Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Fragen zu den Grundfunktionen der webEdition Oberfläche wie Backup, Import, ...
Fragen zu we:Tags bitte im Forum "Templates erstellen"
Jug
Member
Beiträge: 97
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon Jug » Do 2. Jul 2009, 14:55

Hallo,

habe gerade ein merkwürdiges Phänomen: Auf dem Bearbeiten-Tab eines Bildes will ich ein neues Bild hochladen. Nach Klick auf Hochladen kommt diese Meldung:
Die Datei konnte nicht angelegt werden. Entweder handelt es sich nicht um eine Grafik oder es steht nicht ausreichend Speicherplatz (Webspace) zur Verfügung!
Auf dem Server ist noch Platz und die jpg-Datei hat eine Mini-Größe ca. 2 Kilobyte.
Alle Uploads haben bisher funktioniert und auch die Thumbnails in __we_thumb__ machten keine Probleme.
Rebuild über Dokumente und Cache leeren habe ich gemacht.

Was könnte da nicht stimmen??

Danke für Tipps
Jug

MarS
Site Admin
Beiträge: 602
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 11:30
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon MarS » Do 2. Jul 2009, 14:59

Lässt sich die selbe Datei per FTP übertragen?
Irgendwelche Änderungen an der PHP-Konfiguration? PHP-Update gemacht?

Jug
Member
Beiträge: 97
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Kontaktdaten:

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon Jug » Do 2. Jul 2009, 16:51

Obs sich an der PHP-Konfig was geändert hat könnte ich mal erfragen.

Hatte die Vermutung, dass der Datei-Header kaputt war und die Datei in Photoshop neu abgepeichert. Dann meckert WE zwar nicht mehr beim Upload, aber jetzt ist es so, dass nach dem Upload die Grafik im Bearbeiten-Tab korrekt neben dem Hochladen-Button angezeigt wird, aber nach Speichern, Schliessen und erneutem Öffnen der Grafik ist wieder die alte Version zu sehen.

Ich vermute hier weiterhin, dass irgendwas mit der Grafikdatei nicht stimmt, weshalb alle Bild-Operationen von WE ins Leere laufen (neuerdings halt eben ohne "harten" Abbruch der Operationen).

Hm, hm hm...

warn@hwk-hamburg.de

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon warn@hwk-hamburg.de » Do 29. Okt 2009, 15:57

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem.
Habe das ganze mit mehreren Bilddateien ausprobiert (jpg/gif) . Immer die gleiche Fehlermeldung.

Alle Bilddateien konnten aber mit ftp direkt auf den Server übertragen werden. Am Platz kann es also auch nicht liegen.
Die PHP konfiguration wurde nicht geändert.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Mfg
Uwe

warn@hwk-hamburg.de

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon warn@hwk-hamburg.de » Do 29. Okt 2009, 16:37

Hallo!

Habe das Problem nach Tipp gefunden: Die Berechtigungen auf dem temporären php-uploadverzeichnisses (upload_tmp_dir) stimmte nicht. In dem Verzeichniss müssen die vollen Schreibrechte für z.B. wwwrun (SuSE) gegeben sein.
Einfach mit phpinfo nachschauen welches verzeichnis genopmmen wird und dann entsprechend setzen.

Uwe

domeb
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Di 11. Nov 2008, 23:39

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon domeb » Fr 21. Mär 2014, 14:30

Hi,

habe das selbe Problem, aber nicht nur bei Bilder, sondern auch bei Dokumenten. Gibt es noch andere Ansätze?

Danke!

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1417
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Bild-Upload: "Die Datei konnte nicht angelegt werden."

Beitragvon WBTMagnum » Fr 21. Mär 2014, 14:45

Hallo domeb,

Das sind leider etwas spärliche Infos.

Hier ein paar Fragen die bei der Klärung des Problems helfen könnten:
  • Speicherplatz am System hast du überprüft (Disk Quota)?
  • DB-Quota solltest du auch überprüfen.
  • Welche webEdition Version ist hier im Einsatz?
  • Welche PHP Version?
  • Welcher Hoster?
  • Finden sich im Error-Log Meldungen?
HTH,
Sascha


Zurück zu „Basisversion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste