Suchmaschinen & webEdition

Fragen betr. webEdition und der Erfassung der Dokumente durch Suchmaschinen.
Multikulti

Suchmaschinen & webEdition

Beitragvon Multikulti » Fr 8. Jul 2005, 17:50

Hallo,

wie veträgt sich webEdition eigentlich mit den Suchmaschinen? Im Besonderen interessieren mich hier: Erzeugung von suchmaschinenfreundlichen Dateinamen, Titeln und Metatags.

Beste Grüße
Multikulti

jmarkus

Suchmaschinen

Beitragvon jmarkus » Fr 8. Jul 2005, 21:21

Die Suchmaschinenfreundlichkeit hängt nicht nur von webEdition ab,
sondern vor allem auch von einer sorgfältigen Planung und Programmierung der Page. webEdition kann hier nur unterstützend wirken und bietet ausgezeichnete Unterstützung für die optimale Platzierung in Suchmaschinen.

Wir haben schon viele Projekte mit webEdition realisiert (sowie eigene Technolgien dazuprogrammiert) und sind in Google mit unseren Projekten jeweils unter den ersten 10 Treffern..

Conclusio: Aus SEO-Sicht ist webEdition sicher sehr empfehlenswert, andere CMS bieten bei weitem nicht diese Möglichkeiten ( Title Tags, Meta, keine kryptischen Dateinamen , automat. Sitemaps - die man aber von Hand programmieren muss, Alt-Tags etc etc etc)

Multikulti

Beitragvon Multikulti » Fr 8. Jul 2005, 22:19

@jmarkus: Danke für deine Infos. Ja, natürlich weiß ich, dass es nicht nur von webedition abhängt, ob eine Site wirklich suchmaschinenfreundlich ist oder nicht. Da gibt es noch viele andere Dinge, die eine gewichtige Rolle spielen. Es war mir nur wichtig zu erfahren, wie gut webEdition seinen Part abwickelt und ob da noch viele zusätzliche Anpassungen notwendig wären oder ob die angebotene Basis hinsichtlich Suchamschinen gut ist.

Multikulti

Christoph Lütjen

Beitragvon Christoph Lütjen » Fr 8. Jul 2005, 23:55

Hallo,

habe letztens mal nach ein paar Begriffen von support.webedition.de auf Google gesucht und wir sind da sehr oft unter den ersten 10 (ohne eigentlich auf Suchmaschinenoptimierung zu achten). Beispiel: "PHP Safe Mode", "PHP Konfiguration open_basedir", "PHP Parameter disable_functions". (Das sind Suchbegriffe, die bei uns als Überschrift vorkommen, wohlwissend dass es Begriffskombinationen sind ;-)

seotest

Beitragvon seotest » Mo 11. Sep 2006, 14:36

jmarkus hat geschrieben: Aus SEO-Sicht ist webEdition sicher sehr empfehlenswert, andere CMS bieten bei weitem nicht diese Möglichkeiten ( Title Tags, Meta, keine kryptischen Dateinamen , automat. Sitemaps - die man aber von Hand programmieren muss, Alt-Tags etc etc etc)
Hallo
Sorry das ich hier mal etwas schreiben muss! Aber ich habe mir dieses CMS auch mal kurz angeschaut und muss sagen das typo3 in bezug auf suchmaschinen schon sehr viel mehr kann!!!
LG

bolleone
Senior Member
Beiträge: 594
Registriert: So 4. Jul 2004, 00:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon bolleone » Mo 11. Sep 2006, 15:00

seotest hat geschrieben:Hallo
Sorry das ich hier mal etwas schreiben muss! Aber ich habe mir dieses CMS auch mal kurz angeschaut und muss sagen das typo3 in bezug auf suchmaschinen schon sehr viel mehr kann!!!
LG
na toll!! dann leg' mal los...
multimediadesign.net · Atelier für Kommunikation
Grimmstr. 3 · 40235 Düsseldorf
Telefon ++49-211-4981791 · Telefax ++49-211-4981792
http://www.multimediadesign.net · bolle@multimediadesign.net

Pixeljockey
Member
Beiträge: 47
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 14:46

Beitragvon Pixeljockey » Mi 25. Okt 2006, 11:15

Hallo
Sorry das ich hier mal etwas schreiben muss! Aber ich habe mir dieses CMS auch mal kurz angeschaut und muss sagen das typo3 in bezug auf suchmaschinen schon sehr viel mehr kann!!!
Finde ich überhaupt nicht! Ohne Extension hab ich da ja noch dynamische URL's, und das Gefrickel bis dei suchmaschinenoptimiert sind finde ich viel zu aufwendig... Da fängt's, finde ich, ja schon an...

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Beitragvon mobby » Mo 30. Okt 2006, 16:05

Moin,
ich will nun auch mal kurz meinen Senf zu geben.
Ich habe eine reine html Seite auf we umgestellt. Und ich hatte mir auch gedanken gemacht, ob überhaupt Seiten von google gefunden werden, wenn die meisten dyn. erzeugt werden und die url doch meist am ende etwas viele Zahlen hat.
Ich hatte vor Online stellen der neuen we-seite über site:http://www.undsoweiter.de nur 20 Seiten im index. Die Zahl war über 4 Wochen in diesem Bereich.
Nun ist die we-Seite seit 3 Wochen Online und der Stand heute: 489 Seiten sind im Index. Also ich finde es gut.
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)


Zurück zu „webEdition und Suchmaschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast