Objekte im Workflow Beitrag ist gelöst

Hier können Sie Fragen bezüglich des Workflow Moduls stellen.
QuadBlade

Objekte im Workflow  Beitrag ist gelöst

Beitragvon QuadBlade » Fr 13. Feb 2009, 11:36

Hallo zusammen!

ich habe eine Frage zum Workflow-Modul unter WebEdition 5.1.1.9.

Ich habe die Frage am 23.01. an den Webedition-Support unter "support@living-e.de" geschickt. Da ich nach vier Tagen (ausser der automatischen Rückmeldung) keine Antwort bekommen habe, habe ich unter support@webedition.de nachgefragt, und dort nach 17 Tagen ebenfalls noch keine Antwort bekommen...
Gibts den Support noch?

Hier mal eine Schilderung meines Problems. Vielleicht gibts ja Leute ausserhalb des Supports, die mir etwas auf die Sprünge helfen können:

Ich möchte Objekte von Usern erstellbar machen, welche dann von einem Admin freigegeben werden muss.
Anschließend möchte ich die Daten für die freigeschalteten Objekte aus der WebEdition-Datenbank auslesen und anderweitig verwenden.
Soweit klappt das schon relativ gut, ich habe nun aber eine kleine Frage zum Workflow-Prozess in WebEdition und ein weiteres Problem mit der Selektion der freigegebenen Objekte aus der Datenbank.
  • Wie kann ich im Workflow-Prozess festlegen, dass der zweite Schritt (die Bestätigung durch den Admin) gleichzeitig der letzte Schritt ist? Die Schaltfläche „weitergeben“ klingt für mich, als wäre die Workflow-Kette noch nicht am Ende.
  • Gibt es einen Unterschied, ob der Admin bei einem Objekt im Workflow auf „weitergeben“ oder auf „veröffentlichen“ klickt?
  • An welchem Kennzeichen / Feld in der Datenbank kann ich erkennen, ob ein Objekt den Workflow-Prozess durchlaufen hat? Es gibt zwar mehrere Tabellen, die ein Feld „Status“ enthalten (z.B. tblWorkflowDoc), ich kann jedoch nicht sicher sagen, dass ein bestimmtes Kennzeichen verlässlich Aussage darüber trifft, ob das Objekt weitergegeben/veröffentlicht wurde.
Vielen Dank für ein wenig Licht im trüben Workflow-Prozess :-)

Viele Grüße
QuadBlade

Zurück zu „Workflow Modul“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast