Wie übergibt man variable Werte an WE Tags?

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
CoderboyPB
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 9. Dez 2010, 12:44

Wie übergibt man variable Werte an WE Tags?

Beitragvon CoderboyPB » Mi 16. Feb 2011, 16:13

Code: Alles auswählen

<we:ifVarEmpty match="folderID" type="request">
<we:setVar to="request" nameto="folderID" value="293" />
</we:ifVarEmpty>
<we:navigation navigationname="default" parentid="\$_REQUEST['folderID']" level="1" />

<we:navigationEntry type="folder" navigationname="default">
  <li><we:navigationField name="text" />
  </li>
</we:navigationEntry>

<ul>
<we:navigationWrite navigationname="default" />
</ul>
So, die Idee ist die, dass ich per URL String gerne den Startknotenpunkt übergeben möchte.

Aus der webEdition Doku habe ich folgendes adaptiert:

Code: Alles auswählen

<we:ifVarEmpty match="votingId" type="request">
<we:setVar to="request" nameto="votingId" value="3" />
</we:ifVarEmpty>

<we:voting name="voting" id="\$_REQUEST['votingId']" version="1">
Warum funktioniert das hier mit der Variablen, aber nicht im oberen Code ?

Dirk Einecke
Senior Member
Beiträge: 3733
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wie übergibt man variable Werte an WE Tags?

Beitragvon Dirk Einecke » Mi 16. Feb 2011, 16:15

Hi,

am besten keine globalen oder superglobalen Variablen verwenden.

Besser so: attribute="\$vaiable"
Wenn's nicht geht, dann so versuchen: attribute="$vaiable"

Dirk

Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 562
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

Re: Wie übergibt man variable Werte an WE Tags?

Beitragvon haydi » Mi 16. Feb 2011, 16:16

nimm mal das level="1" bei we:navigation raus...
die id, die du übergibst gibt es aber als parentid der navigation, ja??
was genau funktioniert denn nicht?
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de

CoderboyPB
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 9. Dez 2010, 12:44

Re: Wie übergibt man variable Werte an WE Tags?

Beitragvon CoderboyPB » Mi 16. Feb 2011, 16:53

Habe das jetzt so gemacht:

Code: Alles auswählen

<we:setVar to="request" nameto="folderID" value="293" />

<we:var type="request" name="folderID" />

<we:navigation navigationname="default" parentid="\$folderID" level="1" />
Wobei die zweite Zeile lediglich der Überprüfung gilt, ob in folderID auch wirklich der Wert 293 steht.

Tatsächlich wird aber das Wurzelelement ausgegeben, also es passiert genau das, wenn man eine leere ID übergibt.

Sodele. Habe mal meine kleinen grauen Zellen angeschmissen und eine Lösung über ein selbtgeschriebenes Web Tag realisiert:

Code: Alles auswählen

<?php
function we_tag_navi()
{
	extract($_GET);
        return we_tag("navigation", array("naviagationname"=>"default","parentid"=>"$folderID","level"=>"1"));
}
?>
Die Lösung sieht nun wie folgt aus (OK, das Template ist noch nicht fertig)

Code: Alles auswählen

<we:setVar to="request" nameto="folderID" value="293" />
<we:var type="request" name="folderID" />
<we:navi />

<we:navigationEntry type="folder" navigationname="default">
  <li><we:navigationField name="text" />
  </li>
</we:navigationEntry>

<ul>
<we:navigationWrite navigationname="default" />
</ul>
OK, vielleicht etwas umständlich - aber es FUNZT ... !!! ;-)


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste