Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
e_herrmann
Senior Member
Beiträge: 1283
Registriert: Do 22. Mai 2003, 23:25

Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon e_herrmann » Mi 29. Jan 2020, 02:30

Habe heute ein Update einer alten Seite von 6.3.6 auf 8.1.1 gemacht. Das lief auch alle ganz gut durch.
Da ich da ein seltsame Fehlermeldung hatte, habe ich eine Updatewiederholung gemacht.
Danach hatte ich auf jeder Seite solchen Salat:
�]y��ya�8޷�G^~)�XEDE"5%>��y�u���dUDE"7]v�ן�w�%MDE|㮝y��ya�8Ԕ<�DE"7G^~)�XEDE"4@4!����u���TDR �M
im Frontend und Backend

Habe dann mit neuem FTP und DB Dump nochmal angefangen. Jetzt habe ich diese Zeichen schon nach dem Update auf 6.3.9.

Kommt das vom Update-Server?

Grüße Elko
Elko Herrmann
komplexx | internet.fotografie
web: http://www.komplexx.de

Benutzeravatar
eSKa
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon eSKa » Mi 29. Jan 2020, 12:17

Hallo,

hilft jetzt nicht bei der Fehlersuche, aber dieses Phänomen hatten wir gestern auch.
Wir konnten uns auch nicht mehr ins Backend einloggen. (Keine Berechtigung)
Da wir nicht am Live-System updaten, habe ich die Seite nochmals gespiegelt und upgedatet.
Dann hatte es funktioniert.

Gruß
eSKa

piXel relations GmbH | Agentur für Online-Kommunikation
Luxemburger Str. 93 | 50354 Hürth
Telefon 0 22 33 / 99 66 81
www.pixelrelations.de | info@pixelrelations.de

e_herrmann
Senior Member
Beiträge: 1283
Registriert: Do 22. Mai 2003, 23:25

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon e_herrmann » Mi 29. Jan 2020, 14:14

Leider ist das bei mir reproduzierbar, bei jedem Update das gleiche.
siehe Screenshot:
we.PNG
we.PNG (54.55 KiB) 2020 mal betrachtet
Elko Herrmann
komplexx | internet.fotografie
web: http://www.komplexx.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3198
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon mokraemer » Mi 29. Jan 2020, 15:16

sagt mir nichts.
Könnten die binäre Daten von dem Hintergrundbild sein - hängt mit davon ab, wo es im Seitenquelltext auftaucht. Kann auch aus der agency-Datei kommen.
Oder eine der Dateien (evtl. config) wurden nicht richtig auf die Platte geschrieben.
webEdition-Kern-Entwickler

e_herrmann
Senior Member
Beiträge: 1283
Registriert: Do 22. Mai 2003, 23:25

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon e_herrmann » Mi 29. Jan 2020, 15:21

es steht vor dem Quelltext der Seite:
�]y��ya�8޷�G^~)�XEDE"5%>��y�u���dUDE"7]v�ן�w�%MDE|㮝y��ya�8Ԕ<�DE"7G^~)�XEDE"4@4!����u���TDR �M�:�<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">< ... ead><title>
Elko Herrmann
komplexx | internet.fotografie
web: http://www.komplexx.de

e_herrmann
Senior Member
Beiträge: 1283
Registriert: Do 22. Mai 2003, 23:25

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon e_herrmann » Mi 29. Jan 2020, 17:51

Das liegt offenbar am Updateserver.
Ich habe jetzt in eine saubere DB den Tarball 6.3.9 installiert, da sieht alles gut aus.
Nach einer Update-Wiederholung sind die Zeichen wieder da.

Das begann in der Nacht von Montag auf Dienstag nach 23:00, vielleicht hilft das weiter.
Elko Herrmann
komplexx | internet.fotografie
web: http://www.komplexx.de

Lars
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Feb 2020, 17:07

Re: Nach Update seltsame Hieroglyphen am Seitenanfang

Beitragvon Lars » Di 24. Mär 2020, 16:29

Ich weiß nicht, ob das Problem noch aktuell ist, ich hatte damit aber auch zu kämpfen.

Update habe ich zwar noch nicht erfolgreich durchführen können (allerdings wegen anderen Problemen), aber den "Mist" am Anfang der Seite habe ich beseitigen können.

Während des Updates wird die Datei webEdition/we/include/we_version.php durch eine neue, korrekte Version ersetzt. Direkt am Ende des Updates wird diese aber korrumpiert. Warum, weiß ich nicht. Du kannst aber die Datei während des Updates sichern, sobald diese ersetzt wurde und dann nach Ende des Updates wieder einspielen.

Notfalls kannst Du die Datei bestimmt auch bestimmt auch einfach das Installationspaket der Version herunterladen, auf die Du updaten willst und die Datei von dort nehmen und an die entsprechende Stelle Deiner Installation kopieren.

Hoffe, das hilft,
Lars


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste