Editor PlugIn mit Dreamweaver 4 -> klappt nicht

Hier können Sie Fragen bezüglich des Editor PlugIns stellen.
dig

Beitragvon dig » Do 27. Feb 2003, 17:35

Hallo,
ich habe gerade die WebEdition Basisversion zusammen mit dem Editor PlugIn erworben. Leider ist bei der Auswahl der Editoren Dreamweaver ausgegraut. Wenn Dreamweaver manuell ausgewählt wird, startet Dreamweaver im Hintergrund, das zu bearbeitene Dokument muss dann manuell in der Taskleiste ausgewählt werden. Das ist nicht sehr benutzerfreundlich! Darüberhinaus ist der dargestellte Code in Dreamweaver nicht zum bearbeiten geeignet, da die we: tags als unbekannte tags eingestuft werden und somit die Layoutvorschau zerhauen.
Was muss ich tun, damit das PlugIn richtig funktioniert?
MfG,
K.Klink
DiG

Lars Tiede

Beitragvon Lars Tiede » Do 27. Feb 2003, 17:59

DW4 zerschießt we-Tags, weil man DW4 in der Hinsicht nicht gescheit konfigurieren kann. In den neueren Versionen geht das problemlos über die Spracheinstellungen, wo man DW beibringen kann, daß es we-Tags einfach in Ruhe lassen soll. Die andere Sache schauen wir uns an.


Zurück zu „Editor PlugIn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast