Video im WYSIWYG

Fragen zu den Grundfunktionen der webEdition Oberfläche wie Backup, Import, ...
Fragen zu we:Tags bitte im Forum "Templates erstellen"
Luigii
Senior Member
Beiträge: 381
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Video im WYSIWYG

Beitragvon Luigii » Do 1. Jun 2017, 15:36

Wie kann ich es einem Redakeur ermöglichen innerhalb einer WYSIWYG Box ein mp4-Video auf dem System einzubinden? Es gibt keinen Command dafür, richtig? Ich habe es nun versucht über das Attribut "templates" zu lösen. D.h. ich habe ein Template erzeugt mit dem Videotag. Davon habe ich dann eine Seite erzeugt und diese im Odner "Snippets" abgelegt. Die ID des Ordners habe ich nun in das "temples"-Attribut der WYSIWYG Box eingetragen.
Ich kann dann das Template auch auswählen, allerdings wird das Video nicht übernommen. Schreibe ich noch Text in das Snippet so taucht der auf, das Video aber nicht. Ist das ein Fehler oder was ist das los. Ist noch ein we 6.4.4
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2604
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Video im WYSIWYG

Beitragvon mokraemer » Do 1. Jun 2017, 19:02

ich gehe davon aus, das das video-tag als unbekannt entfernt wird.
Es gibt in WE ja das Video-Tag. Viele benutzen in WE mittlerweile eine Art Vorlagen-System, mit dem sich einzelne Element recht einfach einbinden lassen und so eine recht flexible Seitengestaltung entsteht. Damit ist es dann eigentlich nicht nötig und auch nicht wünschenswert das der Benutzer frei einfach Videos positioniert und parametriert.
webEdition-Kern-Entwickler

e_herrmann
Senior Member
Beiträge: 1273
Registriert: Do 22. Mai 2003, 23:25

Re: Video im WYSIWYG

Beitragvon e_herrmann » Do 1. Jun 2017, 19:31

Hi Marc,
da kann ich dir nur begrenzt zustimmen.
Inzwischen gibt es von einer Menge Dienstleister Inhalte, die per iframe eingebunden werden.
Oftmals ist es Kundenwunsch, diese im Fließtext der Seite einzubinden.
Hier ist der Wysiwyg ein echtes Hindernis.
Ich habe gerade eine Seite fertiggestellt, die eine solche Anforderung hatte. Ich musste hierfür ein Blockelement mit verschiedenen Inhaltstypen einbauen. Sodass man den Fließtext unterbrechen und an diesen Stellen mit einer einfachen Textarea den Embedcode einfügen kann.
Für den Anwender könnte es im Wysiwyg einfacher sein.

Grüße Elko
Elko Herrmann
komplexx | internet.fotografie
web: http://www.komplexx.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2604
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Video im WYSIWYG

Beitragvon mokraemer » Do 1. Jun 2017, 23:16

Also ich kann nur sagen wie es aktuell ist. Tiny 4 kann das wohl und wird in einer Alpha Version in WE 7.1 an Board sein. Wobei man ja nicht (nur) Videos von youtube einbinden will, was der Tiny von Haus aus kann.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „Basisversion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste