webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
dineke
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:09
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon dineke » Mo 2. Jul 2018, 11:04

Kann mal bitte jemand ein Beispiel für den webEdition-Hinweis auf Nicht-Partner-Seiten verlinken? Den generierten Metatag finde ich völlig in Ordnung, aber den sichtbaren Hinweis würde ich gern erstmal sehen, bevor ich mich an ein Update mache.

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 627
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon biwaMedia » Mo 2. Jul 2018, 11:09

webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)

Benutzeravatar
Eric Windmeier
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Do 5. Jul 2018, 08:47
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon Eric Windmeier » Do 5. Jul 2018, 11:29

Verstehe ich das richtig, dass man als Partner eine Version für seine Kunden bekommt, wo der "Powered by webEdition CMS" nicht erscheint? Ich hatte beim letzten Update bemerkt, dass ich zwischen zwei Versionen entscheiden musste.
Eric Windmeier
medialogik GmbH :shock: www.medialogik.de

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 627
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon biwaMedia » Fr 6. Jul 2018, 08:51

@Eric: korrekt! Im webEdition Partnerbereich der webedition.org können sich webEdition-Partner einen Partner-Code generieren, um den Hinweis auf das CMS automatisch zu unterdrücken.
webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)

Benutzeravatar
eSKa
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon eSKa » Fr 6. Jul 2018, 15:58

... ich habe leider nicht finden können, daher meine Frage:

Welches Level der Partnerschaft wird benötigt, um das Branding zu erntfernen?

Gruß und schönes Wochenende,
eSKa

piXel relations GmbH | Agentur für Online-Kommunikation
Luxemburger Str. 93 | 50354 Hürth
Telefon 0 22 33 / 99 66 81
www.pixelrelations.de | info@pixelrelations.de

Benutzeravatar
biwaMedia
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 627
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 16:00
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon biwaMedia » Fr 6. Jul 2018, 16:02

Hi eSka,

bereits als Standard-Partner bekommst Du Zugriff zum Partnerbereich und kannst Dir dort Deinen Partner-Code generieren.
Viele Grüße
Timo
webEdition Partner - http://www.blickfang-media.com
Vorstand im webEdition e.V. (Kassenwart)

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1439
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon WBTMagnum » Fr 6. Jul 2018, 16:30

Hallo eSKa,
eSKa hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 15:58
... ich habe leider nicht finden können, ...
Ging mir genau so. Das Menu im Partner-Bereich ist - vor Allem auf breiten Bildschirmen - leicht zu übersehen.

Hier ein Screenshot, wo der Partnercode zu finden ist:
20180706-webEdition-partnercode-erzeugen.png
webEdition Partner-Code erzeugen
20180706-webEdition-partnercode-erzeugen.png (51.86 KiB) 411 mal betrachtet
HTH,
Sascha

Rala
Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 26. Jan 2007, 09:04
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon Rala » Sa 7. Jul 2018, 11:57

biwaMedia hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 00:58

@Rala: jeder Betrag ist gerne gesehen, denn eine Spende ist jederzeit freiwillig möglich. Mit möglichen Spenden lassen sich nur leider Entwicklungskosten schlecht kalkulieren und planen, daher ist das Partnermodell mit seiner Selbstverpflichtenden Verbindlichkeit ein sehr wichtiger Baustein für den webEdition e.V.. Wenn die 600,- EUR für eine Partnerschaft für kleinere Anwender zu hoch sind (bei nur 4 Projekten im Jahr sind das aberumgerechnet auch nur noch 150 EUR pro Projekt - für Projekte bei denen das den Deckungsbeitrag in Gefahr bringt, ist aber vielleicht auch die Frage legitim, ob webEdition dafür überhaupt das richtige System ist...? ) und wir ein Signal erhalten, dass wir bei nur 300,- EUR Partnergebühr gleich 20 neue Partner on top gewinnen, können wir darüber gerne diskutieren. Das Vereinsziel ist der Betrieb von webEdition, nicht die Bereicherung der dafür ehrenamtlich Arbeitenden - hier sind wir als Vorstand in alle Richtungen jederzeit gesprächbereit.
Bei 300,- EUR wäre ich direkt dabei. Auch verstehe ich das Argument, dass Spenden keine verlässliche Planung ermöglichen. Doch das Argument, webEdition wäre evtl. bei kleineren Projekte dann nicht das geeignete System, will ich nicht gelten lassen. Die einfache Bedienbarkeit für Redakteure, die individuelle Anpassbarkeit ohne Plugins, die für Sicherheitslöcher oder Kompatibilitätsprobleme sorgen, die Herrschaft über den Code sind auch bei kleineren Projekten interessant! Auch kleinere Projekte können Problemstellungen haben, die sich gut mit webEdition lösen lassen. Je nach Zielgruppe stehen wir als Webdesigner auch in Konkurrenz zu den Webbaukästen oder scheinbar schnell aufgezogenen Wordpress-Seiten, da braucht es Argumente und mit webEdition habe ich da sehr gute!

Benutzeravatar
eSKa
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon eSKa » Mo 9. Jul 2018, 10:29

biwaMedia hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 16:02
Hi eSka,

bereits als Standard-Partner bekommst Du Zugriff zum Partnerbereich und kannst Dir dort Deinen Partner-Code generieren.
Viele Grüße
Timo
super, danke für die Info.

piXel relations GmbH | Agentur für Online-Kommunikation
Luxemburger Str. 93 | 50354 Hürth
Telefon 0 22 33 / 99 66 81
www.pixelrelations.de | info@pixelrelations.de

namayer
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Mär 2017, 05:31

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon namayer » Sa 1. Sep 2018, 08:02

Prinzipiell kann ich es verstehen, allerdings würde es IMHO vollkommen ausreichen, das im Meta-Bereich und im Impressum einzubetten.

Meine Website ist mit Bootstrap gestalltet und dieses powered by.... ganz unte rechts macht das komplette Layout kaputt, da der Background weiss ist und meine Seite dunkel....sollte sich da keine Änderung ergeben, werde ich auf ein anderes CMS unsteigen, denn das ist selbst im privaten Bereich nicht schön.

Was die Beiträge betrifft - auch hier bin ich gerne bereit einen Beitrag zu leisten, aber pauschal 600,--/1200,-- jährlich sind für Kleingewerbetreibende und kleine Einzelunternehmer einfach pauschal nicht zu stämmen, denn hier kommen nicht so viele Auträge im Jahr und das Geld muss man dann aus eigener Tasche vorstrecken.

Ein Vorlschlag, welcher sicherlich bereits gemacht wurde, wäre ein Betrag pro Installation oder, wie es bei anderen OpenSource-Projekten der Fall ist, eine domaingebundene geringe Gebühr.

Ich habe bisher bei den 3 Projekten wE immer in den Metas und im Impressum erwähnt bzw angegeben.

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2576
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon mokraemer » Sa 1. Sep 2018, 11:23

Meine Website ist mit Bootstrap gestalltet und dieses powered by.... ganz unte rechts macht das komplette Layout kaputt, da der Background weiss ist und meine Seite dunkel...
Das stimmt so nicht. Der Hintergrund hat keine Farbe. Wenn deine Farbeinstellung auf den body zugreift paßt alles zu deinem Layout. Da die Zeile auch am Ende ist, glaube ich kaum das hier das ganze Layout in Mitleidenschaft gezogen wird.
Was die Beiträge betrifft - auch hier bin ich gerne bereit einen Beitrag zu leisten
Das haben wir bereits seit mehr als 4 Jahren probiert, leider ohne Erfolg.
wie es bei anderen OpenSource-Projekten der Fall ist, eine domaingebundene geringe Gebühr.
Da ist die Verwaltung und Verbuchung der Beiträge teurer wie die Einnahme, das kennst du dann als Kleingewerbe sicherlich auch.
webEdition-Kern-Entwickler

namayer
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Mär 2017, 05:31

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon namayer » Sa 1. Sep 2018, 11:47

wenn man auf eine Bootstrap-Seite im wE schaut, sieht das wirklich unschön aus

siehe http://cms.knuddlwoelkchen.de/

Dies Template ist nicht von mir sondern wurde mir von einem Partner zur Weiterentwicklung bzw als Vorlage für wE und BS zur Verfügung gestellt - ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken!!

Selbstverständlich greift der Hintergrund auf den Body zurück.... Da bei dem Beispiel http://cms.knuddlwoelkchen.de/ der Footer dunkel gestaltet ist ist das gesammte Layout nicht mehr schön.... das Div hat ja kein class oder eine ID und wird ja einfach hinter dem Footer "angehängt" und somit für mich nicht anpassbar...

Wie an dem Beispiel zu sehen ist, ist/war wE bereits vorher verlinkt - ich denke das sollte ausreichen und ich denke auch, dass die Nutzer dies gerne im Footer und Impressum einbauen/angeben und somit ist der Zwangslink in Verbindung mit den Preisen, zumindest für mich, nicht tragbar.

Das Argument, dass wenn sich einer die 600,-- / 1200,-- Jahresbeitrag nicht leisten kann wE nicht das richtige CMS ist kann ich so auch nicht teilen/annehmen, denn es hat ja schon einen Grund, weshalb auch kleine Designer auf wE zurückgreifen. Andere Projekte verlangen auch eine Gebühr für ihr System - dies sind aber in den meissten Fällen einmalige Gebühren und liegen deutlich unter den hier aufgerufenen.

Da, IMHO, durch diese Maßnahme und den "Beiträgen" kleine Designer wie ich einer bin, nun ausgeschlossen werden, werde ich ich mich wohl oder übel nach einem anderen Alternative umsehen müssen. Ich finde es schade, dass es soweit ist, aber bei 1-2 Projekten jährlich kann ich mir diese Gebühren einfach nicht leisten.

Ich hatte und habe mit einem Partner sehr engen und regen Kontakt und es wurden ja auch bereits templates bereitgestellt - diese werden leider auf der wE-Seite nicht bereitgestellt. Ich hatte, bis zum "Zwangslink" insgesammt 3 BS-Templates welche ich gerne kostenlos bereitgestellt hätte, aber mit diesem Zwangslink derzeit so nicht möglich......

In diesem Sinne,
Alex

namayer
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Mär 2017, 05:31

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon namayer » So 2. Sep 2018, 12:21

Besteht denn die Möglichkeit, wenn man entsprechenden Nachweis bringt (link zur Seite, etc) den "Zwangslink" zu entfernen?

Ich versuche gerade meine 2 Themes zu bearbeiten und habe eine Link neben dem Copyright zu wE eingebaut und im Impressum wird wE auch erwähnt. Da ich das DIV nicht finde und dies, wie bereits erwähnt, kein class oder id besitzt, ist das IMHO die beste Lösung für mich und meine BS-Templates....

Ich arbeite auch gerne mit dem "Zwanslink" wenn es die Möglichkeit gibt diesen - am besten durch eine eindeutige id - zu bearbeiten bzw anzupassen.

owedel
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 52
Registriert: Di 6. Feb 2007, 17:11
Kontaktdaten:

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon owedel » Mo 3. Sep 2018, 22:05

Schon lustig. 2008 habe ich mit Dirk Einecke hier im Forum sehr intensiv über die Zukunft von webEdition diskutiert. Damals hat er (noch als Mitarbeiter von living-e) mir geschrieben, wie wichtig bei OpenSource eine Community ist, die sich aktiv beteiligt und living-e schafft das schon, die aufzubauen.

Jetzt, 10 Jahre später, hat sich die Diskussion um 180-Grad gedreht. Living-e war schneller weg, als wir schauen konnten und nur dank der engagierten Entwicklern und Partnern gibt es webEdition auch heute noch, besser denn je. Aber jetzt schreibt Dirk von "so macht man sich keine Freunde" und "Erpressung" und ich sitze auf der "offiziellen" Seite bei webEdition und müsste ihm erklären wie wichtig doch eine aktive Community für eine OpenSource-Software ist.

So ändern sich die Zeiten und die Argumente ;)

ruthgray
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 13:07

Re: webEdition 8.0.3 veröffentlicht

Beitragvon ruthgray » Fr 14. Sep 2018, 13:09

As far as I understood, during the installation we can choose between the GPL and the partner version.


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast