we_ID eigentlich banal

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

we_ID eigentlich banal

Beitragvon Luigii » Fr 9. Nov 2012, 13:50

Ich habe ein seltsames Phänomen festgestellt.
Da will ich in einem Template eine Ausgabe von der ID des webedition-Dokumentes abhägig machen und ich bekomme die Abfrage einfach nicht hin.
Dann habe ich mal die die Variable ausgeben lassen mit

Code: Alles auswählen

<we:var type="global" document="top" name="we_ID" />
Die ist dann aber definitv nicht die ID des aufgerufenen Dokuments. Testweise habe ich mal die Variable an unterschiedlichen Stellen im Tempalte ausgeben lassen und und es werden immer andere ID's ausgegeben, aber keine ist die richtige.
Was mache ich falsch??

Noch ein Usability Hinweis:
Die forensuche löscht automatisch unterstriche, das ist richtig blöd. Aus "we_id" wird dann "we id" und das macht dann wenig sinn.
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1601
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon WBTMagnum » Fr 9. Nov 2012, 15:45

Hallo Luigii,

Die aktuelle Dokument ID bekommst du mit dem Tag <we:did/>.


HTH,
Sascha

Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon Luigii » Fr 9. Nov 2012, 15:50

Danke, aber ich will sie ja gar nicht ausgeben, ich will sie abfragen. Die Ausgabe habe ich nur zu Testzwecken vorgenommen.
Wie frage ich also die Dokument ID im Dokument ab?
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2960
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon mokraemer » Fr 9. Nov 2012, 16:18

Im Zweifel müßte das gehen:

Code: Alles auswählen

<we:ifVar name="ID" type="property" match="...:">...</we:ifVar>
oder

Code: Alles auswählen

<we:did to="global" nameTo="myid"/>
<we:ifVar type="global" name="myid" match="">...</we:ifVar>
optional der operator=".."

sonst mußt du mal das gesamte Konstrukt das du da verwendest posten - also block, ...
webEdition-Kern-Entwickler

Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon Luigii » Fr 9. Nov 2012, 16:33

Code: Alles auswählen

<we:ifVar name="ID" type="property" match="...">...</we:ifVar>
funktioniert fantastisch, besten Dank.
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.

Dirk Einecke
Senior Member
Beiträge: 3733
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon Dirk Einecke » Di 5. Feb 2013, 16:06


Luigii
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 17:18

Re: we_ID eigentlich banal

Beitragvon Luigii » Do 7. Feb 2013, 09:28

ja, super, danke,
manchmal sieht man die ganz einfachen Dinge nicht mehr.
Dinge von großer Bedeutung gehe man mit Leichtigkeit an, Dinge von geringer Bedeutung mit großem Ernst.


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste