Pflichtfelder bei Benutzeranmeldung

Hier können Sie Fragen bezüglich der Kundenverwaltung stellen.
ulinger
Member
Beiträge: 41
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 10:11
Wohnort: Leipzig / Mexico D.F.

Pflichtfelder bei Benutzeranmeldung

Beitragvon ulinger » Fr 29. Okt 2004, 10:26

Hallo
Bei einer Benutzeranmeldung mit der Kundenverwaltung möchte ich bei einigen Feldern das Ausfüllen zur Voraussetzung der Registrierung machen. Für Benutzername und Passwort wird das von we erledigt. Wie kann ich andere Felder zu7 Pflichtfeldern machen. Wenn ich das Formular als Formmailer anlege, steht mir in we:form die Funktion "required" zur Verfügung. Beim Registrierungsformular nicht.
Was gibt es für Möglichkeiten?

Vielen Dank

Liquid
Senior Member
Beiträge: 1172
Registriert: Do 8. Jan 2004, 12:31
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Liquid » Fr 29. Okt 2004, 10:52

Wenn ich mich recht entsinne, gibt es mit der WE Funktion reduired Probleme,benutzen Sie doch ein JS um die Eingaben zu überprüfen!
Schauen Sie mal hier im Forum, das wurde schon oft diskutiert!

Gruß Liquid
Gruß Liquid

ulinger
Member
Beiträge: 41
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 10:11
Wohnort: Leipzig / Mexico D.F.

Javascript einbinden

Beitragvon ulinger » Di 2. Nov 2004, 17:52

Hallo
Bin leider kein Javascriptexperte. Die Scripts, die ich bis jetzt in HTML-Seiten verwendet habe, bekomme ich nicht soi richtig in we eingebunden. Und die Lösungen, die ich hier im Forum gefunden habe, haben auch nicht funktioniert. Was muß ich für Grundregeln beachten, wenn ich ein JS in we einbinden will?

Vielen Dank

chw
Senior Member
Beiträge: 164
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Beitragvon chw » Mi 3. Nov 2004, 10:52

Hallo ulinger,

auch bei uns funktioniert das per Java. Hier mal ein Stück Beispiel:
<script LANGUAGE="JavaScript">
<!--
function validate_form(form) {
validity = true; // assume valid
err_message = 'Eingabe-Fehler:n';

if (!check_empty(document.form['s[Username]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Das Feld "Username" ist leer!n'; }
if ((document.form['s[Password]'].value.length < 3))
{ validity = false; err_message += '- Das Feld "Passwort" ist leer oder zu kurz!n'; }
if ((document.form['s[Password2]'].value.length < 3))
{ validity = false; err_message += '- Das Feld "Passwort Wdh." ist leer!n'; }
if (!(document.form['s[Password]'].value.length < 3) << !(document.form['s[Password2]'].value.length < 0) << ((document.form['s[Password]'].value)!=(document.form['s[Password2]'].value)))
{ validity = false; err_message += '- Passwörter verschieden!n'; }
if (!check_empty(document.form['s[Forename]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte Vorname angebenn'; }
if (!check_empty(document.form['s[Surname]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte Name angebenn'; }
if (!check_empty(document.form['s[Kontakt_Address1]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte Strasse angebenn'; }
if (!check_empty(document.form['s[Kontakt_PLZ]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte Postleitzahl angebenn'; }
if (!check_empty(document.form['s[Kontakt_Ort]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte Ort angebenn'; }
if (!check_eMail(document.form['s[Kontakt_EMail]'].value))
{ validity = false; err_message += '- Bitte e-Mail angebenn'; }
if (validity)
{ return validity;}
else
{ alert (err_message); return validity;}

}

function check_empty(text) {
return (text.length > 0); // gibt false zurück wenn leer
}

function check_eMail(address) {
if ((address == "")
|| (address.indexOf ('@') == -1)
|| (address.indexOf ('.') == -1))
return false;
return true;
}

function check_url(address) {
if ((address == "")
|| (address.indexOf ('http://') == -1)
|| (address.indexOf ('.') == -1))
return false;
return true;
}
// -->
</script>

<we:form name="form" method="POST" action="XXXX" onSubmit="return validate_form(this)">
<table align="center" >
<tr>
<td>Benutzername:* </td>
<td><input type="text" value="" name="s[Username]" size="30" maxlength="80"></td>
</tr>
<tr>
<td>Passwort:* </td>
<td><input type="password" name="s[Password]" size="30" maxlength="20"></td>
</tr>
<tr>
<td>Passwort Wdh.:* </td>
<td><input type="password" name="s[Password2]" size="30" maxlength="20"></td>
</tr>
<tr>
<td>Anrede:* </td>
<td><select name="s[Anrede_Anrede]" size="1" choice="on" size="1"><option value='Frau'>Frau</option><option value='Herr'>Herr</option></select> </td>
</tr>
<tr>
<td>Vorname:* </td>
<td><input type="text" value="" name="s[Forename]" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<tr>
<td>Name:* </td>
<td><input type="text" value="" name="s[Surname]" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
</tr>
</table>
Gruß
Christian

fl

Beitragvon fl » Mi 3. Nov 2004, 16:00

Hallo,

Die Abfrage per Javasript zu lösen ist zwar eine nette Idee, aber was macht man wenn die Seite barrierefrei gestaltet sein soll?

Insofern würde es mich trotzdem interessieren ob es eine Möglichkeit gibt die Felder zu Pflichtfeldern zu machen.

Gruß

lumi

Beitragvon lumi » Mi 3. Nov 2004, 16:14

fl hat geschrieben:Die Abfrage per Javasript zu lösen ist zwar eine nette Idee, aber was macht man wenn die Seite barrierefrei gestaltet sein soll?
Die Javascript Variante ist in der Tat eher "Quick < Dirty" :)
Ansonsten würde ich sagen, lässt sich das am besten mit ein wenig PHP-Code lösen. Das eigentliche Registrierungsformular enthält somit keine wE-Tags sondern nur die eigenen (PHP-) Überpüfungen. Dann hat man die Wahl, ob die Daten an eine Seite mit wE-Tags (<we:sessionStart/>, <we:saveRegisteredUser/> etc.) gehen, oder man sie direkt selbst per PHP in die tblWebUser einträgt.

Bei letztere Variante ist allerdings darauf zu achten, dass man die Überprüfung ob der Username schon exisitiert, selbst vornehmen muss. Hat allerdings den Vorteil, dass man zusätzlich prüfen kann ob zB. die angegebene E-Mail Adresse schon von einem registrierten Benutzer verwendet wird.

Sehr schick würde ich es allerdings finden, wenn es für diese Funktionen entsprechende wE-Tags geben würde :)

jasach
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Schweiz

Beitragvon jasach » Fr 5. Nov 2004, 19:08

Das wäre wirklich längst ein Thema, das webEdition beinhalten müsste.
Wo liegt das Problem, dass es diese Folrmularüberprüfung noch immer nicht gibt?

ulinger
Member
Beiträge: 41
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 10:11
Wohnort: Leipzig / Mexico D.F.

Beitragvon ulinger » So 7. Nov 2004, 01:39

Hallo
Problem gelöst mit Javascript.
Mein Problem bei der Einbindung war die Identifikation der Sessionfelder im Javascript. Der entscheidende Tip kam von der Hotline.
Nachdem ich im Forum gelesen hatte, daß der IDs in Sessionfeldern nicht funktionieren, erfuhr ich dort, daß in der aktuellen WE-version IDs in Sessionfeldern möglich sind.
Zuordnung klappt - Javascript funktioniert. :)

apex

4 Jahre und keine Besserung

Beitragvon apex » Do 26. Jun 2008, 20:01

Hallo zusammen,

lese mich gerade auch durch die Registrierung und Pflichtfelder Beiträge. Schon hart. 4 Jahre später immer noch der gleiche Salat. Eine Überprüfung nur per Javascript ist für mich keine akzeptable Lösung, da dies viel zu oft ausgeschaltet ist, oder einfach ausgeschaltet werden kann.

Viele Grüße,
Tobias

Dirk Einecke
Site Admin
Beiträge: 3732
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitragvon Dirk Einecke » Fr 27. Jun 2008, 07:49

Hi,
apex;48377 hat geschrieben:lese mich gerade auch durch die Registrierung und Pflichtfelder Beiträge. Schon hart. 4 Jahre später immer noch der gleiche Salat.
Warum machen Sie die Überprüfung nicht mit PHP?

apex

Beitragvon apex » Mo 30. Jun 2008, 13:56

Hab ich gemacht, aber halt alles Komplett. Überprüfung und Datenbankzugriff. Finde es nur schade und auch etwas unverständlich, dass sowas wie Pflichtfelder nicht möglich ist. Ein Attribut wie z.B.: required="true" in den Registrierungsfeldern mit einzubauen, sollte für die Entwickler von WebEdition nicht das große Ding sein.

Viele Grüße,
Tobias

McFly
Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 3. Feb 2005, 10:21

Re: Pflichtfelder bei Benutzeranmeldung

Beitragvon McFly » So 3. Okt 2010, 12:48

Habe mich mit dem Thema in den letzten Tagen beschäftigt und kann apex nur zustimmen. Bei der Registrierung werden den Entwicklern doch recht viele Steine in den Weg geworfen, wenn man nicht über Javascript gehen will.


Zurück zu „Kundenverwaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast