manuelles Update

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
chwons
Senior Member
Beiträge: 142
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 11:59

manuelles Update

Beitragvon chwons » Mi 24. Okt 2018, 13:20

Gibt es eine Möglichkeit, ein manuelles Update durchzuführen? per ftp ?

Hintergrund: PHP5 wurde abgeschaltet und dem Kunden fiel natürlich JETZT auf, dass seine Webseite nicht mehr geht ... alte 5er oder 6er we-version war noch drin, weil permanent zu geizig updateservice zu bezahlen, jetzt ist alles tot.

kann ich die website retten? rein theoretisch könnte ich doch auch we7 installieren und aus letztem backup wiederherstellen, geht das mit nem 5er backup???
Ich möchte mitkommen nach Alderan,
es hält mich nichts mehr hier.
Ich möchte mich mit der Macht vertraut
und ein Jedi wie mein Vater werden.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2737
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: manuelles Update

Beitragvon mokraemer » Mi 24. Okt 2018, 14:20

Eine 5er Seite in eine 7er Install zu ziehen geht vermutlich nicht!
Wir empfehlen eh immer die Backups nur in den jeweiligen Versionen zu nutzen, da sich ja Datenstrukturen etc. mit der Zeit ändern. Teilweise werden die Änderungen beim Backup eine Zeit nachgezogen, aber nicht unendlich lange.
Du kannst es aber dennoch probieren - nur würde ich es erst mal mit den älteren 6ern testen. Wenn das aber eine 5er war, dann wirst du schon mit den Templates bei der Umstellung auf 6.3 die üblichen Probleme bekommen.
Das Update / Umstellung jetzt dürfte vermutlich schon etwas Aufwand bedeuten - evtl. bekommst du ja den Hoster überredet php 5.x noch mal temporär anzuschalten.
Aber mit Software ist das nicht anders wie mit einem Auto, wenn es Geräusche macht und man es ignoriert ist der Motorschaden immer teurer und aufwändiger wie die Reparatur vorher.
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1503
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: manuelles Update

Beitragvon WBTMagnum » Mi 24. Okt 2018, 15:00

Hallo chwons,

Ich würde schauen, dass ich die Site in einer PHP5 Umgebung zum Laufen bringe und dort auf eine aktuelle wE Version hochziehen. Dann wieder zurück. Je nach Umfang und Komplexität der Site kann das schon ein Bisserl dauern.

Bei manchen Hostern kann man auch die Verwendung anderer PHP Versionen über diverse Einstellungen erzwingen. Falls das möglich ist, würde ich erst mal das probieren.


HTH,
Sascha

chwons
Senior Member
Beiträge: 142
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 11:59

Re: manuelles Update

Beitragvon chwons » Mo 29. Okt 2018, 12:40

hab nun bei einem anderen provider unter php5 webeditoin noch installiert und das backup eingespielt. dann update gemacht. bei altem provider we7 installiert und das neue backup eingespielt. jetzt läuft wieder alles :-)
Ich möchte mitkommen nach Alderan,
es hält mich nichts mehr hier.
Ich möchte mich mit der Macht vertraut
und ein Jedi wie mein Vater werden.

chwons
Senior Member
Beiträge: 142
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 11:59

Re: manuelles Update

Beitragvon chwons » Mo 29. Okt 2018, 12:43

by the way: kann ich eigentlich anhand einer backup Datei oder der we-dateien auf dem server auslesen, welche webedition version installiert war?! der Dateiname meines backups hatte nur Datum und Uhrzeit, aber keine version ...
Ich möchte mitkommen nach Alderan,
es hält mich nichts mehr hier.
Ich möchte mich mit der Macht vertraut
und ein Jedi wie mein Vater werden.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2737
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: manuelles Update

Beitragvon mokraemer » Mo 29. Okt 2018, 14:07

du kannst mal die ersten Bytes des Backups anschauen. das header sollte in etwa so aussehen:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-15" standalone="yes"?>
<webEdition version="8.0.3.1" type="backup" xmlns:we="we-namespace">
da steht dann die Version in der 2. Zeile.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste