Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » So 30. Dez 2018, 16:53

Ich nutze die letzten Stunden des Jahres für das Update einer alten Site ...
Ziel ist, WE auf 8 zu bringen und PHP auf 7.

Momentan hänge ich beim Update daran, dass jeder Versuch, eines einzuspielen (auch eine Update-Wiederholung) diese Fehlermeldung produziert:

Code: Alles auswählen

Undefined index: lang
: /var/www/html/(...)/webEdition/liveUpdate/updateClient/liveUpdateResponseServer.class.php
: 17
Besagte Zeile 17 enthält diesen Code:

Code: Alles auswählen

protected function getErrorMsg(){
// (...)
			$this->Error['lang']['errorLine'] . ': <code class=\'errorText\'>' . $GLOBALS["liveUpdateError"]["errorLine"] . "</code>" : "") .
// (...)
Könnte es an der PHP-Version liegen? Auf Version 7 möchte ich noch nicht gehen, falls die 6.4. damit noch Probleme hat. Und das Setup des Servers ist leider so, dass ich nicht ohne weiteres hin und her schalten kann, dazu muss ich den Admin bemühen.

Danke für Hinweise!

adrian
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 30. Sep 2003, 20:05

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon adrian » So 30. Dez 2018, 20:39

Hi, keine Ahnung was der Fehler genau aussagt. :D Aber vielleicht liegt es wirklich an der PHP-Version, we 8 braucht ja mindestens PHP 5.6 und evtl. ist der Installer hier auch schon so angepasst.

Ich würde folgendes versuchen: PHP 5.6 einstellen, dann ein Update auf we 7.0.4 machen und schauen ob alles läuft. Anschließend das Update auf 8.0.5 einspielen und auf PHP 7.2 umstellen.

Vielleicht hilft es dir weiter. VG

Benutzeravatar
schmitter
webEdition Member
webEdition Member
Beiträge: 154
Registriert: Di 28. Aug 2007, 08:39
Kontaktdaten:

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon schmitter » Mo 31. Dez 2018, 19:08

Wenn ich das richtig verstehe, versuchst du ein Update von wE 6 auf wE 7 bei gleichbleibender PHP-Version? Gibt es ausser der Warnung sonst keine Fehlermeldung? Ich glaube nicht, dass die Warnung der Grund ist für das Update-Problem.

Vielleicht könntest du es mal so probieren: Mit dem Installer wE 7 oder 8 komplett neu installieren und da ein wE-Backup von Ver. 6 einspielen.

Viele Grüße und guten Rutsch
Keep on Rockin´
Thomas

Frische Webkonzepte - Aufgewärmtes gibt's woanders

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2769
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon mokraemer » Di 1. Jan 2019, 15:31

an der Notice wird es vermutlich nicht liegen. Ob der Updater noch mit PHP 5.4 kann, ist nicht getestet. Mit PHP 5.6 sollte er noch gehen. Ein Update von PHP >=7.2 ist dann mit WE 8.x eh angeraten.
webEdition-Kern-Entwickler

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Mi 2. Jan 2019, 12:30

(Sorry, hatte keine Notifications eingestellt und die Antworten übersehen)

Danke, ich beantrage mal beim Admin die Umstellung auf PHP 5.6. Ich denke auch nicht, dass der Fehler an der Notice liegt, aber oft sind die Notices ein Symptom für weitere Unverträglichkeiten.
Weitere Ergebnisse dokumentiere ich hier!

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Do 3. Jan 2019, 11:04

So, ich habe jetzt PHP 5.6 auf dem Server. Allerdings geht jetzt das Update nicht mehr:
Verbindung zum Server überprüfen
Es konnte keine Verbindung zum Update-Server aufgebaut werden.
Verbindungsinformationen
Verfügbare Verbindungstypen:
  • fopen
  • curl
Verwendeter Verbindungstyp: fopen
Adressauflösung Updateserver:
  • Hostname: update.webedition.org
  • DNS-Auflösungstest: erfolgreich.
  • IP-Adresse(n): 188.40.218.82
Eine Firewall ist es nicht, und ich kann mit einem reinen PHP-Skript fopen('http://update.webedition.org') machen; auch andere URLs habe ich getestet.
Was kann das denn noch sein?

adrian
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 30. Sep 2003, 20:05

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon adrian » Do 3. Jan 2019, 11:24

Das Problem haben wir (und einige andere Nutzer) aktuelle auch. Hierzu gibt es auch schon Posts im Forum. Es tritt nur bei manchen Webhostern auf. Ich hab schon ein Ticket in der Bugbase dazu aufgemacht, siehe https://qa.webedition.org/tracker/view.php?id=12241

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Do 3. Jan 2019, 11:29

Oh, Danke für die Info! Aber schon komisch, vor 2 Tagen oder so ging das noch. Ich hatte es mit dem PHP-Update in Verbindung gebracht, aber dann ist das wohl was anderes.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2769
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon mokraemer » Do 3. Jan 2019, 23:55

Update und Installer sind hier was anderes. Teste mal:

Code: Alles auswählen

fopen('httpS://update.webedition.org') 
ich schätze mal, das dies eben nicht geht, weil auf dem Server die Stammzertifikate für Let's Encrypt fehlen.
webEdition-Kern-Entwickler

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Fr 4. Jan 2019, 00:12

Ja, ich hatte das heute mal getestet und später diese Zeilen im error.log:

Code: Alles auswählen

PHP Warning:  fopen(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages:\nerror:14090086:SSL routines:SSL3_GET_SERVER_CERTIFICATE:certificate verify failed in /var/www/html/***/dev/test.php on line 3
PHP Warning:  fopen(): Failed to enable crypto in /var/www/html/***/dev/test.php on line 3
PHP Warning:  fopen(https://update.webedition.org): failed to open stream: operation failed in /var/www/html/***/dev/test.php on line 3
Hab das schon an den Admin gegeben, aber der ist heute früh gegangen -- hoffe, er kann das morgen lösen.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2769
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon mokraemer » Fr 4. Jan 2019, 02:32

also ich würde mal behaupten das die Zertifikate bei allen aktuellen Distros dabei sind. Die müßten dann eigentlich auch unter /etc/pki/tls/ liegen und in etwa so heißen: dst-root-ca-x3.pem .
webEdition-Kern-Entwickler

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Fr 4. Jan 2019, 10:10

Ich hab da nur

Code: Alles auswählen

certs
misc
private
cert.pem
openssl.cnf
(...)

Der Admin fragt mich jetzt:
Are you able to provide me with the required certificates and keys so I can put those in the proper directory?
Ich hab ihn mal hierher verwiesen:
https://letsencrypt.org/certificates/

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2769
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon mokraemer » Fr 4. Jan 2019, 11:20

argh. sorry. Für die Updateseite haben wir ein anderes Zertifikat, weil eben viele mit dem von lets-encrypt Probleme hatten.
Aussteller ist da "Encryption Everywhere DV TLS CA - G2" und das Stammzertifikat ist von "DigiCert Global Root G2"

Die (Root-)Zertifikate liegen unter /etc/pki/tls/rootcerts/

Allerdings finde ich die Anfrage des Admins ein wenig grenzwertig - man sollte ja nicht einfach Stammzertifikate von irgendwo einspielen, sondern sich eher fragen warum sie nicht drin sind und ob die Maschine auf dem neuesten Stand ist.
webEdition-Kern-Entwickler

rhorbas
Senior Member
Beiträge: 183
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon rhorbas » Fr 4. Jan 2019, 11:29

Ups, Danke, habs so weitergegeben!

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2769
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Update WE 6.4.4 unter PHP 5.4.45

Beitragvon mokraemer » Fr 4. Jan 2019, 11:30

hatte eben noch das ergänzt:
Allerdings finde ich die Anfrage des Admins ein wenig grenzwertig - man sollte ja nicht einfach Stammzertifikate von irgendwo einspielen, sondern sich eher fragen warum sie nicht drin sind und ob die Maschine auf dem neuesten Stand ist.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste