Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
cpoll
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:23

Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon cpoll » Mi 11. Mai 2022, 12:48

Hallo liebe we-Gemeinde,
das Thema wurde zwar schon behandelt, aber ich habe we-Installationen bei denen der Updateserver erreichbar ist und bei anderen nicht.
Eine Installation habe ich mir schon geschrottet, weil ich einfach mal upgedated habe, obwohl der Servertest mich eigentlich davon abhalten hätte sollen. Alle Installation liegen auf demselben Webserver (plusserver). PHP 7.3.33.

Installation 1:
we 8.1.1, Domain-SSL: USERTrust RSA Certification Authority/Sectigo RSA Organization Validation Secure Server CA
Updateserver erreichbar

Installation 2:
we 7.0.4, Domain-SSL: DigiCert Global Root CA/GeoTrust RSA CA 2018
Updateserver NICHT erreichbar, einzige Updateversion, die angeboten wird: we 8.0.6

Installation 3:
we 7.0.4, Domain-SSL: Nicht SSL-verschlüsselt
Updateserver NICHT erreichbar, einzige Updateversion, die angeboten wird: we 8.0.6

Kann sich wer einen Reim darauf machen? Woran kann das liegen?

LG
cPoll

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 233
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon mediavantis » Do 12. Mai 2022, 22:42

Hallo cpoll,

wenn ich mich richtig erinnere, kannst Du nicht direkt von einer 7er Version auf auf die 9er updaten.
Du musst das in zwei Schritten machen, also von der 7er auf die 8er, und von dieser auf die 9er.

Bitte informiere Dich auch ausführlich über die Versionshistorie unter https://www.webedition.org/de/dokumenta ... sion-9.0.0
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3450
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon mokraemer » Sa 14. Mai 2022, 11:49

Wenn du von einer 7er -WE kommst, mit einem php 7.3, kann keiner wissen was hier passiert. Als WE 7 aktuell war, gab es kein php 7 - also auch kein Test - es kann also gut sein, das im Updatekode Teile stecken, die nicht mit php 7.3 kompatibel sind. Sowas können wir kaum testen und auch nicht nachhalten.
webEdition-Kern-Entwickler

cpoll
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:23

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon cpoll » Di 17. Mai 2022, 08:19

Hallo, danke für euer Feedback.

@Ulrich:
Ein Update auf die letzte 8er-Version würde mir erstmal reichen.

@mokraemer:
Ok. was kann ich tun?
Zur Zeit von we7 war wohl php5.6 angesagt. Diese PHP-Version stehen auf dem Server evtl. noch zur Verfügung.
Könnte das klappen mit der Serververbindung, wenn ich für die betreffenden Domains die olle 5er-PHP-Version wieder aktiviere? Dann Update auf 8er-Version und wieder zurück auf PHP7 ?
Alternative: we 8 Installieren und dann ein 7er-Backup einspielen?

LG
cpoll

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3450
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon mokraemer » Di 17. Mai 2022, 10:33

ein 7er Backup wird nicht in WE 8 funktionieren!
Die Meldung das der Update-Server nicht da ist (Verbindungstest), kann man ignorieren, der ist in alten Versionen wg Umstellungen am Update-Server kaputt.
Ich kann nur sagen, das das Update 2017/18 mit (vermutlich 5.6) gut funktioniert hat. Derzeit wollen wir die php 8 Unterstützung weiter verbessern - das kann man nicht immer in alle Richtungen kompatibel halten. Man gewöhnt sich auch an die Neuerungen.
webEdition-Kern-Entwickler

cpoll
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:23

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon cpoll » Di 17. Mai 2022, 14:01

Hallo mokraemer,

laut der Info in der Versionshistorie zu 8.0.0 sollen alte Backups funzen:

"Backups von älteren webEdition-Versionen (6.4.x und 7.0.x) werden auch in WE 8 unterstützt (#11469). Folgendes muss jedoch beim Wiederherstellen von Backups beachtet werden: Sollte das Einspielen abbrechen, bevor die Patches durchgelaufen sind, muss vor dem Rebuild unbedingt eine Updatewiederholung stattfinden. Andernfalls droht beim Rebuild Datenverlust!"

Wenn das nicht stimmt, sollte der Satz mal gestrichen werden ;-)

Ich werde wohl den Weg über die alte PHP-Version gehen, mal sehen ob es dann klappt.

LG
cpoll

ThomasGoebe
Senior Member
Beiträge: 984
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon ThomasGoebe » Di 17. Mai 2022, 14:08

Hallo cpoll,

je nachdem, wie umfangreich das Projekt ist, kann es meiner Erfahrung nach deutlich schneller sein, eine neue Installation aufzusetzen, die Vorlagen und Einstellungen manuell zu kopieren (und anzupassen, da sich ein paar Dinge geändert haben) und dann die Inhalte entweder komplett manuell (Copy&Paste) oder halbmanuell (ein kleiner Export in der alten Site, ein kleines Importscript in der neuen Site) zu übertragen. Bei sehr alten Installationen war das am Ende der geringste Aufwand und hat nebenbei auch noch ein paar Anpassungen ermöglicht (Dokumente auf Objekte umstellen etc.), die im Livebetrieb so nicht möglich waren.

Vielleicht ist das ja auch noch ein Weg für Dich.
Thomas Göbe
webEdition Experte aus Hannover
Autor des 1. webEdition Buch (gemeinsam mit Andreas Witt)
web: http://www.projektheimat.de

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3450
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Updateserver nicht erreichbar/erreichbar

Beitragvon mokraemer » Di 17. Mai 2022, 15:30

wir empfehlen immer ganz klar, Backups nur in gleichen Major-Versionen einzusetzen. Bei den Major-Versionen ändern sich oftmals Datenstrukturen, die dann beim Backup einspielen ebenfalls noch mal angepaßt werden müssen. Es kommt dann doch immer mal vor, das was nicht 1:1 paßt.
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 3 Gäste