Verbindung zum Update-Server

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Di 18. Apr 2017, 12:29

Wir versuchen gerade ein Update von WE 6.4.4 auf WE 7.0 zu machen. Der Verbindungstest funktioniert einwandfrei.
Beim Update kommt aber immer die Fehlermeldung, es kann keine Verbindung zum Update-Server aufgebaut werden.

Woran liegt das?

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Di 18. Apr 2017, 13:41

Das scheint ein Problem auf dem Kundenserver (checkdomain) zu sein. Im WE-Fehlerlog steht folgendes

file_get_contents(https://update.webedition.org/server/we ... A7fQ%3D%3D): failed to open stream: Connection refused

Hat jemand eine Idee, warum das Update nicht durchläuft?

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Di 18. Apr 2017, 14:44

es kann sein, daß der Kundenserver eine Firewall aktiv hat, die es dem Server verbietet eine Verbindung nach außen (zum Updateserver) aufzubauen. Für das Update muß der Server auf Port 443 den Updateserver erreichen können.
webEdition-Kern-Entwickler

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Di 18. Apr 2017, 14:57

Danke Marc - das hatten wir schon gecheckt und war gewährleistet.
Der Server läuft mit Suhosin on. Weisst Du, unter welchen Umständen, das beim Update zu Problemen führen kann?

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Di 18. Apr 2017, 18:04

Suhosin wäre eine Möglichkeit - nein kann ich nicht sagen - ich halte den Sicherheitsgewinn durch suhosin eher für gering. Es kann natürlich auch sein, wenn die Stammzertifikate auf dem Server nicht aktuell sind, daß die SSL-Verbindung abgelehnt wird.
Wenn aber der Verbindungstest geht, dann erscheint mir suhosin sehr viel wahrscheinlicher - ich würde es mal in den Simulationsmodus schalten, dann sieht man ja was er blockiert und ob es dann geht.
webEdition-Kern-Entwickler

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Mi 19. Apr 2017, 13:33

wir müssen das ganze auf einer separaten WE-Installation testen, weil das sonst zu unsicher ist und haben WE deshalb auf einem anderen Verzeichnis nochmal manuell installiert. Installation geht bei diesem Provider nur manuell. Leider gibt es nirgends eine detaillierte Anleitung für die manuelle Installation. Meines Wissens sind es drei Schritte:

1. Tarball entpacken und per FTP hochladen
2. DB-Zugangsdaten in we.conf.inc.php eintragen und hochladen
3. SQL-Datei über phpadmin hochladen
Hier weiss ich nicht weiter. Welche SQL-Datei ist gemeint und wo finde ich die?

Für jede weitere Hilfe wäre ich sehr dankbar.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Mi 19. Apr 2017, 17:34

nein. Tar-Ball entpacken und hochladen.
INSTALL.txt lesen - ist zwar auch nicht mehr aktualisiert worden (im Grunde die setup.php aufrufen und dort wird dann WE eingerichtet).
webEdition-Kern-Entwickler

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Do 20. Apr 2017, 10:42

Vielen Dank Marc!
In dem Installations-zip (WE 6.4.4.0) fehlen die Zusatzdateien (install.txt und setup.php). Sorry, ich mach die manuelle Installation kaum bis gar nicht, so dass ich nicht mehr auf dem laufenden war. Jetzt hat es geklappt. Aber das hat uns auch nicht weitergebracht, weil der Server auch ein Backup-Wiederherstellen blockiert. Das hat so keinen Zweck, wenn die wesentlichen Dinge wie CMS-Update und Backup-Wiederherstellen nicht gehen, wird es wohl auf einen Serverumzug hinauslaufen.

Einen schönen, sonnigen Tag und liebe Grüße
Regina

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Do 20. Apr 2017, 14:08

noch eine Frage:
Braucht Webedition aktivierte PHP-Sessionentschlüsselung (Session encryption) für Updates?

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Do 20. Apr 2017, 14:51

wenn du wieder nach suhosin fragst - kann ich dir das nicht beantworten. Ich glaube aber nicht das hier eine Einstellung Auswirkungen haben sollte.
Wir haben ja selbst eine Sessionverwaltung in WE aktiv, damit geht es definitiv.
webEdition-Kern-Entwickler

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Do 27. Apr 2017, 11:45

Wir haben noch einiges ausprobiert aber können den Fehler nicht ermitteln. Wie es aussieht, haben wir eine WE-Installation bei checkdomain, die sich nicht updaten lässt und auch ein Backup hieraus scheint einen Bug zu produzieren. Wir können diese Backup-Datei auf unserem eigenen Server nicht wiederherstellen.

Möglicherweise ist Suhosin nicht das Problem. Wir haben dort noch einmal eine WE-Installation unter PHP 7 (Suhosin off) versucht. Hier fällt auf, dass der Online-Installer beim Punkt „Software installieren“ -> Daten herunterladen nicht durchläuft. Er lädt drei Pakete und bleibt dann stehen. Man muss das Installationsfenster immer wieder aktualisieren.
weonlineinstaller.jpg
weonlineinstaller.jpg (81.93 KiB) 120 mal betrachtet


Der Provider schiebt das ganze Dilemma auf WebEdition, ich habe solche Probleme aber noch bei keiner anderen Installation erlebt.

Ich wäre dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, woran kann das liegen kann.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Do 27. Apr 2017, 14:01

das könnte auch am JS liegen. Kann auch am PHP 7 liegen - würde es evtl. mal mit 5.6 probieren.
Ich kenne den Hoster nicht, kann von daher auch nicht sagen, was dort evtl. anders ist. Falls da evtl. eval deaktiviert ist, dürfte das derzeit noch ein Problem darstellen.
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1242
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon WBTMagnum » Do 27. Apr 2017, 15:25

vielleicht hat der provider aber auch ein limit, dass hier getriggert wird.

hast du zugriff auf den fehlerlog?


lg,
sascha

r_kempf
Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 14. Apr 2016, 13:27

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon r_kempf » Do 27. Apr 2017, 16:09

Im Fehlerlog steht nichts. Ein JS-Problem ist auszuschliessen und unter PHP 5.6 verhält es sich genauso.
Auf welches Limit bezieht sich denn das Triggern?

Es ist ein Linux Server mit folgenden PHP-Einstellungen:
PHP-Shorttags: off
PHP Globale Variablen: off
PHP Eval Anweisung: on
PHP Url Include: off
PHP Quotes-GPC: on
PHP-Sessionverschlüsselung: on
PHP Allow-Pass-Reference: off
Zend Guard-Loader: on
ionCube Loader: off
CGI-Schnittstelle: on
Verzeichnisse auflisten: off

Mehr kann ich dort im Backend nicht einstellen.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2256
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Verbindung zum Update-Server

Beitragvon mokraemer » Do 27. Apr 2017, 17:06

PHP Quotes-GPC sind deprecated und sollten eh off sein.
evtl. macht die PHP-Sessionverschlüsselung oder der Zend Guard Loader Probleme.

Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast