Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Fragen zum Erstellen von Templates für webEdition.
Benutzeravatar
JuergenEbbing
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Ramsdorf
Kontaktdaten:

Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon JuergenEbbing » Do 13. Jun 2019, 09:06

Hallo Zusammen!

Ich habe hier eine 8.0.6 Installation. Wenn ich einen Bildfokuspunkt setze, dann wird dieser bei der Erstellung der Thumbnails ignoriert und die Thumbs werden immer ausgehend vom Bildmittelpunkt erzeugt.

Beim genauerer Betrachtung fällt mir dann auf, dass dies nicht bei allen Miniaturansichten der Fall ist. Bei ansonsten identischen Einstellungen wird bei "panoextrem" korrekt beschnitten bei "pano-hd" nicht (siehe Screenshots). Woran könnte das liegen? Macht bei der größeren Auflösung die GD-Libary schlapp?

Ist das ein Bug der Version, oder muss ich die Funktion noch an anderer Stelle aktivieren?

LG Jürgen
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 09.23.05.png
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 09.23.05.png (158.82 KiB) 727 mal betrachtet
Der Dateianhang Bildschirmfoto 2019-06-13 um 09.23.05.png existiert nicht mehr.
------------
da bin ich ja mal gespannt,
ob ich neugierig bin
------------

Benutzeravatar
JuergenEbbing
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Ramsdorf
Kontaktdaten:

Denkfehler?

Beitragvon JuergenEbbing » Do 13. Jun 2019, 09:51

Ok, vielleicht unterliege ich einem Denkfehler?

Ich war davon ausgegangen, dass der Fokuspunkt den Mittelpunkt der erzeugten Miniaturansicht entsprechen wird. So wie in dem Bild die dünne, schwarze Kiste andeutet. Tatsächlich ist es aber so, dass die große Kiste ausgewählt wird.

Gibt es eine Option, die Ansicht ensprechend zentriert erzeugen zu lassen?

Im Forum gibt es ja bereits einen Eintrag: viewtopic.php?f=87&t=41346&p=100314&hilit=fokus#p100314.

Möchte ich zum Beispiel einen Quadratischen Bildausschnitt vom Gesicht der Seniorin (ganz rechts) haben wollen. Würde ich aus meinem Verständnis heraus einen Fokuspunkt auf Ihrem Ohr platzieren, dann würde das Quadrat ausgehend von diesem Punkt aufgezogen werden und sobald eine Bildkante erreicht wurde enden. Das tut es aber bei meinen Bildern nicht.

Bzw. in meinem Beispiel mit den Punkten wäre ich davon ausgegangen, dass ich bei einem Quadratischen-Thumbnail dieses Ergebnis erhalte: Gelber Punkt auf türkiser Fläche. Tatsächlich wird aber ein Quaadrat erzeigt, dass die gesamte linke Bildseite anzeigt.

Gibt es eine Möglichkeit den Fokuspunkt wirklich als Bildmittelpunkt zu definieren?
panorama-beschnitt.jpg
panorama-beschnitt.jpg (84.36 KiB) 725 mal betrachtet
------------
da bin ich ja mal gespannt,
ob ich neugierig bin
------------

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2789
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon mokraemer » Do 13. Jun 2019, 14:05

kannst du mal die Einstellungen zu "extrem" posten und welche Bildgröße dein Bsp-Bild hat. Evtl. haben wir ja eine der Größen vertauscht - bei den vielen Einstellungen kann man sich leicht einen Knoten ins Hirn machen :)
webEdition-Kern-Entwickler

lukasimhof
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 30. Aug 2012, 16:09
Wohnort: Berlin

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon lukasimhof » Do 13. Jun 2019, 14:25

Marc hat recht: ohne die genauen Definitionen kann ich auch wenig anfangen mit der Beschreibung (zumal ich auf dem Bild auch keine Senioren sehen kann...).

Grundsätzlich ist es aber folgendermaßen (bzw. war es so gedacht):
Primär wird mal das gemacht, was unabhängig vom Fokuspunkt gewählt wird: Beim Verkleinern also Skalieren des gesamten Bildes oder aber Verkleinern durch Zuschnitt, sprich ausschneiden eines Ausschnitts der der gewünschten Größe (das Problem der weißen Ränder mal weggelassen).
Beim Zuschnitt wurde ursprünglich einfach von der Bildmitte ausgegangen. Der Fokuspunkt definiert nun eine neue Mitte: wenn die aber nun zu nah am Rand liegt, wird er soweit in Richtung Mitte (zurück-) bewegt, bis das Ausschneiden ohne weiße Flächen möglich ist.

Dieses Verhalten hatten wir bei der Einführung getestet: Gut möglich, dass es entweder so gar nicht ist, so nicht von allen erwartet wird oder aber bei Extremeinstellungen bzw. Bildgrößen/-formaten so nicht funktioniert.
=> Das müssten wir dann aber mit konkreten Einstellungen testen können.
Core-Entwickler webEdition e.V.

Benutzeravatar
JuergenEbbing
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Ramsdorf
Kontaktdaten:

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon JuergenEbbing » Do 13. Jun 2019, 15:04

Sorry Lukas, das Bild mit der Seniorin ist in dem verlinkten Thread zu finden.

Das Bild Originalbild ist 1920 x 1080 Pixel groß. Die Einstellungen habe ich hier:
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 09.20.20.png
Bildschirmfoto 2019-06-13 um 09.20.20.png (159.62 KiB) 697 mal betrachtet
------------
da bin ich ja mal gespannt,
ob ich neugierig bin
------------

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2789
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon mokraemer » Do 13. Jun 2019, 15:21

so, ich mußte eben auch noch mal genauer schauen, sag ja, da macht man sich schnell einen Knoten ins Hirn ;)

Also, wenn "Größe einpassen" aktiviert ist, wird zunächst mal das Bild auf die eingestellte Größe gebracht und danach der Ausschnitt um den Fokuspunkt gesetzt, sodaß kein Bereich außerhalb des Bildes ist.

Wenn du "Ausschneiden" wählst, wird das Bild nicht verändert und der Ausschnitt um den Fokuspunkt auf die Größe gesetzt. Falls dies außerhalb des Bildes liegt solange verschoben das kein "weißer Bereich" entsteht.

Mir erscheint das Verhalten hier völlig korrekt, ich wüßte nicht, was wir tun sonst tun sollten - wenn, wie in deinem Beispiel ein Teil des Bereiches eben nicht mehr im Bild ist.
webEdition-Kern-Entwickler

Benutzeravatar
JuergenEbbing
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Ramsdorf
Kontaktdaten:

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon JuergenEbbing » Do 13. Jun 2019, 18:46

Hi Marc!
Ja, den Knoten hatte ich jetzt auch die ganze Zeit im Kopf.
Trotzdem glaube ich, dass nachfolgendes Szenario nicht unüblich ist.

Beispiel:
Ich verkaufe Garagen. Ich habe ein Bild auf dem viel Himmel, Haus uns etwas Garage zu sehen ist. Für eine Produktübersicht möchte ich den Beschnitt des Bildes nur auf die Garage legen. Da die obere Hälfte des Bildes nur Himmel zeigt, muss ich den Fokuspunkt etwas tiefer ansetzen. Die Produktvorschau ist Quadratisch.

Den Beschnitt hätte ich jetzt wie auf dem Bild mit dem Fokuspunkt erwartet. Denn genau genommen setze ich ja keinen Fokus, sondern wohl ehr einen Bildmittelpunkt oder einen wichtigen Teil aus dem Bild. Der tatsächliche Zuschnitt des Quadrates und eines Panoramas erstellt WebEdition dann wie im zweiten Screenshot.

Grundsätzlich funktioniert das ja auch in vielen Bereichen, aber für mein Szenario müsste ich dann eine zweite Grafik auf den Server legen mit anderem Zuschnitt, obwohl dies mit einer Version möglich gewesen wäre.

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Anwender die Funktion "Ausschnitt um Fokuspunkt" gut gebrauchen könnten. Ich jedenfalls hatte schon mehrere Situationen wo ich nicht nur den Horizont (bei Panoramazuschnitten) oder die Bildmitte (bei Portaitzuschnitten) verschieben wollte.
Bildschirmfoto-2019-06-13-um-17.54.29.jpg
Bildschirmfoto-2019-06-13-um-17.54.29.jpg (87.61 KiB) 664 mal betrachtet
Der Dateianhang Bildschirmfoto-2019-06-13-um-17.54.29.jpg existiert nicht mehr.
------------
da bin ich ja mal gespannt,
ob ich neugierig bin
------------

mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2789
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon mokraemer » Fr 14. Jun 2019, 20:58

das ist ja alles richtig, aber dann darfst du die Option Größe einpassen nicht wählen! Denn das was du hier als Demo zeigst (und erwartest) ist alles ohne diese Option! Denn das Ausgangsmaterial bleibt auf der Größe und der Ausschnitt wird um den Fokuspunkt gesetzt. Das entspricht der Option "Ausschneiden"
webEdition-Kern-Entwickler

Benutzeravatar
JuergenEbbing
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Ramsdorf
Kontaktdaten:

Re: Bildfokuspunkt wird ignoriert (bei einigen Miniaturansichten)

Beitragvon JuergenEbbing » Mi 19. Jun 2019, 09:53

Du hast Recht Marc, allerdings nur, wenn die Pixelzahl vom Original passend zum Thumb ist. Ist das Bild riesig und das Thumb soll z.B. nur 100 x100 px werden, dann habe ich nur einen winzigen Ausschnitt. Hätte aber gern ein Bild in der gewählten Thumb-Größe, aber mit maximal möglichem Ausschnitt - ausgehend vom Fokuspunkt.

Kann aber verstehen, wenn das dann doch zu exotisch wird ;-)
------------
da bin ich ja mal gespannt,
ob ich neugierig bin
------------


Zurück zu „webEdition Templates erstellen (we:Tags)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste