Objekte bearbeiten - Ein-Klick-Möglichkeit

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Objekte bearbeiten - Ein-Klick-Möglichkeit

Beitragvon mobby » Do 1. Feb 2018, 21:35

Moin Moin,
ich möchte eine Sportveranstaltung mit dem Objekt-Modul umsetzen. Folgende Idee habe ich, aber bei der Idee ist es bisher geblieben :shock: Ich versuche es mal zu erklären...
Ein Team besteht besteht aus 5 Sportlern, 2 Teams (rot vs. blau) treten gegen einander an. In der Objektklasse gibt es die Felder
1SportlerRot
1SportlerBlau
2SportlerRot
2SportlerBlau
usw...

Des weiteren gibt es die Felder
Sieg1Rot
Sieg1Blau
Sieg2Rot
Sieg2Blau
usw...

Jetzt treten im ersten Vergleich Sportler 1 Rot gegen Sportler 1 Blau an, Sieger wird ermittelt (logisch :P ). Am Wettkampftag wird ein Objekt mit allen Namen der Sportlern angelegt.

Jetzt zur eigentlichen Idee:
Über ein Frontend möchte ich dieses Objekt nun bearbeiten. Auf der Seite ist eine Liste aller Kämpfe und Namen, also

Kampf 1, Lisa Muster gegen Hilde Gard
Kampf 2, ....

Hinter jeden Namen soll es einen Button mit der Farbe Rot bzw. Blau geben. Je nachdem, wer gewonnen hat, klickt man auf den Button und im Objektfeld (z.B. Sieg1Rot) soll eine 1 oder so gespeichert werden.
Hier mal ein Bild zur Verdeutlichung.
[img]
Bildschirmfoto 2018-02-01 um 20.30.09.JPG
Bildschirmfoto 2018-02-01 um 20.30.09.JPG (17.61 KiB) 880 mal betrachtet
[/img]

Wie könnte ich es umsetzen? Man klickt also irgendein Button und sofort entsprechendes Feld im Objekt wird mit einen Wert belegt (und man soll auf der Seite bleiben).

Versteht ihr mich?
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)

mobby
Senior Member
Beiträge: 1153
Registriert: Do 1. Sep 2005, 05:07

Re: Objekte bearbeiten - Ein-Klick-Möglichkeit

Beitragvon mobby » Fr 2. Feb 2018, 02:19

Hat sich erledigt ;-)
Viele Grüße
Mobby

webEdition 8.1.0 (Ahlberg) (8.1.0.0, Revision: 10599)


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste