Mail Rückläufe von gmail/googlemail

KRONacker
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Mai 2022, 07:49
Wohnort: Wallhöfen
Kontaktdaten:

Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon KRONacker » Mi 1. Jun 2022, 10:58

Wir verschicken wöchentlich einen newsletter an ca. 2000 Kunden, seit einigen Wochen kommen die Mails der Kunden mit gmail/googlemail Endung zurück. Werden wohl blockiert.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3487
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon mokraemer » Mi 1. Jun 2022, 15:48

gibt es dazu auch eine Angabe was das Problem ist?
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1779
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon WBTMagnum » Mi 1. Jun 2022, 22:14

Hallo KRONacker,

Noch ein paar Fragen:
  • Wie Marc schon gefragt hat: Was konkret steht in den NDRs?
  • Erfolgt der Versand über einen Mailserver mit authentifiziertem Account?
  • Ist für die Versand-Domain ein SPF-Record gesetzt?
  • Ist der versendende Mailserver ev. auf einer Blacklist gelandet?

HTH,
Sascha

KRONacker
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Mai 2022, 07:49
Wohnort: Wallhöfen
Kontaktdaten:

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon KRONacker » Do 2. Jun 2022, 14:20

Das steht in den Mails die zurück kommen:



This is the mail system at host dd11930.kasserver.com.

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

The mail system

<s.........@googlemail.com>: host
gmail-smtp-in.l.google.com[74.125.140.27] said: 550-5.7.26 This message
does not have authentication information or fails to 550-5.7.26 pass
authentication checks (SPF or DKIM). To best protect our users 550-5.7.26
from spam, the message has been blocked. Please visit 550-5.7.26
https://support.google.com/mail/answer/ ... entication for more 550
5.7.26 information. 7-20020a5d47a7000000b0021007a1f1cesi5173695wrb.390 -
gsmtp (in reply to end of DATA command)

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3487
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon mokraemer » Do 2. Jun 2022, 14:41

das steht doch auch schon alles drin:
550-5.7.26 This message
does not have authentication information or fails to 550-5.7.26 pass
authentication checks (SPF or DKIM). To best protect our users 550-5.7.26
from spam, the message has been blocked. Please visit 550-5.7.26
https://support.google.com/mail/answer/ ... entication for more 550

Hast du den Support-Artikel gelesen? Stimmt dein SPF Record?
webEdition-Kern-Entwickler

KRONacker
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Mai 2022, 07:49
Wohnort: Wallhöfen
Kontaktdaten:

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon KRONacker » Do 2. Jun 2022, 16:24

Ich bin nun nicht jemand der sich mit den ganzen Konfigurationen auskennt, eher so der Anwender, unsere Computermenschen (derjenige der die Website erstellt hat und den Newsletter eingerichtet hat) konnten mir bislang auch nicht weiterhelfen. Wo kann ich diesen Support Artikel lesen?

Gruß Bernd

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 3487
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon mokraemer » Do 2. Jun 2022, 16:52

webEdition-Kern-Entwickler

Benutzeravatar
haydi
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hirschberg
Kontaktdaten:

Re: Mail Rückläufe von gmail/googlemail

Beitragvon haydi » Do 16. Jun 2022, 07:13

Hallo KRONacker,

bei Google wurde etwas umstellt vor ein paar Wochen inzwischen (ca. 3 Monate vielleicht?)... Google ist da ziemlich streng geworden... jedenfalls wie es schon geschrieben wurde, liegt es seeehr wahrscheinlich am SPF-Record.
Der richtige Ansprechpartner für dich ist der Provider, also der Hoster bei dem die Domain auch verwaltet wird. Du müsstest dort entsprechend die Einträge machen (lassen). Evtl. kann auch derjenige der für die Mails zuständig ist, hier gut weiterhelfen und die Einrichtung übernehmen.
Wenn der SPF-Record richtig gestetzt ist und immer noch welche kommen sollten, dann kann es auch sein, dass der empfangende Mailserver die Nachricht an Google weiterleitet und dieser Zwischen-Mailserver nicht richtig gesetzt ist... darauf hat man natürlich keinen Einfluss!
Das war/ist bei mir so.

Sonnige Grüße
Haydi
Heidi Wetzel
Internet-Applikationen & Webseiten-Erstellung
https://www.heidi-wetzel.de


Zurück zu „Newsletter Module“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste