Volltextsuche und selects

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
Benutzeravatar
christobal
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Do 4. Nov 2010, 13:03
Wohnort: Reith bei Seefeld, Tirol - Österreich
Kontaktdaten:

Volltextsuche und selects

Beitragvon christobal » Do 7. Mär 2019, 12:15

Hallo aus Tirol,

ich weiß nicht mehr, wie das geht. Vielleicht kann mir wer helfen? Und zwar möchte ich Objekte filtern, und zwar durch 2 selects und ein Volltextsuchfeld. So schauts zur Zeit aus. Aber wie kann ich den search-input in die condition integrieren?

Bitte um Hilfe!

Code: Alles auswählen

<we:form type="search" id="self">

<we:search type="textinput" name="suche" />

<select name="Bezugsraumselect" id="Bezugsraumselect">
<option value="%">Alle Bundesländer</option>
<option value="Burgenland">Burgenland</option>
<option value="Kärnten">Kärnten</option>
<option value="Niederösterreich">Niederösterreich</option>
<option value="Oberösterreich">Oberösterreich</option>
<option value="Salzburg">Salzburg</option>
<option value="Steiermark">Steiermark</option>
<option value="Tirol">Tirol</option>
<option value="Vorarlberg">Vorarlberg</option>
<option value="Wien">Wien</option>
</select>

<select name="Artselect" id="Artselect">
<option value="%">Alle Förderungsarten</option>
<option value="Darlehen">Darlehen</option>
<option value="Garantien">Garantien</option>
<option value="Kredit">Kredit</option>
<option value="Zuschuss">Zuschuss</option>
</select>


<input type="reset" name="Zurücksetzen" value="Zurücksetzen" />
<input type="submit" name="Submit" value="Suche" />

</we:form>

<we:setVar from="request" to="global" namefrom="Bezugsraumselect" nameto="Bezugsraumselect" />
<we:setVar from="request" to="global" namefrom="Artselect" nameto="Artselect" />

<we:condition name="condition">
<we:conditionAdd field="Bezugsraum" var="%Bezugsraumselect%" compare="like"/>
<we:conditionAnd />
<we:conditionAdd field="Art" var="%Artselect%" compare="like"/>
</we:condition> 

<we:listview type="object" name="finanzierungen_listview" order="we_id" classid="19" desc="false" condition="\$condition">
Danke, Christoph
BIG Detail, Kaspar & Sigl OG
Riedgasse 8b
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 346070-40
Fax +43 512 346070-20
Mobil: +43 676 3438011

christoph.kaspar@bigdetail.com
http://www.bigdetail.com

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2758
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Volltextsuche und selects

Beitragvon mokraemer » Do 7. Mär 2019, 12:56

was meinst du denn mit einem Volltextsuchfeld? Du meinst es soll quasi in allen Feldern gesucht werden?
Das geht nur, wenn du die LV für type="search" nutzt. Die Datenbanken können nicht in allen Feldern suchen, deshalb haben wir dafür ja noch die Index-Tabelle. Die andere Alternative wäre sonst nur, jedes Feld einzeln anzugeben und dies mit "OR" zu verknüpfen - das ist aber halt bei Felderweiterungen/Umbenennen fehleranfällig.
webEdition-Kern-Entwickler

Benutzeravatar
christobal
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Do 4. Nov 2010, 13:03
Wohnort: Reith bei Seefeld, Tirol - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Volltextsuche und selects

Beitragvon christobal » Fr 8. Mär 2019, 10:39

Danke vielmals Mo für die Hilfe!

Ich würde es gerne versuchen, 8 Felder (Waswirdgefoerdert, Werber, Art, Kosten, Foerdersatz, Unterobergrenzen, Bedingungen, Stellen) aus der Klasse zu durchsuchen.

Kannst Du mir bitte bei den conditions helfen und geht das mit dem Eingabefeld

Code: Alles auswählen

<we:search type="textinput" name="suche" />
?
BIG Detail, Kaspar & Sigl OG
Riedgasse 8b
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 346070-40
Fax +43 512 346070-20
Mobil: +43 676 3438011

christoph.kaspar@bigdetail.com
http://www.bigdetail.com

Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 550
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

Re: Volltextsuche und selects

Beitragvon haydi » Do 14. Mär 2019, 09:34

Huhuu und Guten Morgen,

wenn du die condition selbst basteln willst, dann nicht we:search nehmen, sondern ein einfaches we:input.
Dieses kannst du dann bspw. in globale Variablen packen....

Code: Alles auswählen

<we:input type="text" name="suche" to="global" nameto="meinsuchstring" />
Oder was auch immer du machen möchtest...

Wichtig! Damit bspw. SQL-Injection vermieden werden, solltest du deine setVar-Viecher noch erweitern ... bspw.

Code: Alles auswählen

<we:setVar from="request" namefrom="Bezugsraumselect" typefrom="text" varType="string" prepareSQL="true" striptags="true" to="global" nameto="Bezugsraumselect" />
Schau für Details am besten auch in die Tag-Referenz.

Liebe Grüße
Heidi
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste