Custom import direkt in die Datenbank Beitrag ist gelöst

XML/CSV Import- und Exportfunktionen, webEdition XML Import - NICHT Backup
mfischer

Custom import direkt in die Datenbank  Beitrag ist gelöst

Beitragvon mfischer » Do 20. Mär 2008, 17:28

Hi,

ich hab jetzt schon das zweite webEdition-Projekt wo ich einen customized Import programmieren muss. Customized heisst in meinem falsch z.B. dass als Ausgangsbasis eine Excel 2003 XML-Datei.

Mittels PHP/dom parse ich da rum und bekome dann die Rohdaten in einem Array. Manchmal auch Texte mit gewünschter HTML-Formatierung.

Derzeit sitze ich nun mit meinen eigenen Klassen da und erstelle dann Einträge in weObjectfiles, weObject_*, etc.

Das ist natürlich Fehleranfällig und upgegradet wird besteht immer eine Gefahr dass was dann nicht geht usw.

Gibts da eine dokumentiert PHP API wie man welche webEdition Klassen wie verwendet um customized Daten zu importieren? So dass ich mich um viele Dinge nicht mehr kümmern muss? Ich geb als nur z.B: User ID an und Parent-Path und dann werden automatisch die Einträge gemacht?

Bei mir handelt es sich hauptsächlich um Objekte.

danke

deemes

Beitragvon deemes » Do 20. Mär 2008, 17:53

Sowas haben auch wir öfters. Die Perl-Scripte dafür, mit dene wir das machen, habe ich allerdings nicht geschrieben. Was ich aber weiss ist dass wir dieses Script bei einem Projekt seit WE4 einsetzten. Beim Upgrade auf WE5 gab es dabei keine Probleme. Vlt. gibt dies ein wenig Sicherheit was die Datenbankstruktur betrifft. :)

mfischer

Beitragvon mfischer » Mi 26. Mär 2008, 11:36

Gibt es auch Erfahrung mit InnoDB? Eigentlich gefällt mir es gar nicht länger Imports in die Datenbank ohne Transactions zu machen. Hat jemand schon mal webEdition mit InnoDB laufen gehabt? Gibt da Probleme oder funktioniert alles wie gehabt?

danke


Zurück zu „Import- /Exportfunktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast