Nachträglicher Import von MetaDaten

XML/CSV Import- und Exportfunktionen, webEdition XML Import - NICHT Backup
adrian
Senior Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 30. Sep 2003, 20:05

Nachträglicher Import von MetaDaten

Beitragvon adrian » Do 24. Jan 2019, 15:38

Hallo zusammen,
ich habe eine große Anzahl an Bildern über die normale Importfunktion in webEdition importiert. Jetzt möchte ich gerne zusätzliche Metadaten in selbst angelegte Metadatenfelder einlesen, in dem Fall wahrscheinlich direkt über die DB. Die Daten stammen aus CSV-Dateien.

In der DB habe ich gesehen, dass der Content der Metadatenfelder in der Tabelle tblContent eingelesen werden muss. Für jedes Metadatenfeld muss jeweils ein Eintrag geschrieben werden, der dann über die DID mit der tblFile verknüpft wird.

Ich habe folgende Fragen:
  • Was findet sich in der Spalte nHash und was muss ich da ggf. reinschreiben?
  • Gibt es eine andere Möglichkeit die Daten zu importieren, ähnlich wie z.B. bei den Objekten, wo ich Felder aus der CSV direkt den Feldern der Klasse zuweisen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2734
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Nachträglicher Import von MetaDaten

Beitragvon mokraemer » Do 24. Jan 2019, 16:29

1. nHash ist der MD5-Hash über den Namen. Wenn du mysql <5.5.3 kannst du

Code: Alles auswählen

nHash=md5(Name) 
schreiben, sonst

Code: Alles auswählen

nHash=unhex(md5(Name))
. Das dient für uns dafür in der DB schell die Daten zu indizieren und damit auch schnell wiederzufinden, weil die MD5 eine feste Länge hat.
Du kannst also sowas schreiben:

Code: Alles auswählen

$db=new DB_WE();
$db->query('INSERT INTO '. CONTENT_TABLE . ' SET ' . we_database_base::arraySetter([
'DocumentTable' => 'tblFile',
'Type' => 'txt',
'DID' => $ID,
'Name' => $name,
'nHash' => sql_function('x\'' . md5($name) . '\''),
'Dat' => $text
]));
2. ich glaube danach hat bisher noch keiner gefragt, deshalb gibt es den Import wohl auch noch nicht.
webEdition-Kern-Entwickler

adrian
Senior Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 30. Sep 2003, 20:05

Re: Nachträglicher Import von MetaDaten

Beitragvon adrian » Do 24. Jan 2019, 16:54

Danke für die Info! Dann bau ich mal was zusammen.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2734
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Nachträglicher Import von MetaDaten

Beitragvon mokraemer » Do 24. Jan 2019, 17:03

also ich meine type="txt" wäre hier richtig, kannst ja mal schnell mit einem manuell angelegten Eintrag prüfen.
webEdition-Kern-Entwickler

adrian
Senior Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 30. Sep 2003, 20:05

Re: Nachträglicher Import von MetaDaten

Beitragvon adrian » Mo 28. Jan 2019, 10:41

Als kurze Rückmeldung: Der Import als Text funktioniert. :D


Zurück zu „Import- /Exportfunktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast