HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
janX
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 14:55
Kontaktdaten:

HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Beitragvon janX » Fr 26. Jul 2019, 10:21

Ich möchte, dass der Nutzer ein PDF-Dokument direkt auf seine Festplatte laden kann, ohne vorherige Anzeige im Browser. Dazu gibt es einen Befehl:

Code: Alles auswählen

<a href="document:344" download><img src="/img/download.png?id=422&amp;time=1564128551" alt="" width="16" height="16"></a></li>
Im HREF einfach nach dem Dokument das Wort "download" schreiben. Doch WebEdition löscht mir das Wort aus dem WYSIWYG-Editor des Redakteurs (nicht im Template). Kann man das automatische Löschen verhindern?

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1590
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Beitragvon WBTMagnum » Fr 26. Jul 2019, 11:16

Hallo janX,

Ich vermute, dass der tinyMCE das Attribut (noch) nicht kennt und raus löscht. Hab jetzt mal nur folgendes gefunden: https://community.tiny.cloud/communityQ ... 000kAO0AAM

Klappt es, wenn du dem Attribut einen Value gibst? Z.B. so:

Code: Alles auswählen

<a href="document:344" download="broschuere.pdf"><img src="/img/download.png?id=422&amp;time=1564128551" alt="" width="16" height="16"></a></li>
Alternativ kannst du das Attribut auch über JS im Frontend setzen lassen. Nicht ganz so elegant, sollte aber seinen Zweck erfüllen.

HTH,
Sascha

janX
Senior Member
Beiträge: 132
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 14:55
Kontaktdaten:

Re: HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Beitragvon janX » Fr 26. Jul 2019, 11:25

Nein, leider klappt es auch mit Value nicht :-(

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1590
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Beitragvon WBTMagnum » Fr 26. Jul 2019, 12:10

janX hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 11:25
Nein, leider klappt es auch mit Value nicht :-(
Das hatte ich befürchtet.

Über .htaccess bzw. der Webserver Config solltest du das auch lösen können, z.B.

Code: Alles auswählen

<IfModule mod_headers.c>
    <FilesMatch "\.(pdf)$">
        ForceType application/octet-stream
        Header set Content-Disposition attachment
    </FilesMatch>
</IfModule>
HTH,
Sascha

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2923
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: HTML-Befehl von webEdition gelöscht

Beitragvon mokraemer » Fr 26. Jul 2019, 18:35

evtl. kann das dann der neue Tiny. Kann ich aber nicht sagen.
Müßte Lukas beantworten, beim Link haben wir aber auch keine Eingabemöglichkeit dafür. Der HTML-Editor ist nicht dazu da in tiny Kode zu ergänzen...
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste