Editor Plugin im Template-Bereich funktioniert nicht

Hier können Sie Fragen bezüglich des Editor PlugIns stellen.
Melanie

Editor Plugin im Template-Bereich funktioniert nicht

Beitragvon Melanie » Do 3. Dez 2009, 13:26

Hallo zusammen,
wahrscheinlich schon ein bekanntes Problem und in irgendeiner Form hier bereits behandelt - nur eine richtige finale Lösung konnte ich im Forum nicht finden.
Mein Problem ist: Möchte gerne im template-Bereich den Editor aufrufen um bearbeiten zu können.Wenn ich das allerdings tue, erscheint ein Fenster mit diesem Inhalt "webEdition Plugin Initialisation...". Hier dreht sich das Wartezeichen, aber es passiert nichts, gar nichts. der Editor öffnet sich nicht. Gibt es hierzu bereits eine Lösung??? DANKE!

we:willRockYou
Senior Member
Beiträge: 919
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Editor Plugin im Template-Bereich funktioniert nicht

Beitragvon we:willRockYou » Do 10. Dez 2009, 21:06

Hi Melanie,

ich habe das Editor Plugin nie genutzt, deswegen nur Mutmassungen: Soweit ich weiss ist das Zertifikat für alle Java-Plugins abgelaufen. Das könnte eine Ursache sein.
EOF; //totally retired

netzlum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 318
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 00:27
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Editor Plugin im Template-Bereich funktioniert nicht

Beitragvon netzlum » Do 10. Dez 2009, 23:11

Melanie hat geschrieben: Mein Problem ist: Möchte gerne im template-Bereich den Editor aufrufen um bearbeiten zu können.Wenn ich das allerdings tue, erscheint ein Fenster mit diesem Inhalt "webEdition Plugin Initialisation...". Hier dreht sich das Wartezeichen, aber es passiert nichts, gar nichts. der Editor öffnet sich nicht.

Hallo Melanie, zum bearbeiten der Templates gibt es das einfache Textfeld, den Java-Quelltexteditor, den kannst du aktivieren über "Extras -> Einstellungen -> Allgemein -> Reiter Editor -> Java Quelltext Editor benutzen.
Und, wenn du auf den Button "Editor starten" klickst wird eine Java Editor Plugin nachgeladen (Das funktioniert auch!) in dem du einen lokalen "Quelltext"-Editor konfigurieren kannst. Wenn du den dann auswählst wird der Quellcode aus dem Template in deinen lokalen Editor geladen, da kannst du ihn bearbeiten und beim speichern wird er wieder mit der Textarea im Browser synchronisiert.
Das Editor Plugin funktioniert bei mir ohne Probleme. Vielleicht gibt es Rechtebeschränkungen für Java bei Dir?

Ludger
----
ludger müller
gestaltung für bildschirm und papier aus münster in westfalen
bureau.artbeit.de
-----
Gründungsmitglied im webEdition e.V.


Zurück zu „Editor PlugIn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste