Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Fragen und Infos zur Installation & Update von webEdition.
Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Di 11. Feb 2020, 16:36

Wir haben heute eine erste Alpha-Version von Barrhorn veröffentlicht.
Zu den neuen Features zählen
  • Neuer, einfacherer Texteditor
  • Besseres Backup
  • Neue Verzeichnisstruktur
  • Fast keine Popup-Fenster mehr
  • Vollständig UTF-8
  • Globaler Cache (Memcached / Redis)
  • Aufgeräumte Darstellung von Objekten/Klassen
  • Strengere Typisierung (PHP), dadurch zuverlässiger
  • Vollständig optimiert für PHP 7.2
  • Saubere DB Schema
Mit den Umfangreichen Umstellungen brauchen wir Tester, die auch Ihren Kode mit der neuen Version testen können. Wir hoffen durch die Tests viele Kleinigkeiten zu finden bzw. neben https://www.webedition.org/de/dokumenta ... collapse-0 weitere Update-Hinweise geben zu können die ein einfaches Update ermöglichen.

Bekannte Fehler sind im Bereich Im- und Export.

Für das Update wird PHP 7.2 und MySQL 5.7 bzw. MariaDB 10.2 benötigt (siehe https://www.webedition.org/de/dokumenta ... zungen.php)

Wichtig: Dies ist eine erste Vorschauversion, beim Update kann es zu Datenverlust kommen! Bitte nicht für produktive Seiten einsetzen!
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1609
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon WBTMagnum » Mi 12. Feb 2020, 10:36

Hallo Marc,

Wo gibt es die Release denn? Bei den Downloads haben wir jetzt kein Package gefunden. Oder ist das aktuell nur über den Online Installer verfügbar?

Liebe Grüße,
Sascha

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Mi 12. Feb 2020, 11:42

Die Version ist in beidem verfügbar, wenn man die Option "Pre-Releases" aktiviert, sollte sich die Version als "webEdition 9 Barrhorn alpha 1 (DEVEL) (8.1.9.2 Alpha 1, SVN-Revision: 11189|devel)" finden lassen, sofern die Voraussetzungen (MySQL/PHP) erfüllt sind.
webEdition-Kern-Entwickler

WBTMagnum
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 1609
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon WBTMagnum » Mi 12. Feb 2020, 11:55

Hallo Marc,

Sorry, aber ich sehe den Barrhorn Release hier nicht: http://download.webedition.org/releases/

Liebe Grüße,
Sascha

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Mi 12. Feb 2020, 12:42

achso, nee auf der Download Seite haben wir kein tgz gebaut. Nur Update und Online-Installer.
webEdition-Kern-Entwickler

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mediavantis » Do 13. Feb 2020, 13:22

Hallo zusammen,
ich habe mal für einen ersten schnellen Test der Alpha unser größtes Projekt, das auch von der Programmierung her am aufwändigsten ist, auf unseren Entwicklungsserver gelegt und auf die Barrhorn Alpha geupdatet.

Die Installation lief im Prinzip sauber durch, sämtliche DB-Tabellen wurden ohne Fehler geupdatet, aber bei 97 % (Update tempTable) blieb er stehen.

Daraufhin habe ich den Vorgang abgebrochen und wollte einen manuellen Rebuild starten.
Der Rebuild lief für Objekte und Vorlagen einwandfrei durch, für Dokumente hat das System erst gar nich angefangen.

Darüber hinaus sind nach dem Update auf die Alpha sämtliche Objekte GEPARKT - diese müssten jetzt theoretisch einzeln wieder veröffentlicht werden.

Das Fehlerlog weist mehrere 100 Fehler auf, die meisten sind jedoch js-Fehler
Was immer wieder auftaucht, sind beispielsweise:

Declaration of liveUpdateFunctionsServer::executeQueriesInFiles(string $path): bool should be compatible with liveUpdateFunctions::executeQueriesInFiles($path)

Declaration of liveUpdateFunctionsServer::getFieldsOfTable(string $tableName, bool $lower = false): array should be compatible with liveUpdateFunctions::getFieldsOfTable($tableName)

Declaration of liveUpdateFunctionsServer::executeUpdateQuery(string $query): bool should be compatible with liveUpdateFunctions::executeUpdateQuery($query)

Das sollte nur ein kleiner Auszug sein. Ich nehme an, dass diese auch mit der nicht vollständiig durchlaufenden Installation zusammenhängt.
Dateianhänge
we_update_barr_alpha.png
we_update_barr_alpha.png (35.7 KiB) 276 mal betrachtet
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Do 13. Feb 2020, 15:08

Hallo Ulrich, vielen Dank für den Test, genau sowas brauchen wir.

Das sind bei dir vermutlich Folgefehler vom abgebrochenen Update.
Die Meldungen der Art "Declaration of XX should be compatible with YY" kannst du getrost erst mal ignorieren, hoffe wir bekommen das weg für das Release, kommt durch die Umstellung das auf der alten Install der Kode für PHP 5.6 und das neue Kode für 7.2 ist.
Das deine Objekte geparkt sind, wundert mich etwas, die tblObject_X müßten immer so anfangen:

Code: Alles auswählen

OF_ID	int unsigned	
OF_DocumentTable	enum('tblObjectFiles','tblTemporaryDoc','tblSchedule') default tblObjectFiles
und damit dann auch alle Objekte den Default tblObjectFiles bekommen haben....

Schlimmer ist das er bei Update tempTable hängen bleibt. Hast du dazu evtl. einen Fehler aus dem Update-Log. Ich vermute mal das hier alte geparkte Dokumente enthalten sind, die man nicht mehr Entparken könnte (Zeichenkodierung, andere Datenstruktur, ...); mit einer der Gründe warum ich hier eine Datenumstellung mache, damit das nicht mehr passiert.
webEdition-Kern-Entwickler

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mediavantis » Do 13. Feb 2020, 15:43

Hallo Marc,
zunächst mal zum Update Log:

Fehler: 0
Hinweise: 54 (alle über aktualisierte Tables), z. B.
13.02.2020 / 14:26 tblCleanUp.sql: Tabelle wurde aktualisierttblCleanUp
tblCleanUp 8.1.1.0

Meldungen: 2, z. B.
13.02.2020 / 14:26 Using move for installation 8.1.1.0
13.02.2020 / 14:25 8.1.9.2

sonst war hier nichts zu finden...

Die Struktur einer Beispiel-Tabelle der Klasse 2 sieht folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

OF_ID	int(10) unsigned	
OF_DocumentTable	enum('tblObjectFiles','tblTemporaryDoc') [tblObjectFiles]

Hier fehlt offensichtlich der Eintrag 'tblSchedule'

Es scheint wirklich an der tempTable zu hängen...
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mediavantis » Do 13. Feb 2020, 15:54

Ach ja, noch etwas:
Es ist tatsächlich so, dass es sehr viele geparkte Objekte gibt. Allerdings bin ich sicher, das die Zeichkodierung nicht anders ist.

Dieses Projekt ist von Anfang an in utf8_unicode_ci
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Do 13. Feb 2020, 16:31

sorry

Code: Alles auswählen

enum('tblObjectFiles','tblTemporaryDoc') [tblObjectFiles]
paßt!

wenn du dazu nix im Log hast, dann war das wohl leider eine ungefangene Exception/Error die im Serverlog landen.
Ich hab aber glaube ich ne Idee wo das schief geht.
webEdition-Kern-Entwickler

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Do 13. Feb 2020, 16:32

du kannst dir ja trotzdem auch mal den neuen Tiny, Objekte etc. anschauen; kann natürlich sein das es Probleme beim Speichern gibt - aber geht ja auch im Rückmeldungen hier :)
webEdition-Kern-Entwickler

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mediavantis » Do 13. Feb 2020, 20:17

Ich versuche mal, alles was ich so festelle, in der Bugbase einzutagen...

Allerdings finde ich dort keinen Zugang bzw. Kategorie für die Alpha Version. Wie kann ich dort vorgehen?
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

ramon
webEdition Partner
webEdition Partner
Beiträge: 108
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon ramon » Do 13. Feb 2020, 23:57

Ich würde ja auch gern Barrhorn testen aber das Update bleibt immer bei 74% (Datenbank aktualisieren) hängen. Gleichzeitig werden 149 Fehler bzw. Warnungen im Log geschrieben.

Letzter Fehler

ID: 303
--------------------------------------------------------------------------------
Type: Error
--------------------------------------------------------------------------------
Function: -
--------------------------------------------------------------------------------
File: SECURITY_REPL_DOC_ROOT/webEdition/liveUpdate/updateClient/liveUpdateFunctionsServer.class.php
--------------------------------------------------------------------------------
Line: 171
--------------------------------------------------------------------------------
Text: Call to undefined method liveUpdateFunctionsServer::getRowFormat()
--------------------------------------------------------------------------------
Backtrace: #0 DOCUMENT_ROOT/webEdition/liveUpdate/updateClient/liveUpdateFunctionsServer.class.php(49): liveUpdateFunctionsServer->executeUpdateQuery('CREATE TABLE tb...')
#1 DOCUMENT_ROOT/webEdition/liveUpdate/classes/liveUpdateResponse.class.php(250): liveUpdateFunctionsServer->executeQueriesInFiles('DOCUMENT_ROOT/webEditio...')
#2 DOCUMENT_ROOT/webEdition/liveUpdate/classes/liveUpdateResponse.class.php(323): liveUpdateResponse->dbUpdate()
#3 DOCUMENT_ROOT/webEdition/liveUpdate/updateClient/liveUpdateServer.php(112): liveUpdateResponse->getOutput()
#4 {main}
--------------------------------------------------------------------------------
Date: 2020-02-13 22:51:03
--------------------------------------------------------------------------------
Source-Code: webEdition/liveUpdate/updateClient/liveUpdateFunctionsServer.class.php:
170: }
171: $currentRowFormat = $this->getRowFormat($tableName);
172: $db->query('SHOW CREATE TABLE ' . $db->escape($tableName));
173: list(, $orgTable) = ($db->next_record(MYSQLI_NUM) ? $db->getRecord() : ['', '']);
174: $orgTable = preg_replace($namePattern, 'CREATE TABLE ' . $db->escape($backupName) . ' (', $orgTable);
175: $origTable = $this->getFieldsOfTable($tableName, true);

----------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------
WE-Info:
Version: 8.1.0.0
REV: 10599 default release h0
--------------------------------------------------------------------------------
System:
PHP: 7.3.13
max_execution_time: 240
memory_limit: 256M
short_open_tag: 1
post_max_size: 32M
max_input_vars: 2000
session.auto_start: 0
--------------------------------------------------------------------------------
Mysql:
type: mysqli_pconnect
encoding: utf8
bindestrich - media.
http://www.bindestrich.com
Agentur für Grafikdesign & Webdesign

mediavantis
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:51

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mediavantis » Fr 14. Feb 2020, 11:33

Dann mal vorab hier im Forum:

die folgenden Fehler könnten evtl. ebenfalls mit dem bei 97% abgebrochenen Backup zusammenhängen.

Wie bereit erwähnt, sind alle Objekte geparkt. Anhand eines Objektes konnte ich folgendes feststellen.

Tiny/Objekte:
Wysiwig war deaktiviert, die Texte waren mit allen html-Tags enthalten.
Daraufhin habe ich in der Klasse Wysiwig aktiviert - in der Folge waren die Texte in der Textbox nicht mehr vorhanden - in DB jedoch schon
Auch ist es nicht mehr möglich, die Textbox zu editieren bzw. mit Inhalten zu füllen. Dies trifft auch auf Textboxen zu, in denen vor dem Update definitiv keine Inhalte gespeichert waren

Veröffentlichung:
Die Veröffentlichung und Speicherung des Objektes war nicht möglich. WE meldet Fehler aufgrund vorhandener und nicht aktivierter Checkboxen.
Fehlermeldung, stellvertretend für alle im Objekt vorhandenen Checkboxen:

Code: Alles auswählen

MYSQL-ERROR
Fehler: 1366
Detail: Incorrect integer value: '' for column `webXXXXX_name`.`tblObject_2`.`checkbox_Video_Aktiv` at row 1
Info:
Erst nachdem ich alle Checkboxen aktivierte, war eine Speicherung/Veröffentlichung des Objektes möglich.
Viele Grüsse
Ulrich

mediavantis informationsdesign - Düsseldorf
Bublitzer Str. 34 - 40599 Düsseldorf
Telefon: +49 211 74969674
https://www.mediavantis.de - info@mediavantis.de

Online
mokraemer
Senior Member
Beiträge: 2998
Registriert: So 8. Aug 2010, 01:23
Wohnort: Mainz

Re: Tester für nächstes Major Release Barrhorn gesucht

Beitragvon mokraemer » Fr 14. Feb 2020, 15:51

@Ramon: sollte behoben sein, die Funktion fehlt noch...

@Ulrich: das die Objekte alle geparkt sind, kann ich mir nicht direkt erklären. Wenn es hier ein generelles Problem gäbe, müßten auch alle Dateien geparkt sein. Ist bei dem Objekt (tblObjectFiles) Publish_Date=NULL?
Checkbox hab ich im nightly gefixt :)
webEdition-Kern-Entwickler


Zurück zu „webEdition Installation & Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mokraemer, MSN [Bot] und 1 Gast