Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
Liquid
Senior Member
Beiträge: 1172
Registriert: Do 8. Jan 2004, 12:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon Liquid » Mo 13. Dez 2010, 18:11

Glaube nicht dass es was mit Zertifikaten zu tun hat.
Bei mir tritt das Problem z.B. dann auf, wenn ich ein CSS-Dokument öffne (ohne den integrierten Editor).
Oben wird noch der Karteireiter mit dem Ladesymbol angezeigt, weiter passiert nichts und der Browser, Kaspersky und der Explorer(Prozess) hängen sich auf.
Templates kann ich aber witzigerweise bearbeiten... :?
Gruß Liquid

we:willRockYou
Senior Member
Beiträge: 919
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon we:willRockYou » Mo 13. Dez 2010, 18:27

Liquid hat geschrieben:(ohne den integrierten Editor)
Also Plaintext-Editor? Oder der Codemirror?

Falls Codemirror: Läuft meine Demo bei euch? http://we.willrockyou.net/webEdition-editor-demo/
EOF; //totally retired

Turbo
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon Turbo » Di 14. Dez 2010, 09:31

Bei unserem Kunden tritt das Problem meistens schon bei einfachen Dingen, wie einer Suche in einem Objektordner auf. Der Rechner friert dann komplett ein und nichts geht mehr. Zugriff auf den JUpload haben die Redakteure bei dem Kunden nicht.

Ich werde deinen Link mal an den Kunden weitergeben und Fragen ob etwas passiert.

OK, Ergebnis des Kunden zu dem Link "http://we.willrockyou.net/webEdition-editor-demo/"

Der Rechner ist nicht eingefroren. Alles lief normal weiter. Es wurde an zwei Rechner getestet, an denen das besagte Problem sonst immer auftritt.


Gruß
Turbo

Liquid
Senior Member
Beiträge: 1172
Registriert: Do 8. Jan 2004, 12:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon Liquid » Di 14. Dez 2010, 10:57

@Daniel:
Lediglich der Plaintext-Editor, deine Demo läuft bei mir...
Komisch ist ja aber auch dass es nur in den CSS Dateien und nicht in den Templates passiert.

@Turbo:
Ich probiere bei mir später auch mal die Suche im Objektordner, mal schauen was passiert!
Gruß Liquid

Turbo
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon Turbo » Di 14. Dez 2010, 11:41

So,

ich habe gerade nochmal nachgehört, bei welchen Aktionen das Problem auftritt. Im Wesentlichen passiert es direkt beim Öffnen von Dokumenten. Das Tab öffnet sich wohl, aber dann lädt sich das System "tot". Es erscheinen keine Buttons unten (Speichern, Veröffentlichen, usw.). Ab hier kann man auch die Tabs Eigenschaften, Bearbeiten, etc nicht mehr öffnen.

Gruß
Turbo

McFly
Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 3. Feb 2005, 10:21

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon McFly » Di 21. Dez 2010, 17:11

Hallo Leuts,

wollte fragen ob es zum Kaspersky Problem mitlerweile was neues gibt? Bin ebenfalls davon geplagt :(

Gruß

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3040
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon mokraemer » Sa 1. Jan 2011, 23:30

Ich kenne zwar Kapersky nicht - ich vermute mal, dass sie einen Schutzmechanismus drin haben (der sich hoffentlich deaktivieren läßt), dass der eigene Rechner nicht zum Bot oä. wird.
Sowohl beim Starten, als auch beim öffnen von Dokumenten werden relativ viele Serveranfragen gestellt. Das könnte so eine App. schon dazu bringen zu glauben der Rechner würde eine DoS machen.
Je nachdem, was da noch so aktiviert ist, kann es auch sein, dass eine der ausgelieferten Java-Script Dateien seinem Viren-Scanner nicht paßt und deshalb blockiert wird.
Naja, und wenn eben solche Dateien fehlen, dann läuft we nicht mehr wirklich...

Ich würde also noch mal genau schauen, was es da für Einstellungen gibt, was sie bedeuten und dann etwas experimentieren.

Hoffe das hilft jemandem weiter.
webEdition-Kern-Entwickler

we:willRockYou
Senior Member
Beiträge: 919
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon we:willRockYou » Sa 1. Jan 2011, 23:54

Eine Whitelist-Funktion gibt es, ja. Wäre aber schon interessant was Kapersky dazu sagte. Haben die sich gemeldet? Immerhin wäre es ja auch möglich dass wirklich bösartiger Code eingeschleust wurde indem beispielsweise der Update-Server gehackt wurde... (mal laut gedacht)
EOF; //totally retired

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3040
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon mokraemer » So 2. Jan 2011, 19:54

@Daniel: Server gehackt - glaube ich weniger - wenn höchstens noch man-in-the-middle - aber auch das halte ich für eher unwahrscheinlich. Ich denke er mag irgendwelchen JS Kode nicht und blockiert diesen.
Loggt Kapersky denn gar nix? Da müßte doch eigentlich was zu finden sein....
webEdition-Kern-Entwickler

Turbo
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 23:31
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon Turbo » Mi 23. Mär 2011, 14:21

Hallo,

ich habe soeben von unserem Kunden gehört, dass das Problem mit Kaspersky scheinbar nicht mehr besteht. Es kann wohl wieder problemlos in webEdition gearbeitet werden, wenn der Kaspersky aktiv ist.

Gruß
Turbo

sleepers
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Mai 2011, 14:34

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon sleepers » Di 3. Mai 2011, 14:46

Wir nutzen im Moment an unserer Schule die Version 6.0.0.5 . Allerdings haben wir im Moment ein Problem mit unserem Serverprovider. Die haben auf PHP 5.3 upgedatet und seit dem erscheint nach dem Anmelden die Menüleiste nicht mehr - nur die Fehlermeldung
Warning: include_once(quh3/14fzqba.php) [function.include-once]: failed to open stream: No such file or directory in /home/w15978/web/public_html/webEdition/lib/Zend/Loader.php on line 83
Würde hier ein Update auf die Version 6.1.0.2 helfen und wie kann man dieses Update einspielen, wenn man die Menüleiste in WebEdition selbst nicht zur verfügung hat. Welche anderen Lösungen können in diesem Falle noch helfen?
Vielen Dank schon mal.

ArminSchulz
Senior Member
Beiträge: 244
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherheits-Update auf 6.1.0.2 und 5.1.2.5

Beitragvon ArminSchulz » Do 26. Mai 2011, 05:09

Hallo,

Hier würde ein Update auf die 6.2 helfen, diese Version ist PHP 5.3 kompatibel.

Das Problem sind die Fehlermeldungen wegen veralteten PHP-Funktionen (die lassen sich in 6.2 gezielt abstellen: im Einstellungsdialog-> Fehlerbehandlung).

Um das Update durchführen zu können, extern, also über den Hoster (Konfig-dialog), php.ini, hraccess - was auch immer auf dem jeweiligen System geht, alle Fehlermeldungen abschalten (kann man dann über den oben genannten Dialog wieder gezielt einschalten)


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste