Update von 6.3.8. -S2

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
webman2014
Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 01:22

Update von 6.3.8. -S2

Beitragvon webman2014 » So 9. Apr 2017, 13:52

Ihr lieben Wisseneden,
habe lange kein Update gemach, weil eben alles hundertprozentig läuft, nun ist es aber an der Zeit ...

Mein Backend bietet mir folgende Updates an:
6.3.9
6.4.0
6.4.4
7.0.0
7.0.2.0
7.0.3.0
Wie soll ich am besten verfahren? Zunächst 6.3.9, 6.4.0 usw. oder gleich mit 7.0.3.0 beginnen?
Was ist das beste Vorgehen. Nach jeder Updateversion alles testen und ggf. nachbessern oder gleich aufs Ganze gehen. Wie sind Eure Erfahrungen und Empfehlungen? Besten Dank!

Gruß
Andrew
------------------------------------------------------------------
Webedition 8.1.4.0, Hoster Domainfactory, PHP 7.3 Stable, MySQL 5.6.19

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1664
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Update von 6.3.8. -S2

Beitragvon WBTMagnum » Mo 10. Apr 2017, 12:30

Hallo Andrew,

Ich persönlich würde auf die 6.4.4 und dann auf die 7.0.3 gehen.

Es empfiehlt sich auch immer
  • die webEdition Versionshistorie durchzugehen ob da für das Projekt relevante Punkte drinnen sind (Informationen für EntwicklerInnen beachten) und
  • ein Backup zu machen
Nachdem Update einen Rebuild durchführen und unbedingt einen Blick in den Errorlog werfen. Ich lasse nach einem Update auch gerne einen Linkcheck über die die Sites laufen.


HTH,
Sascha

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3221
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update von 6.3.8. -S2

Beitragvon mokraemer » Mo 10. Apr 2017, 17:14

Wir haben die Versionen ausgedünnt. Es ist empfehlenswert die Schritte wie angeboten nun auszuführen. Ein Rebuild ist erst nach dem letzten Update nötig.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste