </we:listview>
      <?php } ?> 
    <?php  //  ---- Wochentag ---- ?> 
 
OK, ist nicht wunderschön, aber funktioniert wunderbar und ohne Störungen. Und diese Lösung geht auch nur, wenn die Wiederholungen immer zu gleichen Zeiten stattfinden. In diesem Beispiel sollte zum jeweiligen Wochentag im Zeitraum 0.00 Uhr bis 14.00 Uhr der Mittagstisch angezeigt werden und nach 14.00 Uhr das nächste Event dieses Restaurants.

Meine Überlegung war - verzeiht, wenn es etwas naiv klingt, ich bin kein Programmierer -, kann man nicht mit diesen Abfragen arbeiten?
Also:

Code: Alles auswählen

<?php if (date(Hi) == [i][color=#FF0000]Uhrzeit per Dropdown eingeben, wie gehabt[/color][/i]) { ?> 
  <?php if (date(w)==[i][color=#FF0000]Tag per Dropdown eingeben, wie gehabt[/color][/i]) {?> 
    - Dann veröffentliche, parke, lösche, ändere Kategorie usw.
   <?php } ?> 
 <?php } ?> 
Die Abfragen dann eben auch mit Monat, Wochen usw.

Vieleicht ist es auch Quatsch, aber auf jeden Fall ein Versuch etwas beizutragen.

Hoffentlich liest das alles auch jemand. :-)
Liebe Grüße, Peter

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2953
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon mokraemer » Di 17. Jan 2012, 18:40

Nur noch mal zur Sicherheit: die Seite ist aber dynamisch?

@Peter:
1. keiner kann WE komplett testen - ist wirklich unmöglich
2. jede Korrektur kann Seiteneffekte haben - gilt generell, liegt aber auch teilweise an der schlechten Doku
3. das Modul Scheduler läßt sich ja deaktivieren, falls es wirklich nicht geht, sodaß man ggfs. das Problem noch umgehen kann das der Kunde hier Probleme macht.
4. die alte Scheduler-Trigger Implementierung war - nunja sehr seltsam, weshalb wir uns auch kurzfristig (war erst für 6.3/6.3.1 geplant) schon zu einer Lösung per externem Cron-Job entschieden haben - lt. den Leuten die den Fix getestet haben, tut es auch.
5. Nicht jeder Entwickler verwendet jedes Feature, weshalb er es auch nicht abschließend testen kann
6. einige der Fehler sind schon lange drin (von living-e Zeiten), die auch Stückchenweise abgearbeitet werden, sofern sie relevant sind, sich reproduzieren lassen und ggfs. der Reporter sich noch zu dem Fehler äußert - sonst werden sie teilweise auch in der Bugbase geschlossen (Policy anderer Projekte ist autoclose von Fehlern ohne Aktivität der letzten 3 Monate)
7. die Arbeit an WE geschieht auf freiwilliger Freizeitbasis - es besteht aber die Möglichkeit zum einen den Verein zu unterstützen, der auch den Webserver unterhält, oder bei dringenden Fehlern auch einen Entwickler explizit mit der Behebung zu beauftragen.
webEdition-Kern-Entwickler

Leon
Senior Member
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 20:26

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Leon » Mo 13. Feb 2012, 15:10

hallo,

könnte sich jemand erbarmen und erklären wie man die triggerWEtasks.php nutzt, um den scheduler fehlerfrei nutzen zu können?

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2953
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon mokraemer » Mo 13. Feb 2012, 15:40

Ich spreche jetzt nur von 6.3, da die wohl auch demnächst erscheint:
In 6.3 gibt es 3 Optionen:
1. Scheduler vor jedem Seitenaufruf triggern:
wenn sehr viele Einträge aufgelaufen sind, dauert der Seitenaufruf der angeforderten Seite u.U. länger. In ganz ungünstigen Umständen, also wirklich viele Dokumente, wird die max. Ausführungszeit von php erreicht => keine Seite wird ausgeliefert. (In meinen Augen die ungünstigste Variante, stellt aber die Aktualität sicher - bildet in etwa das Veralten von we <6.3 nach)
2. Scheduler nach jedem Seitenaufruf triggern:
beim Seitenaufruf wird noch die alte Seite ausgeliefert - ist die Seite wirklich alt, fällt das hier u.U. auf. Dafür wird die Auslieferung nicht verzögert, beim nä. Aufruf ist die Seite aktuell.
3. nur triggerWEtasks:
das Ausführen der Tasks wird komplett nur durch den Aufruf dieser Funktion gesteuert. Setzt vorraus, das man Cron-Jobs einrichten kann. Die Granularität richtet sich hier dann nach dem Cron-Job. Nachteil ist hier nur, daß ggfs. auch in Zeiten ohne Zugriffe auf den Server der Scheduler arbeitet (kann man auch als Vorteil werten).

Wichtig: Option 1,2 funktionieren nur, wenn dynamische Seiten aufgerufen werden; Option 3 arbeitet unabhängig davon

Was man wählt ist hier jedem selbst überlassen - ich hoffe es wird klar wo Vor-/Nachteile liegen.
webEdition-Kern-Entwickler

Leon
Senior Member
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 20:26

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Leon » Mi 15. Feb 2012, 18:24

vielen dank für die ausführliche erklärung.
ist das jetzt nur eine zwischenlösung und wird am funktionieren des schedulers weiter gearbeitet,
sodass er auch irgendwann ohne triggerWEtasks und cron-job funktioniert?

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2953
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon mokraemer » Mi 15. Feb 2012, 20:43

@Leon: klar arbeiten wir weiter. Aber das ist keine Zwischenlösung, sondern die Finale. Du kannst dich eben für eine der 3 Lösungsmöglichkeiten entscheiden. Der Server ist halt nur rein reaktiv und kann nicht automatisch was tun.
webEdition-Kern-Entwickler

Leon
Senior Member
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 20:26

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon Leon » Mi 2. Mai 2012, 12:42

Ich habe jetzt die Version 6.3.0.1 lokal installiert (PC, Xampp), um den Scheduler - jetzt Zeitplaner - zu testen.
Ergebnis: nichts funktioniert. Es wird nicht veröffentlicht, geparkt usw.

Einstellungen -> Auslösen des Zeitplaners habe ich "vor Seitenaufruf" belassen.
Seite ist dynamisch.

Sollte es jetzt funktionieren oder gibts noch weitere Einstellungen, die gemacht werden müssen?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2953
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Scheduler Vorraussetzungen

Beitragvon mokraemer » Do 3. Mai 2012, 05:52

Und du hast die Seite mit veröffentlichen "gespeichert" um den Scheduler zu aktivieren?
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „Scheduler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast